GIROMATCH Logo

Pfando

Erfahrungen und Test von Pfandos Cash & Drive
Aktualisiert: 15.11.2021
Lesezeit: 12 Min.
GIROMATCH.com Trustbar

Pfando Erfahrungen: Der größte Anbieter von Sale-and-Rent-Back im Test

Pfando ist Deutschlands Marktführer für sogenannte Sale-and-Rent-Back bzw. "Cash & Drive"-Modelle, bei denen man sein Auto beleiht und trotzdem weiterfährt. Mit über 25 Standorten in ganz Deutschland, einer Unternehmens-Geschichte von über 10 Jahren und prominenten Werbefiguren wie Lothar Matthäus ist Pfando mittlerweile deutschlandweit bekannt.

Doch wie funktioniert Pfando genau? Welche Voraussetzungen muss das Fahrzeug und der Inhaber erfüllen? Wie hoch sind die Kosten für das Ganze? Und worauf solltest Du bei jedem Pfandleih- oder Weiterfahr-Vertrag achten?

Wir zeigen Dir heute, was Du wissen solltest und welche Pfando Erfahrungen wir gesammelt haben.

Pfando auf einen Blick

Kreditbetrag 1.000,- bis 50.000,-
Laufzeit 1 bis unbegrenzte Monate
Zinsen - bis -
2/3-Zins Nicht zutreffend*
Besonderheiten
  • Ohne SCHUFA oder Bonitätsprüfung, dafür teurer als Kredit
  • Kein Einkommensnachweis notwendig, lediglich Auto und KFZ-Papiere
  • Bargeld wird direkt zur Verfügung gestellt
  • Auch für Firmenwagen, Nutzfahrzeuge, Transporter, Flugzeug, Boot etc.
Voraussetzungen
  • Fahrzeug Marktwert über € 3.500,-
  • Auto ist angemeldet und versichert
  • KFZ-Brief und Fahrzeugschein liegen vor
  • Personalausweis oder Reisepass (ggf. Meldebescheinigung) sind aktuell
  • Führerschein ist parat

* Keine PAngV-Angabe möglich, da entweder Pfandleihe (geregelt nach Pfandleihverordnung) oder Sale-and-Rent-Back Modelle, die individuell verhandelt werden

Pfando Erfahrungen und Testergebnis

Pfando

Leistung: 4/5

Geschwindigkeit: 4.5/5

Service: 4/5

Kosten: 3/5
ERGEBNIS
3.9
12/2021

Leistung: 4/5

Geschwindigkeit: 4.5/5

Service: 4/5

Kosten: 3/5
  • Bargeld für das Auto erhalten, ohne Bonitäts- oder SCHUFA-Check
  • € 1.000 - € 50.000,- erhalten, ab 1 Monat Laufzeit
  • Auto, Firmenwagen, Motorrad, Transporter und vieles mehr möglich
  • Nicht so günstig wie ein Kredit, dafür einfacher zu bekommen

Pfando: Das steckt dahinter

Wer schnell Bargeld benötigt, dafür aber keinen Kredit aufnehmen will - oder kann - der ist bei Pfando richtig. Pfando gibt Bargeld für das Auto und ermöglicht es, das Auto weiterzufahren. Dabei wird keine SCHUFA angefragt und kein Einkommensnachweis gefordert. Sozusagen "Bargeld ohne viele Fragen".

Pfando bietet zwei Möglichkeiten für Kunden: Die klassische Pfandleihe und die Weiterfahr-Option. Pfando ist auf die Weiterfahr-Option spezialisiert, die unter verschiedenen Begriffen und Namen bekannt ist:

Diese Begriffe bedeuten alle das Gleiche, auch wenn es kleinere Unterschiede geben kann. Wichtig ist jedoch, dass es sich bei Pfando nicht um ein Darlehen oder einen Kredit handelt und dies auch keine klassische Pfandleihe ist, bei der das Auto vom Pfandleiher für die Dauer der Leihe verwahrt wird. Stattdessen wird das Auto Eigentum des Geldgebers (Pfando) und daraufhin zurückgemietet.

Wie funktioniert Pfando? Voraussetzungen

Es ist möglich, mit jedem Typ Fahrzeug bei Pfando eine Anfrage zu stellen. Das heißt das private Auto, der Firmenwagen, Oldtimer, ein Motorrad, aber auch geschäftliche Nutzfahrzeuge wie Transporter, LKW oder landwirtschaftliche Geräte werden akzeptiert.
Das Fahrzeug muss Marktwert von mindestens € 3.500,- haben und Du musst der Eigentümer sein. Das Fahrzeug muss außerdem angemeldet und versichert sein.

Sofern diese Voraussetzungen erfüllt sind, kannst Du bereits telefonisch vorab oder direkt in einer Filiale eine Schätzung erfragen. Folgende Checkliste hilft Dir bei der Beurteilung:

  • Fahrzeug Marktwert über € 3.500,-
  • Auto ist angemeldet und versichert
  • KFZ-Brief und Fahrzeugschein liegen vor
  • Personalausweis oder Reisepass (ggf. Meldebescheinigung) sind aktuell
  • Führerschein ist parat
GIROMATCH Ratgeber

Tipp: Jetzt kostenlos den Wert des Autos berechnen (ADAC)

Wenn Sie nicht genau wissen, wie viel Ihr Auto noch wert ist, können Sie mit einem Gebrauchtwagenrechner ganz einfach den aktuellen Markwert berechnen. Dann wissen Sie auch, ob Pfando für Sie in Frage kommt und Sie haben einen guten Richtwert, ob das Gutachten von Pfando fair ist.

Der Ablauf bei Pfando erklärt

Du kannst eine unverbindliche und kostenlose Anfrage bei Pfando.de stellen. Kurz darauf wird sich ein Mitarbeiter von Pfando telefonisch mit Dir in Verbindung setzen, oder Du kannst einen Termin in einer nahegelegenen Filiale ausmachen.

Für eine genaue Schätzung des Autos musst Du einige Angaben zum Fahrzeug ergänzen, darunter:

  • Hersteller und Modell
  • Erstzulassung und Kilometerstand
  • Unfall oder Vorschäden
  • Typ der Versicherung (Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko)
  • Scheckheft (Serviceheft / Wartungsheft) vorhanden

Wenn Du in einer Pfando-Filiale ankommst, wirst Du dort von einem Pfando Mitarbeiter über das "Weiterfahr-Modell" aufgeklärt. Ein Gutachter wird darüber hinaus das Auto anschauen und ein Gutachten erstellen, welches den Wert des Autos und die maximale Auszahlungssumme einschätzt. Dies ist Grundlage für den „Weiterfahrvertrag“ (Sale & Rent Back). Genau genommen handelt es sich hierbei um 2 Verträge, nämlich "Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug" ("Sale") sowie einen "Mietvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug" ("Rent").

Pfando Ablauf im Video erklärt

Pfando Erklärvideo
Das 50-Sekunden Erklärvideo zu Pfando

Diese Verträge beinhalten den Wert des Autos, den Kaufpreis (also das Geld, das Pfando Ihnen zahlt), die Dauer der Mietzeit, also wie lange Du das Auto zurückmieten möchtest sowie den berechneten Mietzins der höher sein kann, als der tatsächliche Mietzins, den Du monatlich an Pfando zahlen.

Wenn Du Dich dazu entscheidest, den Vertrag bzw. die Verträge zu unterzeichnen, musst Du im nächsten Schritt den KFZ-Brief (die Zulassungsbescheinigung Teil 2) und den Zweitschlüssel für das Auto an Pfando übergeben. Daraufhin erhältst Du von Pfando die festgehaltene Summe ausgezahlt und Du kannst mit dem Auto wieder nach Hause fahren.

Kosten: Wie viel kostet Pfando?

Pfando ist teurer als ein Kredit bei einer Bank, dies sei bereits gesagt. Dafür wird keine SCHUFA abgefragt, kein Einkommen geprüft und Du kannst das Auto weiter benutzen.

Mit diesen Infos vorab zeigen wir Dir einige Kostenbeispiele von Pfando-Kunden, aus welchen man die monatlichen Kosten berechnen kann. Danach berechnen wir die Kosten noch im Vergleich zur klassischen Pfandleihe, bei der Du zwar auch Bargeld erhältst, aber auf das Auto verzichten musst.

3 Kostenbeispiele von Pfando

AutoFahrzeugwertBargeld-AuszahlungMonatliche RateLaufzeit
Peugeot 208€ 4000,-€ 2500,-€ 297,-6 Monate
5er BMW€ 8000,-€ 4700,-€ 450,-12 Monate
Seat Ibiza€ 8000,-€ 3400,-€ 340,-Unbekannt

Vergleich mit der klassischen Pfandleihe ohne Weiterfahrvertrag

Um die Kosten etwas besser einzuordnen, stellen wir diese mit der klassischen Pfandleihe gegenüber. Bei der klassischen Pfandleihe sind die Gebühren gemäß Pfandleihverordnung gesetzlich in § 10 Abs. 1 geregelt und somit einfach nachzurechnen. Gemäß diesen gilt bis zu einem Wert von € 10.000 bei einem PKW:

  • 1% Zinsen pro Monat
  • Monatliche Pfandleihgebühr von 3,5%

Hinzu kommt eine monatliche Standgebühr, die in der Regel zwischen 75 Euro und 90 Euro pro Monat liegt. Mit einer Standgebühr von 75 Euro berechnen wir für die Pfandleihe folgende monatliche Kosten für das Fallbeispiel Peugeot 208:

Rechenbeispiel bei einer klassischen Pfandleihe

AutoFahrzeugwertZins + Pfandleih-Gebühr + StandgebührDifferenz zu Sale-and-Rent-BackLaufzeit
Peugeot 208€ 4000,-€ 255,-€ 42,-6 Monate

Bei der klassischen Pfandleihe zahlt man also über 6 Monate 1.530 Euro im Gegensatz zu 1.782 Euro mit Sale and Rent Back, also 252 Euro oder 42 Euro pro Monat weniger. Wer auf sein Auto nicht verzichten kann, der wird für 42 Euro pro Monat keinen Leasing-anbieter finden. Pfando bietet sich also an, wenn das Auto unverzichtbar ist, obwohl es teurer als die Pfandleihe ist.

Zu beachten ist dennoch, dass in diesem Beispiel das Auto verkauft wurde und erst nach Ablauf der Mietzeit zurückgekauft werden kann. Bei der Pfandleihe musst Du lediglich den Pfandbetrag in Höhe von 1.530 Euro zurückzahlen, um das Auto auszulösen.

Wo gibt es Pfando Filialen?

Mit über 25 Filialen in Deutschland gibt es Pfando in so gut wie jeder größeren Stadt. Keine der Filialen liegt viel weiter als 75 Kilometer entfernt. Wie folgt die aktuellen Filialen (Stand: Mai 2021), in denen es Pfando gibt und man Bargeld für das Auto erhalten kann:

Die Pfando Filialen mit Adressen der KFZ Pfandleihhäuser

StadtAdresse
AugsburgMax von Laue Str. 1, 86156 Augsburg
BerlinBismarckstraße 24, 10625 Berlin
BielefeldArtur-Ladebeck-Str. 60, 33617 Bielefeld
BraunschweigKastanienallee 14, 38102  Braunschweig
BremenLandwehrstr. 119, 28217 Bremen
DortmundSchützenstr. 22, 44147 Dortmund
DuisburgFriedrich-Ebert-Straße 146, 47179 Duisburg
DüsseldorfCorneliusstr. 43, 40215 Düsseldorf
ErfurtThomasstr. 84, 99084 Erfurt
EssenSteeler Str. 282, 45138 Essen
Frankfurt am MainBorsigallee 37, 60388 Frankfurt am Main
HamburgKieler Str. 394, 22525 Hamburg
HannoverCellerstraße 14, 30161  Hannover
IngolstadtMünchener Str. 47, 85051 Ingolstadt
KasselKohlenstr. 1, 34121 Kassel
KielSophienblatt 64, 24114 Kiel
KölnBergerstr. 1, 51143 Köln
LeipzigTäubchenweg 83, 04317 Leipzig
MannheimHeinrich-Lanz Straße 19-21, 68165 Mannheim
MönchengladbachBismarckstraße 63-65, 41061 Mönchengladbach
MünchenFürstenrieder Str. 27, 80687 München
NürnbergÄußere Bayreuther Str. 57-59, 90409 Nürnberg
SaarbrückenStengelstraße 18, 66117 Saarbrücken
StuttgartMercedesstr. 17, 70372 Stuttgart
WiesbadenDotzheimerstr. 49, 65197 Wiesbaden

Was kann man alles beleihen?

Das Auto bzw. der PKW ist nur eines von vielen Fahrzeugen, für das Pfando ein Angebot unterbreiten kann. Denn insbesondere für Selbstständige und Freiberufler, für Firmen und Unternehmen oder auch Landwirte kann sich Pfando anbieten. Für folgende Fahrzeuge und Vehikel besteht die Möglichkeit einer Anfrage bei Pfando zu stellen:

Diese Fahrzeuge und Fahrzeugscheine kann man beleihen
Limousine, Kleinwagen, Kombi, Van/Minibus, SUV/Geländewagen, Cabrio/Roadster, Sportwagen/Coupé, PKW, LKW ab 7,5T, Motorrad, Baufahrzeug, Transporter, LKW bis 7,5T, Wohnwagen, Flugzeug, Boot, Wohnmobil

Ist Pfando seriös? Unsere Erfahrung und Bewertung

Ja, Pfando ist seriös. Über 20.000 Kunden, 25 Filialen und eine Unternehmensgeschichte von 10 Jahren sollten für sich sprechen. Dennoch steht Pfando oft in der Kritik, da die monatlichen Kosten höher sind als bei einem normalen Kredit.

Das ist korrekt, ist unseres Erachtens jedoch eine Kritik, die gerne von Unternehmen und Personen aufgezeigt wird, die noch nie Probleme mit der SCHUFA hatten. Denn oftmals ist Pfando die einzige Lösung, wenn man akute Geldprobleme und eine schlechte SCHUFA hat, oder gerade keinen Einkommensnachweis zur Hand hat.

Wer online recherchiert, findet weit mehr positive Erfahrungen über Pfando, als kritische Erfahrungen. Auf Google hat Pfando aktuell (Mai 2021) 4,8 von 5 Sternen bei über 250 Bewertungen. Auf Trustpilot hat Pfando aktuell 1.460 Bewertungen mit durchschnittlich 4,9 von 5 Sternen. Lediglich 16 Bewertungen mit 1 Stern sind dort zu finden.

Wie bewerten wir das Angebot von Pfando? Wie folgt unsere Erfahrungen:

Vorteile

  • Ohne SCHUFA, kein Einkommensnachweis notwendig
  • Schnelle Auszahlung
  • Auto kann weitergefahren werden
  • PKW, Motorrad, Firmenwagen, Transporter u.v.m. beleihbar
  • Steuerliche Vorteile für Selbstständige, Firmen

Nachteile

  • Hohe Kosten, teurer als Kredit
  • Muss in Filiale abgeschlossen werden (geht nicht 100% online)
  • Fahrzeug muss mindestens 3.500 € wert sein
  • Auto wird rechtlich verkauft und dann zurückgemietet, ist also keine Pfandleihe und kein Kredit
  • Bei Nichtzahlung ist das Fahrzeug weg

Pfando Telefon, Whatsapp und allgemeine Kontakt-Informationen

Pfando
Besser als ein Autopfandhaus

Pfando Logo
Name Pfando's cash & drive GmbH
Typ Pfandleiher
Adresse Hohenzollerndamm 184, 10713 Berlin
Email info@pfando.de
Webseite https://www.pfando.de/
Telefon 030 8877 3667
Servicezeiten Montag - Freitag, 08:00 - 22:00 Uhr, Sa - Sonntag, 09:00 - 18:00 Uhr

Pfando-Geschäftsmodell: Sale-and-Rent-Back erklärt

Pfando ist zwar gesetzlich zugelassener Pfandleiher, bietet hauptsächlich aber das Sale-and-Rent-Back Prinzip an. Dieses Modell wird seit Jahrzehnten in der Immobilienbranche oder auch in der Luftfahrt verwendet. Wir veranschaulichen kurz das Modell anhand von 2 Beispielen:

Sale and Rent Back Geschäftsmodell

So funktioniert Sale-And-Rent-Back beim Auto oder einer Immobilie

Ein Unternehmen besitzt ein Bürogebäude, in dem es mietfrei ihren Sitz hat. Das Unternehmen benötigt 1 Million Euro Liquidität, bekommt von der Bank jedoch nur 200.000 Euro. Also verkauft das Unternehmen das Bürogebäude für 1 Million Euro an eine Firma, die in Immobilien investiert. Im Gegenzug zahlt es ab sofort 10.000 Euro Miete monatlich. Dadurch erhält das Unternehmen 1 Million aus dem Erlös des Bürogebäudes, zahlt monatlich Miete für das Gebäude und kann im gleichen Büro bleiben.

Sale-and-lease-Back für ein Flugzeug bei einer Airline:

Eine Airline benötigt aufgrund der Corona-Pandemie Liquidität. Es besitzt einen Airbus A350, das es komplett abbezahlt hat. Die Airline entscheidet sich, das Flugzeug an eine Private Equity Firma für 40 Millionen zu verkaufen und es monatlich zurückzuleasen – schließlich braucht sie das Flugzeug, um Geld zu verdienen. Der Leasingvertrag wird für 10 Jahre geschlossen, wonach die Airline die 40 Millionen abbezahlt hat und das Flugzeug wieder in das Eigentum der Airline übergeht.

Pfando bietet dieses Modell für Privatpersonen und Verbraucher an. Somit kann eine Privatperson ihr Auto verkaufen und es danach zurückmieten. Dies ist ein Unterschied zu einem Pfandleihhaus, bei der Verbraucher Eigentümer bleibt, das Auto aber nicht weiterfahren kann.

Gerichtsurteile und kritische Meinungen

Da Du bei Pfando Dein Auto rechtlich verkaufst und dann zurückmietest, hast Du kein Rückkaufsrecht für das Auto, sondern lediglich die Rückkaufsoption. Diese „Gewährung eines Rückkaufrechts“ schließt das Gesetz in § 34 Abs. 4 der Gewerbeordnung aus. In den Mietverträgen steht daher in der Regel, dass Du bei „Verwertung des Fahrzeugs“ – also Versteigerung durch öffentliche Auktion – 7 Tage vorher per Email informiert wirst.

Einige der Kunden sind aufgrund dieser Verwertung, also der Rücknahme und Versteigerung des Autos, gegen Pfando rechtlich vorgegangen. Mittlerweile gibt es mehrere Urteile zu verschiedenen Bestandteilen der Sale-and-Rent-Back-Verträge. Kritikpunkte sind unseren Recherchen nach die 1) Vergleichsberechnungen für einen Nutzungsersatz, die 2) eventuell bei einer "Versteigerung erzielten Übererlöse", die nicht mit dem Mieter ausgeglichen bzw. zurückgezahlt wurden sowie die 3) Art und Weise, wie die Rückführung eines Autos bei Nichtzahlung des Mietzinses aussehen darf.

Allgemein erachtet jedoch der Großteil der Gerichte die Pfando-Verträge als wirksam. Auch die BaFin, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, hält die Verträge für wirksam. Die mediale Kritik von WDR und Co. Zielt hauptsächlich auf die Kosten der Verträge ab.

Welche Alternative gibt es zu Pfando?

Pfando ist selbst bereits eine Alternative zum Kredit und eignet sich für diejenigen, die keinen Kredit aufnehmen möchten. Eine Alternative könnte natürlich ein Kredit ohne SCHUFA sein, bei dem jedoch ein geregeltes Einkommen notwendig ist.

Weitere Anbieter von Pfandleihe und Auto-beleihen-und-weiterfahren-Modellen sind unter anderem Money Car, Car2Cash, Flowcar und easyautoleasing.

Wer Eigentum besitzt, für den könnte sich auch ein Eigentümerdarlehen lohnen. Hierbei wird anhand Deines Eigentums bestehende Kredite abgelöst und im Gegenzug ein Nachrangdarlehen aufgenommen. Dies ermöglicht auch die Vermeidung von negativen SCHUFA-Einträgen.

Erfahrungen mit Pfando gemacht? Teil uns Deine Meinung mit

Schreibe einen Kommentar

Deine Meinung, Erfahrung und Kritik ist gefragt:


Datenschutzerklärung akzeptieren.

Über GIROMATCH.com

GIROMATCH Info
So arbeiten wir

GIROMATCH.com ist Deine Kreditplattform. Unsere Mission ist es, Kredite und Finanzen für jeden einfacher und zugänglicher zu machen. Um dies zu ermöglichen, testen und vergleichen wir Anbieter, recherchieren verschiedene Finanzthemen und stellen Dir diese Infos kostenlos zur Verfügung.

Damit unser Angebot für Dich kostenlos bleibt, nutzen wir sogenannte "Affiliate-Links". Das heißt, dass wir möglicherweise eine Vergütung erhalten, wenn du ein Produkt oder einen Kredit über uns abschließt.

Selbstverständlich hat dies keinen Einfluss auf unsere redaktionelle Arbeit oder auf die Produkte, die Du über uns abschließt. Es ermöglicht uns, unser Angebot weiterzuentwickeln und stetig für Dich zu verbessern.

Mehr zu GIROMATCH.com und wie wir arbeiten »

Weitere interessante Themen, die Du bei uns findest

© 2021 GIROMATCH GmbH, Ludwigstraße 33, 60327 Frankfurt am Main
HRB 99869 Amtsgericht Frankfurt, USt-IDNr. DE296850171