Kreditrechner online

  • Online
  • Schnell
  • Transparent
Bewertungen
4.83 von 5
Kundenbewertungen bei BankingCheck
Auszeichnung 2018 mit Note 1,4 bei vergleich.org

Wunschsumme wählen


Jetzt sichern »

Kreditrechner

Advanzia Kreditkarte
Online-Banking

  • 0,- EUR Jahresgebühr
  • 0,- EUR Bargeldgebühr weltweit
  • 0% Auslandseinsatzgebühr
  • GRATIS Kredit bis zu 7 Wochen

Kostenlos beantragen »

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
info@spam.giromatch.com

Kreditrechner Seite merken
Kreditrechner starten
Kreditlexikon

4.83 / 5
3 Kundenbewertungen

Kreditrechner

Sobald Sie sich entschieden haben Ihre neue Anschaffung durch einen Kredit zu finanzieren, sollten Sie sich mit den Zahlen vertraut machen und einen Online-Kreditrechner konsultieren. Denn am Ende wollen Sie nicht mehr als nötig für Ihren Kredit zahlen. Doch dies herauszufinden ist nicht so leicht, denn hierzu haben Banken teils ganz unterschiedliche Meinungen.

Deshalb lohnt es sich Kreditangebote online mit einem Kreditrechner zu vergleichen. Was für die eine Bank ein hohes Risiko bedeutet, muss nicht für eine zweite Bank genauso gelten. Daher sollten Sie die Entscheidung, ob ein Kredit ein gutes Angebot ist, nicht der Bank sondern eher dem Ergebnis eines Kreditrechners überlassen.

Kreditbetrag wählen

Kreditbetrag wählen

Optimale Laufzeit wählen

Optimale Laufzeit wählen

Wunschkredit abschließen

Wunschkredit abschließen

Kredit sichern »

  • Sofortzusage
  • 100% Online
  • Günstig & flexibel

Online Kreditrechner - Kreditantrag für Kredit

Mit unserem Kreditantrag haben sie die Möglichkeit, einfach und unkompliziert einen Kredit zu finden, der auf Ihre Wünsche abgestimmt ist. Durch die Eingabe der Kreditsumme, der Laufzeit und des Verwendungszwecks treffen Sie bereits eine Vorauswahl und bekommen nur die Angebote angezeigt, die Ihren Kriterien entsprechen.

Die Bausteine eines Kreditrechners

Letztendlich geht es bei den Variablen eines Kreditrechners hauptsächlich um folgende sechs Komponenten:

  • Kreditsumme
  • Nominalzinssatz
  • Zusatzkosten / einmalige Kosten
  • Effektivzinssatz
  • Monatliche Rate
  • Vertragslaufzeit

Ein Kreditrechner zeigt Ihnen auf, welche Gesamtkosten Sie wann für die Aufnahme eines Kredites zu tragen haben. Sie können mit dem Kreditrechner außerdem ganz einfach verfolgen, wieviel Tilgung und Zins Sie bei Ihren monatlichen Zahlungen leisten. Damit bekommen Sie ein gutes Gefühl dafür, was Sie der Wunsch jeden Monat kostet, heute etwas zu kaufen, wofür Sie aktuell das Geld nicht haben oder nicht ausgeben möchten. Dafür müssen Sie einfach nur die monatlichen Zinsen im Blick behalten, soweit es natürlich keine anderen Kostenblöcke gibt.

Ihre Vorteile

Der größte Vorteil des Kreditrechners liegt im Vergleich der unterschiedlichen Angebote der Banken. Wenn Sie alle wichtigen Punkte beachten, sollten Sie diese sehr gut vergleichen und die für Sie richtige Entscheidung treffen können. Sie können den Kreditrechner zudem flexibel nutzen. So können Sie zum Beispiel einen Wunschkreditbetrag, die Laufzeit und die optimale monatliche Rate eingeben, um zu eruieren, welchen maximalen Zinssatz Sie zahlen sollten. Sie können aber auch Ihren Zins und Ihre monatlich maximale Zahlungsbereitschaft eingeben und herausfinden, was die passende Laufzeit für Ihren Kredit ist.

Das Basiswissen - Annuitätendarlehen

Bevor Sie mit dem Kreditrechner, bspw. in Excel loslegen, sollte Ihnen die Mathematik bewusst sein. Die meisten Ratenkredite in Deutschland sind sogenannte Annuitätendarlehen. Hierbei zahlen Sie jeden Monat konstant dieselbe monatliche Rate, Ihre Annuität. Oft weicht die letzte zu zahlende Rate am Ende der Laufzeit leicht von den anderen Raten ab, was aber hauptsächlich auf Rundungsproblematiken zurückzuführen ist. Die einzelnen monatlichen Raten unterscheiden sich jedoch in Ihrer Zusammensetzung.

Zins und Tilgung

Die Rate besteht nämlich aus zwei Bestandteilen, Zins und Tilgung. Der Zinsanteil berechnet sich immer aus dem Nominalzins, der bestehenden Restschuld und dem Zeitraum zwischen zwei Tilgungen. Der Tilgungsanteil ist die Differenz aus der Annuität und dem Zins. Mit jeder Tilgung reduziert sich die Restschuld, womit sich auch die Basis für die Zinsberechnung reduziert. Somit sinkt Ihre Zinsbelastung jeden Monat und der Tilgungsanteil steigt. Ein niedrigerer Zins bedeutet bei gleicher Rate eine schnellere Rückzahlung, bei gleicher Laufzeit würde dementsprechend die monatliche Rate niedriger ausfallen.

Bonität, die unbekannte Variable des Kreditrechners

Bonität meint vereinfacht ausgedrückt, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie Ihren Kredit vollständig und fristgerecht zurückzahlen. Die meisten Menschen haben von vornherein den Anspruch die tatsächlich zu tun. Doch im Leben läuft nicht immer alles nach Plan. So kann ein Unfall, Arbeitslosigkeit oder eine Scheidung die Pläne schon einmal kräftig durcheinanderwirbeln. Das Risiko, das genau das eventuell eintritt, versuchen Banken vor einer Kreditvergabe einzuschätzen. Hierfür nutzen Sie verschiedenste Informationen.

Dazu zählen unter anderem Ihr Alter, was Ihr Beruf ist, wie lange Sie bereits bei einer Firma beschäftigt sind, wie hoch Ihre Einnahmen sind, wie hoch Ihre Ausgaben, ob Sie verheiratet sind oder nicht, und noch viele andere Datenpunkte. Am Ende versucht die Bank, Sie möglichst genau einzuschätzen und dieses Risiko zu bepreisen. Je höher das Risiko ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Bank von Ihnen weniger Geld zurückbekommt als Sie Ihnen geliehen hat. Da jede Bank hierzu Ihre eigene Berechnung anstellt, lohnt sich der vergleich mit einem Kreditrechner. Die Ergebnisse des Kreditrechners werden Ihnen letztendlich Auskunft darüber geben, welche Bank am besten zu Ihnen passt, da sie Ihr Risikoprofil am ehesten mag. Dies erkennen Sie am besten Zinssatz.

Bonität für Ratenkredit berechnen

Bevor Sie tatsächlich einen Kreditvergleich starten, wollen Sie bereits genau wissen, wie sich Ihre finanzielle Situation mit einem Kredit entwickelt, welche Laufzeit optimal für Sie ist, welche Rate Sie sich leisten können und was die Gesamtkosten sind? Dann kalkulieren Sie Ihren Wunschkredit mit einem Kreditrechner. Wichtig hierbei ist natürlich Ihre Bonität, die Sie durch Eingabe eines Zinssatzes schätzen müssen. Ein guter Indikator hierfür ist die Abfrage einer Selbstauskunft bei der Schufa.

Sie können sich über Ihre bei der Schufa gespeicherten Daten direkt bei der Schufa informieren. Dort erkennen Sie auch, ob es irgendwelche negativen Einträge zu Ihrer Person gibt. Ist Ihr Schufa-Score größer als 0,95, so können Sie näherungsweise davon ausgehen, dass Sie durchaus einen sogenannten 2/3 Zinssatz erhalten können, das heißt den Zins, den zwei Drittel aller Kreditnehmer für eine bestimmte Art eines Kredites erhalten. In fast jedem online Kreditrechner finden Sie die Angabe des 2/3-Zinssatzes, da diese für die Banken verpflichtend ist. In §6a der Preisangabenverordnung (PangV) ist geregelt, dass die Bank bei der Bewerbung Ihres Kreditproduktes immer auch ein solches repräsentatives Beispiel mit einem effektiven Jahreszins anzugeben hat.

Vor Vertragsschluss: Kosten im Blick haben

Sie sollten dennoch beachten, dass es bei dem Kreditrechner nicht nur um die bei Vertragsabschluss offensichtlichen Kosten geht, sondern dass während der Laufzeit des Kredites auch Kosten entstehen können, die bei der Entscheidung für einen Ratenkredit noch nicht im Vordergrund standen, zum Beispiel, wenn Sie einmal mehr Flexibilität bei Ihren Rückzahlungen benötigen, als dies in dem Ratenkreditangebot vorgesehen ist. Wollen Sie zum Beispiel eine Ratenpause von drei Monaten einlegen, der Kredit verspricht aber nur eine kostenfreie Ratenpause von bis zu zwei Monaten, dann können vorher nicht durch den Kreditrechner einkalkulierte Kosten entstehen. Nutzen Sie daher einen Kreditrechner mit Sondertilgung. Nachfolgend haben wir eine kurze Checkliste zusammengefasst, auf welche Punkte Sie vor Vertragsabschluss achten sollten:

Kreditrechner Zins Zusammensetzung

  1. Nominalzins

    Der nominale Zinssatz gibt an, wie sich Ihre jeweilige Restschuld verzinst. Er ist auch ein Indikator dafür, wie hoch die Bank das Risiko einschätzt, dass Sie Ihren Kredit nicht, teilweise nicht oder nicht fristgerecht zurückzahlen können. Doch nicht nur ihr individuelles Risiko wird hierbei eingepreist, vielmehr setzt sich Ihr nominaler Zinssatz vereinfacht dargestellt aus fünf Preiskomponenten zusammen.

  2. Sonstige Kosten

    Zusätzlich zum Nominalzins können im Kreditrechner Excel darüberhinausgehende Kosten berücksichtigt werden. Diese Zusatzkosten können durch eine Vermittlungsprovision, eine Restschuldversicherung oder andere Gebühren entstehen.

  3. Effektivzins

    Werden sowohl der nominale Zinssatz als auch alle darüberhinausgehende Kosten in die Gesamtkalkulation Ihres Kreditrechners mit einbezogen, bekommt man im Ergebnis den effektiven Zinssatz als Vergleichsreferenz. Dieser Zinssatz ist für Kreditvergleich insbesondere deshalb geeignet, da er wenig Raum für Manipulation lässt und somit unterschiedliche Kreditangebote vergleichbar macht.

  4. Restschuldversicherung

    Eine Restschuldversicherung kann für den ein oder anderen durchaus eine gute Absicherung darstellen, doch ist diese Art der Versicherung oft sehr teuer und deckt nicht immer alle Risiken in dem Umfang ab wie man glaubt. Deshalb sollte man hierzu stets einen Versicherungsfachmann konsultieren. Ist der Abschluss einer Restschuldversicherung freiwillig, so werden diese Kosten nicht im Effektivzins abgebildet. Da die Kosten dennoch einen erheblichen Betrag ausmachen können, können Sie diese in unserem Kreditrechner Excel mit einbeziehen.

  5. Vorfälligkeitsentschädigung

    Die meisten Banken verzichten mittlerweile auf eine Vorfälligkeitsentschädigung ganz, teilweise oder zu bestimmten Zahlungsterminen. Dennoch steht Ihnen rechtlich nach §502 Absatz (3) BGB (https://dejure.org/gesetze/BGB/502.html) eine Vorfälligkeitsentschädigung zu, falls Sie Ihren Kredit frühzeitig zurückzahlen wollen. Sie dürfen Ihren Kredit zwar jederzeit zurückzahlen, doch beträgt die eigentlich vertraglich verbleibende Restlaufzeit mehr als ein Jahr, so kostet Sie das zusätzlich 1% der aktuell ausstehenden Restschuld. Ist die Restlaufzeit kleiner als ein Jahr immerhin noch 0,5%. Testen Sie mit unserem Kreditrechner, wie sich eine Vorfälligkeitsentschädigung auf Ihre tatsächlichen Kreditkosten auswirkt.

Nach Abschluss: Restschuld und Kosten überwachen

Nach einem Vertragsabschluss beginnt die Zeit der Rückzahlung. Auch hierbei gibt es einige Punkte zu beachten, an die Sie eventuell schon vorher denken sollten. Mit einem Excel Kreditrechner können Sie auch während der Rückzahlungsphase einige Simulationen durchführen. Anbei eine kurze, sicherlich nicht vollständige Liste an Punkten, auf die Sie achten sollten.

Transparenz

Sie sollten jederzeit wissen, wie hoch die aktuelle Restschuld ist und wieviel Sie zahlen müssen, um den Kredit abzulösen. Sie sollten sich vorher informieren, wie oft und ausführlich Sie von Ihrer Bank Informationen zu Ihrem Kredit erhalten, was es kostet, diesen vorzeitig zurückzuzahlen und inwieweit Sie die Rückzahlungen zu welchen Kosten anpassen können.

Flexibilität bei der Rückzahlung

Nicht in einem Kreditrechner abbildbar ist die Flexibilität bei der Rückzahlung. Hierbei geht es vor allem um kostenfreie Zwischentilgungen, die vorzeitige Rückzahlung der gesamten Restschuld, Ratenpausen, Ratenanpassungen und Laufzeitveränderungen. Bei diesen Themen variieren die Angebote der Banken und man sollte sich vorher genau überlegen, welche Punkte für einen selbst am wichtigsten sind und diese in die Entscheidung für einen Kredit mit einbeziehen. Zum Beispiel begrenzen viele Banken die Höhe der kostenfreien Sondertilgungen pro Kalenderjahr auf einen bestimmten Betrag, da Ihnen ansonsten zu viele Zinserträge entgehen würden. Wenn Sie wissen, dass Sie zu bestimmten Terminen Zahlungseingänge erhalten, über die Sie frei verfügen können, sollten Sie schauen, dass Ihnen kostenfreie Sondertilgungsmöglichkeiten in Höhe der erwarteten Zahlungseingänge vertraglich zustehen. Das spart Ihnen Zinskosten, wie Sie bei der Eingabe im Kreditrechner Excel mit Sondertilgung sehen werden.

Daten

Nicht berücksichtigt ist der Punkt der Datennutzung. Trotzdem die neue Datenschutz-Grundverordnung die Rechte der Verbraucher gestärkt hat, kann es sein, dass Sie einen Newsletter anklicken oder zustimmen müssen, dass Sie von der Bank kontaktiert werden dürfen. Einige Banken versuchen so, mit einem günstigen Erstkreditangebot den Kreditnehmer davon zu überzeugen, alle Kredite bei sich zu bündeln. Dies kann das Postfach und die Nerven manchmal ganz schön strapazieren.

Zusatzkosten: Ihre Zeit - Ratenkredit Online vs. Offline

Wenn Sie sich einmal mit dem Kreditrechner auseinandergesetzt haben, werden Sie vermutlich feststellen, dass viele Online-Angebote günstiger sind als die Angebote, die Sie in einer Filiale bekommen. Dies muss nicht immer der Fall sein, erklärt sich in der Regel aber durch die höheren Kosten, die ein Filialbetrieb mit sich bringt. Doch bei einem Online Ratenkredit geht es nicht nur um die Kosten, sondern vielmehr auch um Ihren Aufwand, den Sie haben, um letztendlich Ihre Auszahlung zu erhalten. Diese Kosten sind natürlich ebenfalls nicht in einem Kreditrechner abgebildet, sollten aber unbedingt mit einkalkuliert werden. Denn das Suchen von Unterlagen, das Scannen oder Kopieren, der Weg in die Post, das sind alles Dinge, die Sie viel Zeit kosten. Mit einem Online Digitalkredit können Sie zum Beispiel in wenigen Minuten ohne Stift und Papier einen Kredit beantragen. Hierfür benötigen Sie oft nicht mehr als ein Smartphone, Ihre Kontozugangsdaten für eine Bonitätsprüfung sowie Ihren Ausweis zur Identitätsfeststellung.

Kredit sichern »

  • Günstig & flexibel
  • Schnelle Abwicklung
  • Ohne Dokumente
  • Sofortzusage

Bewerten Sie uns
4.83 / 5
3 Stimmen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie
OK