GIROMATCH Logo

WeltSparen im Test

Bester Zins für Fest- und Tagesgeldkonten in ganz Europa - Wie gut ist Weltsparen?
Presse und Auszeichnungen
Lesezeit: 11 Min.

Wir testen für Sie die Vermittlerplattform WeltSparen

Es ist kein Geheimnis, dass Banken im europäischen Ausland oft die höheren Zinsen für Tages- und Festgeld zahlen, als deutsche Banken. Seit der Finanzkrise 2008/09 sinken die Zinsen in Deutschland. Und genau da kommt WeltSparen ins Spiel! Der Tages- und Festgeld Vermittler bietet Kunden mit einem WeltSpar-Konto Finanzprodukte im europäischen Ausland an. 

Aber wie gut ist WeltSparen überhaupt? Hält das 2013 gegründete Unternehmen, was es verspricht? Wir testen für Sie, wie WeltSparen funktioniert, bewerten die Produkte und schreiben über unsere Erfahrungen. Lesen Sie außerdem, wie unsere Kunden WeltSparen bewerten.

Das finden Sie in diesem WeltSparen Test

GIROMATCH Tipp

Top 5 Features

  • Ein WeltSpar-Konto ermöglicht Kunden in Deutschland Tages-, Festgeld- und Flexgeld-Konten bei verschiedenen europäischen Banken zu eröffnen
  • Die Zinsen bei europäischen Banken sind höher als bei deutschen Banken
  • Die Geldanlage als Tages-, Flex und Festgeld ist kostenfrei
  • Außerdem werden Finanzprodukte wie ETFs angeboten
  • Die gesamte Geldanlage lässt sich über ein Online-Banking verwalten

Was ist WeltSparen?

WeltSparen ist eine Vermittlerplattform mit Banklizenz. Hinter der Vermittlerplattform steckt die Raisin GmbH und die Raisin Bank AG. Mit einem WeltSpar-Konto können Sie Ihre Ersparnisse durch verschiedene Finanzprodukte im europäischen Ausland anlegen. Das Tages- und Festgeld Angebot ist dabei das bekannteste der Vermittlerplattform. 

Sollten Sie verschiedene Formen der Geldanlage bei verschiedenen Banken wählen, erfolgt alles über ein Online-Banking. Die Kommunikation mit den ausländischen Partnerbanken wird von WeltSparen abgewickelt. Die Plattform ist kostenlos, denn sie finanziert sich durch Provisionen der Partnerbanken. Sie zahlen lediglich eine Gebühr für die beiden Produkte ETF Robo Advisor und ETF Configurator.

Fakten über WeltSparen

Fakten über WeltSapren

AnbieterRaisin GmbH
BankRaisin Bank AG
SitzBerlin
PostanschriftWeltSparen, Postfach 130207, 13601 Berlin
Gründungsjahr2013
Webseitewww.weltsparen.de
Partnerbankenüber 100 (Stand 2021)
Anzahl Kundenüber 345.000 (Raisin GmbH weltweit, Stand 2021)
Einlagensicherungbis 100.000 Euro je Kunde und Bank
Kontakt Privatkunden+49 (0)30 770 191 291, kundenservice@weltsparen.de
Kontakt Geschäftskunden+49 (0)30 770 191 292, geschaeftskunden@weltsparen.de
Kontakt Österreich+43 (0)720 205047
Kundenservicedeutschsprachig

Was hat WeltSparen im Angebot?

WeltSparen Festgeld

Festgeld ist eine festverzinsliche Geldanlage. Wie der Name bereits verrät, zeichnet sich Festgeld durch eine feste Laufzeit bei einem festen Zinssatz aus. Die Laufzeit kann von wenigen Monaten über mehrere Jahre reichen und von Ihnen bestimmt werden. Vor dem Ende dieser Laufzeit ist es in den meisten Fällen nicht möglich über das Festgeld zu verfügen.

WeltSparen bietet Festgeld Angebote von 82 Partnern aus dem europäischen Ausland an (Stand 2021). Die Plattform verspricht einen Zinssatz von bis zu 1,5 % p.a. und bietet diesen Service kostenfrei an.

WeltSparen Tagesgeld

Bei einem Tagesgeldkonto handelt es sich um ein verzinstes Konto ohne festgelegte Laufzeit. Es kann täglich Geld auf das Konto ein- und ausgezahlt werden. Dabei ist der Zinssatz variabel. Die Ein- und Auszahlung vom Tagesgeldkonto ist nur durch ein Referenzkonto möglich. Dadurch ist es nicht für den täglichen Zahlungsverkehr gedacht, sondern als Ergänzung zum Girokonto.

WeltSparen bietet Tagesgeld Angebote von 106 Partnern im europäischen Ausland an (Stand 2021). Die Plattform verspricht 30x höhere Zinsen als bei den 3 größten Banken Deutschlands. Die Partnerbanken verzichten auf einen zeitlich begrenzten Neukundenbonus und legen den Fokus auf dauerhaft gute Zinsen.

WeltSparen Flexgeld

Wer sich nicht zwischen Fest- und Tagesgeld entscheiden kann, wählt die Mitte. Flexgeld oder auch Kündigungsgeld genannt bietet höhere Zinsen als Tagesgeld und ist flexibler als Festgeld. Es gibt keine feste Laufzeit, sondern lediglich eine Kündigungsfrist, die eingehalten werden muss. Sollten Sie das Kündigungsgeld vorzeitig kündigen, erhalten Sie weniger oder gar keine Zinsen. Die Länge der Kündigungsfrist kann zwischen 5 und 366 Tagen betragen. Diese wird von Bank und Kontoinhaber festgelegt. Je nach Bank und Angebot ist der Zinssatz flexibel oder fest.

WeltSparen bietet Flexgeld Angebote von 106 Partnern im europäischen Ausland an (Stand 2021). 

Für die drei Produkte Festgeld, Tagesgeld und Flexgeld muss zunächst ein WeltSpar-Konto eröffnet werden. Dieses Konto läuft über die Raisin Bank, die für die Kontoeröffnung und Führung des WeltSpar-Kontos zuständig ist.

Was hat WeltSapren im Angbot?
Ein WeltSpar-Konto eröffnen und Ihr Geld auf zahlreichen europäischen Fest- und Tagesgeldkonten anlegen
ETF Robo Advisor

ETFs (Exchange Traded Fund) sind börsengehandelte Indexfonds. Der Indexfonds bildet die Wertentwicklung eines Index (z.B. DAX) ab. Erfahren Sie hier mehr über ETFs.

WeltSparen bietet Ihnen durch den Robo Advisor 4 verschiedene Portfolios mit unterschiedlichen Aktien- und Anleihenquoten an. Dadurch können Sie zwischen 4 verschiednenen Risiko und Rendite Verteilungen auswählen. Welches Portfolio Sie wählen, ist von Ihrer Risikobereitschaft abhängig. Der Robo Advisor ist perfekt für diejenigen, die es einfach mögen. Sie müssen sich lediglich für eines der 4 Portfolios entscheiden, überweisen den Anlagebetrag und alles andere übernimmt WeltSparen für Sie.

  • Keine Anlagenberatung
  • Jährliche Anpassung an Ihr ausgewähltes Anlagerisiko
  • Monatliche Besparung ab 50 € möglich
  • Das ETF Robo Advisor Produkt bietet WeltSparen mit der DAB BNP Paribas an (depotführende Bank)
  • Der ETF Robo Advisor ist mit Kosten verbunden: etwa 0,48 % der Anlagesumme als Gesamtkosten p.a. und die Kosten der einzelnen ETFs
ETF Configurator

Wenn Sie die Zusammenstellung Ihres ETF Portfolios lieber selbst in die Hand nehmen, könnte der ETF Configurator das richtige WeltSpar Produkt für Sie sein. Dabei können Sie aus verschiedenen ETFs und Indexfonds wählen.

Unter dem Portfolio, aus dem Sie wählen können, gibt es auch nachhaltige und ethische ETFs. Sie können zwischen 5 wählbaren Rhythmen des Rebalancings (monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, dreivierteljährlich, jährlich) wählen.

  • Auswahl aus 180 ETFs und Indexfonds
  • Jährliche Anpassung an Ihr ausgewähltes Anlagerisiko
  • Monatliche Besparung ab 50 € möglich
  • Der ETF Configurator wird in Zusammenarbeit mit der Max Heinr. Sutor oHG angeboten (depotführende Bank)
  • 0,43 % Verwaltungsgebühren und variable Fondskosten. Diese liegen je nach ETF oder Indexfonds bei 0,05 % und 0,8 % p.a.
ETF Rürup

Außerdem bietet WeltSparen mit Raisin Pension eine Altersvorsorge an. Durch einen regelmäßigen Sparplan legen Sie Geld für Ihre Altersvorsorge in ETFs an. Sie können zwischen ETF Rürup und ETF Riester wählen. ETF Riester wird derzeit von WeltSparen überarbeitet. ETF Rürup ist verfügbar:

  • Individuelles ETF Portfolio (aus mehr als 100 ETFs)
  • Einzahlungen können in der Steuererklärung als Vorsorgeaufwendungen geltend gemacht werden
  • Versteuerung mit persönlichem Einkommensteuersatz in der Auszahlungsphase
  • Die Sutor Bank verwaltet den Fondssparplan
  • Ab Rentenbeginn übergibt die Sutor Bank Ihr Vermögen an die myLife Lebensversicherung, von der Ihre monatliche Rente ausgezahlt wird
  • Kosten liegen bei 0,4 % p.a. auf Vertragsguthaben, 0,05 % - 0,85 % p.a. Fondskosten und 36 Euro p.a. Grundgebühr
  • In der Auszahlungsphase zahlen Sie einmalig 0,5 % auf Ihr gebildetes Kapital sowie 1,8 % auf die monatliche Altersleistung
  • Die Sparrate lässt sich individuell anpassen

Die Basisleistungen, wie z. B. Kontoeröffnung, die Identifizierung, Kontoführung oder Kontoschließung sind für alle Produkte von WeltSparen kostenfrei. Außerdem fallen keine Kosten für die Kundendatenänderung, wie z.B. Änderung des Namens, oder für Transaktionen auf und von dem WeltSpar-Konto an. Die zweimalige Anforderung eines Ersatz-Pins für das Online-Banking ist ebenfalls kostenfrei. 

Welche Vorteile hat WeltSparen?

Wenn Sie auf eigene Faust ihr Geld im Ausland anlegen möchten, ist dies meistens mit sehr viel Arbeit verbunden. Außerdem kann es vorkommen, dass Sie Informationen nur in der jeweiligen Landessprache erhalten. WeltSparen macht Ihnen Flex-, Tages- und Festgeld über Banken im europäischen Bank unkompliziert zugänglich. Sie haben mit einem WeltSpar-Konto die Möglichkeit Ihr Geld bei vielen verschiedenen Partnerbanken anzulegen. Dabei können Sie über Ihr WeltSpar-Konto unterschiedliche Anlageprodukte von verschiedenen Banken nutzen. Nach einer einmaligen Registrierung stehen Ihnen über 100 Banken zur Verfügung. Wieder frei gewordenes Geld lässt sich so schnell neu anlegen. 

  • WeltSparen macht europäische Banken für Sie zugänglich
  • Es gibt eine große Auswahl an Angeboten und Banken
  • Verschiedene Angebote sind gleichzeitig nutzbar
  • Wieder frei gewordenes Geld lässt sich unkompliziert wieder anlegen
  • WeltSparen kümmert sich um die Formalitäten mit den ausländischen Banken
  • Nutzerfreundliches Online-Banking (Bescheinigung für Steuerklärung leicht zugänglich)
  • Zentrale Verwaltung aller Anlagen

Schritt für Schritt Anleitung: So funktioniert WeltSparen

Für alle WeltSpar Produkte: Festgeld, Tagesgeld, Kündigungsgeld oder auch den ETF Robo Advisor und  ETF Configurator, müssen Sie sich zunächst bei WeltSparen registrieren und ein WeltSpar-Konto eröffnen. Über dieses WeltSpar-Konto können Sie Ihre Geldanlagen tätigen. Zinsen und ausgelaufene Festgeldanlagen werden auf diesem Konto gutgeschrieben.

Wir möchten Ihnen zeigen wie genau Weltsparen als Plattform funktioniert und eröffnen selbst ein Konto. Schritt für Schritt erklären wir Ihnen, was Sie bei einer Kontoeröffnung beachten müssen. Wir legen dabei den Fokus auf die beiden WeltSpar Produkte Tages- und Festgeld.

Schritt 1: Wie sind die Voraussetzungen für ein WeltSpar-Konto?

  • Volljährigkeit (18 Jahre)
  • Meldeanschrift in Deutschland (oder Österreich)
  • Gültige E-Mail Adresse, SMS-fähiges Mobiltelefon
  • Zugang zum Internet und einem Computer
  • Girokonto bei einer in der EU ansässigen Bank

Schritt 2: Anmeldeformular ausfüllen

  1. Klicken Sie auf Kunde werden oder rufen sie das Anmeldeformular auf
  2. Sie können sich entweder mit Ihrer E-Mail Adresse registrieren oder die Daten aus dem Online-Banking Ihrer Sparkasse oder Genossenschaftsbank angeben
  3. Wenn Sie zweites wählen, müssen Sie den Namen Ihrer Bank oder die BIC eingeben. So gelangen Sie zum Online-Banking Ihrer Bank, wo Sie Ihre Zugangsdaten eingeben müssen.
  4. Ihre Daten werden übernommen und Sie gelangen zur WeltSparen Seite
  5. Nachdem alles ausgefüllt wurde (oder teilweise Daten vom Online-Banking Ihrer Bank übernommen wurden), bestätigen Sie Ihre Angaben und legen ein Passwort fest.
  6. Fertig! Jetzt sehen Sie die Benutzeroberfläche Ihres Online-Bankings bei WeltSparen. Um mit der ersten Geldanlagen loszulegen, müssen Sie sich allerdings noch identifizieren.

Anmeldeformular:

  • E-Mail
  • Mobilfunknummer
  • Anrede, Vorname, Nachname
  • Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Stadt, Land)
  • Geburtstag, -ort, -land
  • Familienstand, Beruf
  • Staatsangehörigkeit
  • Land der Steueransässigkeit
  • Sie müssen bestätigen, dass Sie keine US Person sind (nicht in den USA steueransässig)

Info! Seit 2019 ist es auch möglich Ihren Paypal-Login für die Anmeldung zu nutzen. Das Prinzip ist ähnlich, wie der Login mit Ihrer Sparkasse oder Genossenschaftsbank. Die Daten, die Sie bei Paypal angegeben haben, werden im Anmeldeformular übernommen.

Schritt 3: Identifizierung

Für die Identifizierung werden 3 Möglichkeiten angeboten: Postident, Videoident per Smartphone/Tablet oder per Computer mit Webcam. Die Identifizierung wird von IDnow übernommen. Wir haben uns für Videoident per Smartphone entschieden. Dafür muss zunächst die WeltSpar App runtergeladen werden. Neben dem Smartphone und einer stabilen Internetverbindung, wird ein Ausweisdokument mit Meldeadresse, das noch mindestens 3 Monate gültig ist, benötigt. Für die Bearbeitung der Identifizierung wird 2-3 Arbeitstage benötigt. In unserem Fall wurde die Kontoeröffnung nach einem Tag bestätigt.

Sie werden per E-Mail kontaktiert, sobald Ihr Konto eröffnet wurde. In der E-Mail erhalten Sie die Kontodaten für Ihr WeltSpar-Konto. Auf dieses eröffnete Konto bei der Raisin Bank überweisen Sie Ihre gewünschte Anlagesumme. Um Ihre Anmeldung vollständig abzuschließen, müssen Sie außerdem ein Referenzkonto in Ihrem Online-Banking angeben. Nur auf dieses Referenzkonto können Auszahlungen von dem WeltSpar-Konto erfolgen. In der Regel wird hier das Girokonto des Kunden angegeben. Das Konto muss auf Ihren Namen laufen und bei einer Bank in Deutschland oder Österreich sein.

Identifizierung WeltSparen: Schritt für Schritt
Identifizierung WeltSparen: Videoident Schritt für Schritt erklärt

WeltSparen App downloaden

QR-Code WeltSparen App Google Play
QR-Code WeltSparen App
QR-Code WeltSparen App Apple
OR-Code WeltSparen App

Schritt 4: Willkommensprämie WeltSparen

WeltSparen wirbt mit einer Willkommensprämie in Höhe von bis zu 50 € für Neukunden. Diese Prämie erhalten Sie, wenn Sie sich für ein Fest-, Flex-, Tagesgeldkonto oder ein ETF-Portfolio entscheiden. Die Höhe der Prämie ist vom Anlagebetrag des ersten abgeschlossenen Produkts abhängig. Das heißt, dass eine Kombination aus z.B. Tages- und Festgeld nicht berücksichtigt werden kann. Außerdem muss die Mindestanlagedauer von 6 Monaten eingehalten werden.

*Prämien-Staffelung für Neukunden mit erstem Produktabschluss nach dem 26.06.2020

Anlagebetrag Willkommenspämie

AnlagebetragPrämie
5.000-9.999 €5 €
10.000-39.999 €10 €
40.000-74.999 €25 €
ab 75.000 €50 €

Die Gutschrift der Prämie erfolgt nicht automatisch. Sie müssen eine E-Mail an kundenservice@weltsparen.de mit dem Stichwort ‘Willkommensprämie’ schicken. Sollten Sie die Anforderungen erfüllen, wird die Prämie für Fest- und Flexgeld innerhalb der nächsten 14 Tage auf das WeltSpar-Konto gutgeschrieben. Für Tagesgeld und den ETF Robo Advisor muss während der ersten 6 Monate nach der Eröffnung die ursprünglich eingezahlte Summe für die gesamten 6 Monate durchgängig bestehen bleiben. Kursschwankungen für das ETF-Portfolio sind ausgeschlossen. Sollten diese Kriterien erfüllt sein, wird auch für Tages- und Festgeld die Prämie innerhalb von 14 Tage auf Ihr WeltSpar-Konto überwiesen.

Beachten Sie außerdem, dass die Willkommensprämie innerhalb von 6 Monaten nach Registrierung angefordert werden muss und nicht mit Miles & More kombiniert werden kann. Für Geschäftskunden gilt die Willkommensprämie nicht.

In diesem Video wird Ihnen noch einmal bildlich veranschaulicht, wie eine Kontoeröffnung bei WeltSparen funktioniert:

Weltsparen Video: So funktioniert die Anmeldung
Weltsparen Video: So funktioniert die Anmeldung

Tagesgeld, Festgeld und Flexgeld Angebot auswählen

Sobald Sie Geld auf Ihr WeltSpar-Konto eingezahlt haben, können Sie ein passendes Tages-, Festgeld oder Flexgeldangebot auswählen. Auf folgende Punkte sollten Sie dabei achten:

Länderbonität

Im Falle einer Bankeninsolvenz ist das Land, in dem die Bank ihren Sitz hat, für die Auszahlung Ihrer Einlage in Höhe von bis zu 100.000 Euro verantwortlich.

Länderbonität

Prolongation

Bei einem Festgeld Angebot sollten Sie darauf achten, ob das Angebot nach der Laufzeit um die ursprünglich vereinbarte Laufzeit automatisch verlängert wird. Sollte dies der Fall sein, können Sie die Prolongation im Online-Banking abwählen.

Geld verleihen und Zinsen verdienen

Quellensteuer

Bei der Geldanlage im europäischen Ausland sollten Sie beachten, dass einige Partnerbanken von Ihren Zinserträgen direkt eine Quellensteuer abziehen. Es gibt Länder, in denen keine Quellensteuer anfällt oder Ländern, in denen die Quellensteuer durch eine Ansässigkeitsbescheinigung verhindert oder reduzieren werden kann. Dies ist von der entsprechenden Regelung des Landes abhängig. 

Quellensteuer

Fremdwährung

Sollten Sie sich für ein Anlageprodukt entscheiden, das in Fremdwährung angelegt wird, sollten Sie beachten, dass ein Wechselkursrisiko besteht. Die Einlagensicherung wird in Fremdwährung ausgezahlt und kann somit ebenfalls von einem negativen sowie positiven Wechselkurs betroffen sein.

Fremdwährung

Zinsgutschrift und Zinseszins

Wie oft die Zinsgutschrift erfolgt und ob es einen Zinseszins gibt, beeinflusst Ihren Zinsertrag. Beim Festgeld werden die Zinsen meistens zum Ende der Laufzeit ausgezahlt und ein Zinseszins ist ebenfalls unüblich. Aber beim Tagesgeld kann eine Zinsauszahlung mehrfach im Jahr erfolgen. Entweder werden diese Zinsen ausgezahlt oder sie bleiben auf Ihrem Tagesgeldkonto und werden mitverzinst. Durch eine häufigere Gutschrift und den Zinseszins können Sie Ihren Zinsertrag erhöhen

Zinsgutschrift und Zinseszins

Wenn Sie sich für das richtige Produkt entschieden haben, müssen Sie für die Geldanlage bei der Partnerbank einen zusätzlichen Einlagevertrag mit der ausländischen Bank abschließen. Einige Banken verlangen die Beantwortung einiger Fragen zur Herkunft des Geldes und wie viele Konten voraussichtlich eröffnet werden. Diese Fragen werden gestellt, um eine Geldwäsche ausschließen zu können. Der Abschluss der Geldanlage muss mit einem smsTAN bestätigt werden. Eine erneuerte Identifizierung ist nicht erforderlich. Ist dieser Schritt abgeschlossen, wird der Anlagebetrag auf das Anlagekonto überwiesen und angelegt. Dieser Prozess kann 3-4 Werktage dauern. In unserem Fall hat die Bearbeitung 3 Werktage beansprucht.

WeltSparen Dashboard und Online-Banking verwalten

Sobald Sie Ihr Geld in die gewünschten Produkte bei den Partnerbanken von WeltSparen angelegt haben und diese Anlage bestätigt wurde, sehen Sie Ihre gesamten Geldanlagen über WeltSparen auf dem Dashboard Ihres Online-Bankings. Den Online-Banking Bereich können Sie über die WeltSparen App oder über einen Computer verwalten.

WeltSapren Online-Banking Überblick
Screenshot WeltSparen Online-Banking Desktop Version

In der Postbox können Sie Ihre Dokumente aufrufen. Hier finden Sie die Anlagebestätigung, eine Fälligkeitsmitteilung und die Dokumente, die Sie für die Steuererklärung benötigen. Außerdem können Sie in der Postbox Nachrichten schreiben und Dokumente hochladen.

Die einzelnen Konten sehen Sie gruppiert nach der Anlageform, wie z.B. Tages- oder Festgeld. Sie können sich den Anlagebetrag, Zinssatz, das Start- und das Fälligkeitsdatum unter den Details zur jeweiligen Anlage anschauen. Außerdem erkennen Sie den prozentualen Fortschritt Ihrer Geldanlage sowie den Zinsverlauf anhand einer Grafik.

WeltSparen Produkt Übersicht
Screenshot Fortschritt Festgeld

Sparplan einrichten

Für einige Produkte können Sie einen Sparplan einrichten. Stellen Sie z.B. eine Sparrate von Ihrem Girokonto auf das WeltSpar-Konto ein und legen Sie dieses auf Ihr Tagesgeldkonto an. Sparen Sie so regelmäßig einen bestimmten Betrag abseits Ihres laufenden Kontos. 

WeltSparen Sparplan einrichten
Wie richte ich einen Sparplan bei WeltSparen ein?

Ansässigkeitsbescheinigung

Sollte eine Quellensteuer für Ihre Geldanlage anfallen, können Sie eine Ansässigkeits- bzw. Nichtansässigkeitsbescheinigung einreichen. So kann die Quellensteuer reduziert oder vermieden werden. Die Informationen und Formulare finden Sie dazu in Ihrem Online-Banking. Die Bescheinigung muss per Post an WeltSparen geschickt werden.

WeltSparen Ansässigkeitsbescheinigung
Ansässigkeitsbescheinigung im Online-Banking von WeltSparen

Wie richte ich bei WeltSparen einen Freistellungsauftrag ein?

Ihre Zinseinnahmen müssen Sie in Deutschland versteuern. Der Sparer-Pauschbetrag liegt 2021 bei 801 Euro (bei Ehegatten 1.602 Euro). Wenn Ihre Zinserträge unter diesem Betrag bleiben, kann ein Steuerabzug durch einen Freistellungsauftrag vermieden werden. Diesen Freistellungsauftrag können Sie im Online-Banking von WeltSparen beantragen. 

Sollten Sie die Zinseinnahmen in Ihrer Steuererklärung angeben müssen, gibt WeltSparen eine detaillierte Jahresübersicht mit Ausfüllhinweisen, die Ihnen zeigen, was in welche Zeile der Steuererklärung einzutragen ist.

WeltSparen Freistellungsauftrag einrichten
Freistellungsauftrag einrichten im Online-Banking

Wie sicher ist WeltSparen?

Durch die EU-Einlagensicherung ist Ihr Geld bei den Partnerbanken von WeltSparen in Höhe von bis zu 100.000 Euro pro Sparer und Bank abgesichert. Auch für Banken im Europäischen Wirtschaftsraum, wie z.B. Banken in Norwegen, gilt diese Regelung. Im Falle einer Bankenpleite wird das Land, in dem die Bank ansässig ist, für die Einlage pro Sparer in Höhe von bis zu 100.000 Euro aufkommen. Aus diesem Grund sollten Sie darauf achten, dass Sie Banken in Ländern mit einer finanziellen Stabilität wählen.

WeltSparen nennt in den Informationen zu den jeweiligen Banken das Rating der Bonität des Landes, in dem die Bank ansässig ist. Sie weisen allerdings auch darauf hin, dass sie keine Empfehlungen zu einzelnen Partnerbanken aussprechen. 

WeltSparen kooperiert mit der Rasin Bank, die unter Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) steht. Die Raisin Bank ist seit 1973 ein zugelassenes Kreditinstitut, das natürlich auch der gesetzlichen Einlagensicherung unterliegt. 

WeltSparen Erfahrungen: Unser Testergebnis

In unserem Test haben wir WeltSparen als Vermittlerplattform ausführlich getestet. Wir haben einen Fokus auf die Produkte Tages- und Festgeld gelegt. Hier finden Sie unser Testergebnis:

Nutzung 4,5/5

Positiv wird die schnelle und unkomplizierte Kontoeröffnung des WeltSpar-Kontos bewertet. Außerdem der benutzerfreundliche und übersichtliche Online-Banking Bereich. WeltSparen gibt hier einen sehr guten Überblick über die gesamten Anlagen und unterstützt mit Formularen und Erklärungen. Als sehr positiv wird außerdem der Jahresauszug für die Steuerklärung bewertet. WeltSparen unterstützt mit dem gut aufgebauten Online-Banking Bereich den Kunden rundum seine Geldanlage. An der Übersichtlichkeit der WeltSpar App kann allerdings noch gearbeitet werden. Diese ist nicht ganz so übersichtlich wie die Desktop-Version.

Geschwindigkeit 3,5/5

Zu kritisieren ist die lange Wartezeit, die als Neukunde für die Kontoeröffnung des WeltSpar-Kontos bis zur ersten Geldanlage bei einer Partnerbank, in Kauf genommen werden muss. Zunächst muss das WeltSpar-Konto eröffnet werden. Danach folgt das Konto bei der Partnerbank. Dazwischen ist mit Wartezeiten von mehreren Tagen zu rechnen. 

Am Ende der Laufzeit von z.B. einer Festgeldanlage, kann es ebenfalls zu einer längeren Wartezeit kommen, bis das Guthaben und die Zinsen auf Ihrem WeltSpar-Konto gutgeschrieben werden. Die Wartezeit ist je nach Partnerbank unterschiedlich und kann zwischen einigen Tagen bis zu 1 oder 2 Wochen variieren.

Kosten 4/5

WeltSparen finanziert sich durch Provisionen der Partnerbanken. Dadurch fallen für Tages-, Flex- und Festgeld keine direkten Kosten für den Kunden an. Die Prämie, die WeltSparen Neukunden verspricht, hat sich zum Bedauern der Kunden seit dem 26.06.2020 um die Hälfte verschlechtert. Außerdem wird von uns negativ bewertet, dass der Kunde sich aktiv bei WeltSparen melden muss, um die Prämie zu erhalten. Sie wird nicht automatisch gutgeschrieben, wenn alle Bedingungen erfüllt werden.

Für die ETF Produkte von WeltSparen werden Kosten berechnet. Diese halten sich im Rahmen. Die Höhe der Kosten werden von WeltSparen auf der Homepage kommuniziert.

Anlagespektrum 4,5/5

Die große Auswahl an Partnerbanken gibt dem Kunden eine hohe Flexibilität bei der Auswahl. Die aufgelisteten Produktinformationen sind dabei sehr hilfreich und unterstützt den Kunden bei der Auswahl der richtigen Partnerbank. Außerdem bietet WeltSparen gegenüber der direkten Konkurrenz, wie Savedo und Zinspilot, eine größere Auswahl an. Im Gegensatz zu deutschen Banken bekommen Sie bei den Banken, die WeltSparen Ihnen vermittelt, sehr gute Zinsen für Tages- und Festgeld.

Durch die vielen Partnerbanken sind allerdings auch Banken dabei, die in Ländern ansässig sind, die eine mittelmäßige bis schlechte Bonität haben. Im Falle einer Bankenpleite könnte das Land in Zahlungsschwierigkeiten kommen, wenn es zur Auszahlung der gesetzlichen Einlagensicherung kommt. Kunden sollten sich deshalb über die Banken informieren, bevor sie eine Geldanlage abschließen.

Stiftung Warentest Logo
Was sagt Stiftung Warentest über WeltSparen?

Das sagt Stiftung Warentest

Stiftung Warentest empfiehlt nicht bei allen Partnerbanken, mit denen WeltSparen zusammenarbeitet, eine Geldanlage. Dies liegt daran, dass WeltSparen mit Banken zusammenarbeitet, die in Ländern mit einer schlechten Bonität ansässig sind. Vom gesamten WeltSpar Angebot empfiehlt Stiftung Warentest nur etwa Ein Drittel der Banken. Stiftung Warentest führt eine Liste mit Banken, von denen sie abraten.

Häufige Fragen zum Thema WeltSparen

Wer steht hinter WeltSparen?

Hinter der Vermittlerplattform WeltSparen steckt die Raisin GmbH und die Raisin Bank AG. Die Raisin Bank ist seit 1973 ein zugelassenes Kreditinstitut und steht unter der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Wie viel kostet WeltSparen?

WeltSparen finanziert sich durch Provisionen der Partnerbanken. Dadurch fallen für Tages-, Flex- und Festgeld keine direkten Kosten für den Kunden an. Für die ETF Produkte von WeltSparen werden Kosten berechnet. Für den ETF Robo Advisor fallen 0,48 % p.a. der Anlagesumme und die Kosten für die jeweiligen ETFs an. Für den ETF Configurator liegen die Kosten bei 0,43 % p.a. des Depotwerts.

Was ist der Unterschied zwischen WeltSparen und Zinspilot?

Zinspilot verfolgt das gleiche Prinzip wie WeltSparen -  einmal anmelden, alle Angebote der europäischen Partnerbanken nutzen.

  • Abwicklung und Konto über die Sutor Bank
  • Kostenlos für den Kunden. Zinspilot erhält Provisionen von Partnerbanken
  • Partnerbanken: 40 (Stand: 2020) (WeltSparen über 100)
  • WeltSparen hat mit über 100 Partnerbanken ein größeres Portfolio
  • Nur für deutsche Kunden (WeltSparen auch für Österreicher verfügbar)

Was ist der Unterschied zwischen WeltSparen und Savedo?

Savedo verfolgt das gleiche Prinzip wie WeltSparen -  einmal anmelden, alle Angebote der europäischen Partnerbanken nutzen.

  • Abwicklung und Konto über die flatex
  • Kostenlos für den Kunden. Provisionen erhält Savedo von Partnerbanken
  • Partnerbanken: 14 (Stand: 2020)
  • WeltSparen hat mit über 100 Partnerbanken ein größeres Portfolio
  • Für Kunden aus Österreich und der Schweiz (WeltSparen ist nur für Österreicher und Deutsche verfügbar)

**Savedo gehört mittlerweile zur Zinspilot Mutter: Deposit Solutions

Ist WeltSparen seriös?

WeltSparen ist eine seriöse Vermittlerplattform aus Berlin, die 2013 gegründet wurde. Hinter der Vermittlerplattform steckt die Raisin GmbH und die Raisin Bank AG. Die Raisin Bank ist seit 1973 ein zugelassenes Kreditinstitut und steht unter der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). WeltSparen arbeitet mit über 100 Partnerbanken aus dem Europäischen Wirtschaftsraum zusammen.

Wie kündige ich mein WeltSpar-Konto?

Die Laufzeit des Plattform-Vertrages mit WeltSparen ist grundsätzlich unbefristet. Der Vertrag kann durch Kündigung vom Kunden oder Raisin mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen zum Monatsende beendet werden. Eine Kündigung ist erst dann wirksam, wenn alle Anlagen aufgelöst sind.

Was passiert, wenn WeltSparen insolvent geht?

Bei einer Insolvenz von WeltSparen ist Ihr angelegtes Geld bei den Partnerbanken nicht betroffen. WeltSparen tritt als Vermittler auf und nicht als einlagenführendes Kreditinstitut. Sollte die Partnerbank in Schieflage geraten, ist Ihre Einlage bis maximal 100.000 Euro durch die europäische Einlagensicherung abgesichert.

So haben wir getestet: Der Autor dieser Seite hat ein WeltSapren-Konto eröffnet. Dabei wurde Schritt für Schritt festgehalten, wie die Eröffnung eines Kontos abläuft. Nach Eröffnung des WeltSapren-Kontos wurde ein Fest- und Tagesgeld Produkt ausgewählt und ein jeweiliges Konto abgeschlossen. Im Online-Banking Bereich von WeltSparen wurden diese Produkte verwaltet, um einen rundum Blick vom WeltSparen Service zu erhalten.

Besuchen Sie uns auf Social Media
Über GIROMATCH.com

GIROMATCH.com ist ein unabhängiges Verbraucherportal mit dem Fokus auf persönliche Finanzen, Finanzierung und Geldanlage. Unser Ziel ist es, Ihnen fundierte Recherchen zu liefern, mit denen Sie Klarheit in Ihre persönlichen Finanzen bringen.

© 2021 GIROMATCH GmbH, Ludwigstraße 33, 60327 Frankfurt am Main
HRB 99869 Amtsgericht Frankfurt, USt-IDNr. DE296850171

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram