Beamtenkredit und Beamtendarlehen


Jetzt Beamtenkredit sichern »
  • Schnell
  • Einfach
  • Zuverlässig
GIROMATCH.com
5 / 5
Auszeichnung Sehr Gut vergleich.org

Wunschsumme wählen


Jetzt sichern »

Kreditrechner

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
info@spam.giromatch.com

Beamtenkredit Seite merken
Kreditrechner starten
Kreditlexikon

5 / 5
15 Kundenbewertungen

Beamtenkredit: Bessere Konditionen bei Krediten für Beamte

Wenn Sie als Beamter, Staatsbediensteter oder durch die öffentliche Hand beschäftigt sind, bringt dies in Bezug auf die Beantragung von Krediten gleich mehrere Vorteile mit sich. Denn ein Beamtenkredit ist ein Darlehen, das explizit für die Personen- und Berufsgruppe ausgelegt ist und somit oftmals starke Kostenvorteile gegenüber Krediten für Angestellte, Arbeitern und Selbstständigen liefert. Die Vorteile kommen insbesondere aus der guten Besoldung sowie der Arbeitsplatzstabilität, die eine Beamtenposition mit sich bringt.

Dank Online-Anträgen ist es nun auch möglich, als Beamter Kredite zu vergleichen und online abzuschließen, ohne auf die Hausbank oder die Beamtenbank zurückgreifen zu müssen. Worauf Sie bei der Aufnahme eines Beamtendarlehens achten sollten und wie Sie vorgehen können, zeigen wir Ihnen heute.

Der Beamtenkredit auf einen Blick

  • Kredit speziell für Beamte, Staatsbedienstete oder Angestellte im öffentlichen Dienst
  • I.d.R günstigere Konditionen als normale Ratenkredite für Angestellte
  • Höhere Flexibilität bei Laufzeit und maximaler Kreditsumme
  • Kreditvergleich für Beamte ratsam, auch im Niedrigzinsumfeld

Was ist ein Beamtenkredit?

Ein Beamtenkredit ist ein speziell für Personen mit Beamtenstatus sowie Angestellte im öffentlichen Dienst ausgerichtetes Darlehen. Der Grund, weshalb insbesondere Beamte und nicht Angestellte oder Arbeiter ein besonderes Darlehen haben, liegt in der erhöhten Rückzahlungssicherheit, die Verbraucher mit Beamtenstatus bieten. Denn wer verbeamtet ist, hat geringe Ausfallrisiken, was die Rückzahlung von Darlehen angeht. Die höhere Arbeitsplatzsicherheit im öffentlichen Dienst rechnet sich auf diese Weise auch finanziell, da ein geringerer Anteil des Gehalts für Zinsen und Tilgung des Kredits aufgewendet werden müssen.

Das Beamtendarlehen trifft grundsätzlich auf verschiedene Arbeitgeber zu, darunter unter anderem:

  • Bund, Länder, Gemeinden
  • Stadtwerke
  • Krankenhäuser (staatliche), Universitätskliniken
  • Stadtwerke
  • Öffentlich-rechtliche Medienanstalten
Unterschiedliche Behandlung gibt es vor allem bei der Deutschen Bahn, der Deutschen Telekom sowie der Deutschen Lufthansa. Hier ist ein Beamtenstatus nicht immer gewährleistet. Auch für Soldaten und Personen, die für die Bundeswehr tätig sind, gelten ggf. unterschiedliche Bedingungen. Sollte man noch nicht verbeamtet sein, und sich noch in der Ausbildung oder im Referendariat befinden, dann ist die Anrechnung des "Beamtenbonuses" nicht garantiert möglich.

Kreditvergleich Giromatch Beamtenkredit Klassischer Ratenkredit
Kreditsumme 10.000 € 10.000 €
Kreditlaufzeit 60 Monate 60 Monate
Eff. Jahreszins (Giromatch vs. Vergleichswert) 2,89%* 6,00%**
Gesamte Zinskosten 741,91 € 1.555,39 €
Sparpotenzial 813,48 € oder über 8% der Kreditsumme

*Bonität vorausgesetzt. Repr. Bsp.: Eff. Jahreszins 4,62%, geb. Sollzins 3,70% p.a., Nettokreditbetrag 7.500 €, Laufzeit 3 Jahre, Provision einmalig 1,25% des Nettokreditbetrags.
** Beispielhafter Kreditvergleich aus der Zinsstatistik der Deutschen Bundesbank

Jetzt Beamtenkredit sichern »

  • Sofortzusage
  • 100% Online
  • Günstig & flexibel

Die Beantragung des Beamtenkredits

Sie können nicht nur einen Beamtenkredit online vergleichen, sondern auch online abschließen. Für den gesamten Antrag bei GIROMATCH ist dabei lediglich ein Zeitaufwand von etwa zehn bis fünfzehn Minuten notwendig. Notwendig sind nicht alle Unterlagen wie bei einer klassischen Bank, sondern lediglich ein online geführtes Gehaltskonto (Online-Banking). Die Nachweise können alternativ auch per Foto oder PDF hochgeladen werden. In jedem Fall erfolgt die Prüfung der Bonität umgehend und eine Zusage kann entsprechend sofort erteilt werden.

Notwendig ist hierzu neben dem Antrag eine Identifikation, die gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese erfolgt per Video (Online-Ident), oder per Postcoupon. Auch die Unterschrift kann digital mit eSignatur geleistet werden.

In jeglichen Fällen sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen, um eine reibungslose Beantragung zu ermöglichen:

  • Volljährigkeit (min. 18 Jahre)
  • Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Deutsches Bankkonto
  • Nachweis über den Verdienst (Einkommensnachweis oder Kontoauszüge)
  • Gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
Voraussetzungen Autofinanzierung
Antrag direkt am Computer ausfüllen

Beantragung des Beamtenkredits
Zusage zum Kredit online

Online Identifizieren und den Beamtenkredit digital unterschreiben

Online-Identifikation und Vertragsunterschrift
Ohne Stift und Papier

Auszahlung des Beamtenkredit innerhalb von 24 Stunden

Auszahlung in 24 Stunden
Nach Unterschrift des Kreditvertrags

Welche Vorteile haben Beamten bei der Kreditaufnahme?

Grundsätzlich äußern sich die Vorteile eines Beamten bei der Kreditaufnahme in zwei Faktoren: Dem Kreditzins und den Möglichkeiten bezüglich Laufzeit und Kreditsumme.

Besserer Kreditzins: Da die Bonität von Beamten durch den Beamtenstatus als gut angesehen wird, verringern sich die Zinsen. Dies hängt damit zusammen, dass Banken eine geringere Risikoprämie auf den Kreditzins rechnen, mit dem etwaige Ausfälle von Darlehen kalkuliert werden. Dadurch verringert sich der effektive Zins und somit die Zinskosten für einen Beamten.

Längere Laufzeit und höhere Kreditsumme: Durch das sichere und regelmäßige Einkommen, das oftmals auch überdurchschnittlich zum Deutschen Regeleinkommen ist, wird die Kreditwürdigkeit auch auf längere Frist als hoch eingeschätzt. Dadurch sind Beamtendarlehen auch bis zu 120 Monaten oder mehr möglich, da die Bank klarer kalkulieren kann, ob das Darlehen zurückgezahlt wird.

Achtung: Unterschied zwischen Beamtenkredit und Beamtendarlehen

Neben einem Beamtenkredit ist auch der Abschluss eines Beamtendarlehens zur Baufinanzierung möglich. Im Unterschied zum Beamtenkredit wird beim Beamtendarlehen regelmäßig in eine Kapital Lebensversicherung eingezahlt. Diese Kapital Lebensversicherung wird dann am Laufzeitende dazu verwendet, den Kredit auf einmal zu tilgen. Sofern sich die Lebensversicherung finanziell positiver entwickelt als prognostiziert ist bei dieser Variante zu Ende der Laufzeit ein Gewinn möglich.

Andererseits entstehen gegebenenfalls steuerliche Nachteile, wenn die durch das Beamtendarlehen finanzierte Immobilie vermietet werden soll. Denn die Zinsleistungen auf einen Beamtenkredit sind in diesem Fall von der Einkommensteuer absetzbar, da es sich um Werbungskosten im Bereich Vermietung und Verpachtung handelt. Beim Beamtendarlehen lassen sich diese Kosten wesentlich schwieriger abbilden. Insofern kommt es für die Wahl der Kreditform entscheidend auf die persönlichen Pläne mit der beantragten Kreditsumme an.

Ist ein Beamtenkredit ohne Schufa möglich?

Ja, ein Beamtenkredit bei negativer Schufa ist in der Tat möglich. Hierbei handelt es sich oft um sogenannte Schweizer Kredite, die durch Kreditinstitute in der Alpenregion vergeben werden. Die Schufa wird dabei nicht zu Rate gezogen, sondern die Bonität auf den Beamtenstatus und das daran gekoppelte Einkommen abgestellt wird. Schufafreie Kredite sind ab ca. 1.200 EUR netto für Alleinstehende möglich.

Die Konditionen sind jedoch die gleichen wie bei einem Kredit für Angestellte oder Arbeiter, da der schufafreie Kredit grundsätzlich gleich strukturiert ist. Dies trifft auch auf (Berufs-)Soldaten zu. Im Unterschied zu Angestellten und Arbeitern müssen Beamte hingegen ggf. noch gesonderte Abtretungserklärungen abgeben.

Jetzt Beamtenkredit sichern »

  • Günstig & flexibel
  • Schnelle Abwicklung
  • Ohne Dokumente
  • Sofortzusage

Bewerten Sie dieses Produkt
5 / 5
15 Stimmen

Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie zu.
OK