Giromatch
Blog

Automatisierung ist Digitalisierung 2.0

Automatisierung ist Digitalisierung 2.0

04.10.2017 von Giromatch

Was verstehen Banken unter Digitalisierung? Da Banken zufriedene Kunden brauchen, um mit ihrem Geschäftsmodell bestehen zu können, geht es dabei vornehmlich um die Sichtweise des Kunden. Wenn die Digitalisierungsstrategie aber unter langfristigen Kostengesichtspunkten beleuchtet wird, ist die Sichtweise nicht mehr ganz so eindeutig. Nur Banken, die tatsächlich ganzheitlich auf eine ...

Wie Digitalisierung das Risikomanagement optimiert

03.07.2017 von Giromatch

In den meisten Banken gibt es mittlerweile einen CDO, doch nicht jeder versteht das Gleiche unter dem Schlagwort Digitalisierung. Dem einen geht es um ein ansprechendes User-Interface, der andere redet über Big-Data-Analysen und der Dritte möchte Papierformulare abschaffen. Bei der Digitalisierung im Risikomanagement geht es vor allem um Daten, bestenfalls korrekt und in Echtzeit. ...

Angriff der Big Four des Internets
FinTech Kooperationen als strategische Option für Banken

10.05.2017 von Robin Buschmann

Nutzer von Google-Mail-Konten können seit kurzem Geld über ihren Mail-Account überweisen. Wie von vielen Experten bereits lange vorhergesagt und von Banken befürchtet, bahnt sich ein vertikaler Markteinstieg der Big Four im Finanzsektor an. Überweisungen sind dabei sicherlich nur der Anfang. Kredite, Anlagen, Social Finance und Versicherungen, das Spektrum an potenziellen Produkte ...

Fintechs – Lieferanten der Banken

12.12.2016 von Giromatch

In den letzten Jahren ist viel darüber geschrieben worden, wie Fintechs den Bankenmarkt aufrollen. Eine Geschichte drehte sich dabei immer wieder darum, wie Kunden von den Banken zu den Fintechs wandern. Dabei hat diese Geschichte nicht unbedingt viel mit dem Thema Innovation zu tun. Einen Markt neu zu definieren, kann auf vielen Wegen passieren. Durch Gesetzgebung, durch Änderungen ...

Direct-Lending als Alternative in turbulenten Zeiten

01.08.2016 von Giromatch

Trotz Niedrigzinsphase haben 70% der Deutschen ihr Anlageverhalten nicht geändert. 22% der Sparer haben anstatt umzudenken, das Sparen sogar eingestellt. Ein klares Zeichen dafür, dass es für die Deutschen keine echten Alternativen zum Girokonto oder Tagesgeld gibt. Die naheliegende Alternative wären Aktien. Heute ermöglichen Robo-Advisor und ETFs jedem, sein Geld breit gest ...

Der dezentrale Bankkredit – Hilfe aus dem Direct-Lending Sektor

17.06.2016 von Robin Buschmann

Der Kredit ist für viele Banken ein wichtiges Ankerprodukt, um eine langfristige Kundenbeziehung aufzubauen oder zu halten. Deutschland ist historisch gesehen ein durch Banken dominierter Kreditmarkt. Von daher hält man an dem bilanzierten Kredit fest, und es ist keine Seltenheit, dass Kredite sogar mit negativen kalkulatorischen Margen vergeben werden. Diese Strategie rechnet sich a ...

Was heißt eigentlich Digitalisierung in der Finanzbranche?

13.05.2016 von Robin Buschmann

Hat sich nicht jeder schon mal gefragt, was die FinTechs eigentlich digitalisieren? Jedes Konto und jedes Wertpapierdepot stellen eine Ansammlung von Daten und Zahlen dar, die einem Kunden eineindeutig zugeordnet werden und ihm somit bestimmte Vermögensrechte einräumen. Damit ist der Finanzsektor schon seit vielen Jahren digital. Warum also braucht gerade diese Branche eine Digitali ...

Was heißt gemeinsam besseres Banking?

31.03.2016 von Robin Buschmann

Bei unserem ersten Blogeintrag wollen wir natürlich erstmal erklären, was wir mit unserem Slogan "Gemeinsam besseres Banking" eigentlich meinen, bevor wir über die Welt der Finanzen und Fintechs bloggen. "Gemeinsam" soll hierbei nichts weiter als die Gemeinschaft unserer Kunden darstellen. Indem Anleger und Kreditnehmer unsere Plattform gemeinsam nutzen, profitieren sie geg ...