Grover: Technik mieten

§ 6a PAngV repr. Bsp.: Eff. Jahreszins 4,62%, geb. Sollzins 3,90% p.a., Nettokreditbetrag 10.000 €, Laufzeit 4 Jahre, Provision einmalig 1,25% des Nettokreditbetrags. Bonität vorausgesetzt. Darlehensvermittler: GIROMATCH GmbH

GIROMATCH - Wir sind ihr Partner

Kennen Sie unsere Kredit-Tests?

GIROMATCH Produkttests

Wir testen regelmäßig neue Kreditanbieter, vergleichen Kreditkarten und finden die besten Girokonten für Sie.

Zu den aktuellen Tests »

Die beliebtesten Beiträge

SCHUFA-Schnellcheck machen

Erhalten Sie einen Kredit ohne SCHUFA? Zu unserem Check geht es hier

Kreditkarten-Vergleich

Unser kostenloser Kreditkarten-Vergleich informiert über aktuelle Angebote hier

Was macht GIROMATCH

Lernen Sie uns kennen

Seit 2014 arbeiten wir an der neuen Welt des Banking. Was genau macht GIROMATCH?

Grover Erfahrungen: Technik mieten oder kaufen?

Mit Grover kann man sich jetzt seine Lieblingsgeräte mieten - und das schon ab € 5,- im Monat. Ist das nur unnötiger Spaß oder wirklich die Zukunft der "Sharing Economy"? Grover selbst wirbt mit "Subscribe to Technology", also sozusagen wie ein Abo, um immer die heißeste Technik in der Tasche zu haben.

Wir haben uns Grover genauer angeschaut und den größten Anbieter zum Geräte und Technik mieten unter die Lupe genommen. Wir zeigen heute was Grover kostet, was die Vor- und Nachteile sind und für wen sich Grover lohnt - und für wen nicht.

Grover: Technik mieten einfach gemacht
700.000 Menschen mieten Technik - Lohnt sich das? Screenshot: grover.com

Technik mieten – so funktioniert Grover

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Technik mieten, schnell und unkompliziert
  • Laufzeit schon ab 1 Monat bis 24 Monate
  • Produkte ab € 5,- verfügbar, die meisten für € 20,- pro Monat
  • Schneller Versand, kostenloser Rückversand
  • Handy, Laptops, Tablet, Fernseher, Playstation/Xbox uvm. verfügbar
  • Auch im Handel möglich (Media Markt, Conrad, Saturn und weitere)

Zu Grover »

Grover ist ein Unternehmen aus Berlin und bietet mittlerweile über 2.000 verschiedene Elektronik- und Technikprodukte zum Mieten an. Ob Handy, Laptop, E-Bike, Airpods oder sogar der neueste Saugroboter von Xiaomi: Grover hat es im Angebot. Als Kunde hat man die Möglichkeit, ein Produkt für einen Zeitraum ab einem Monat bis hin zu 24 Monaten zu mieten. Je länger man mietet, desto geringer wird die monatliche Rate. Besondere Voraussetzungen für Kunden gibt es ansonsten nicht - die Produkte legt man einfach in seinen Warenkorb und schließt daraufhin den Vertrag mit einem Klick auf den Knopf "Zahlungspflichtig mieten" ab.

Grover Filterfunktionen im Online Shop
Die Produktauswahl ist übersichtlich gestaltet und erlaubt das Filtern von beliebten Produkten.

Nach dem Abschluss bestätigt Grover per Email nochmal wie lange der Versand dauert und gibt den Auftrag in sein Lager weiter. Von dort wird die Eletronik dann in der Regel am selben oder nächsten Werktag vorbereitet und an Dich verschickt. Über 700.000 Kunden haben genau das bereits getan und Geräte bei Grover gemietet. Nach eigenen Angaben gehören Apple-Produkte wie Airpods, Macbook und iPhone zu den beliebtesten Produkten.

Die Bezahlung erfolgt bei Grover monatlich und geht über alles, was man sich vorstellen kann: PayPal, Kreditkarte oder Überweisung. Extra Gebühren oder versteckte Kosten gibt es nicht. Eine Kaution ist ebenfalls nicht notwendig.

Grover im Test: Vorteile und Nachteile

  • Super einfach die neueste Technik ab € 5,- im Monat mieten
  • Unkomplizierter Mietprozess und schneller Versand
  • Gut um teure Produkte vor dem Kauf zu testen
  • Einfache und kostenlose Rücksendung
  • Ware kaufen und behalten möglich
  • Grover Care: 90% Kostenübernahme, wenn Gerät repariert wird
  • Teurer als kaufen, wenn man das Produkt längere Zeit behält
  • Sehr gefragte oder neue Produkte können vergriffen sein
  • Bei Problemen ist der Service nicht immer problemlos erreichbar
  • Manchmal keine Neuware (nur „neuwertig“)

Wir fanden den Online Prozess und die Kommunikation von Grover allgemein gut. Leider konnten wir beim Mieten von einem Apple 13" Macbook Pro aber keine Infos finden, ob wir ein "neues" Produkt oder ein "neuwertiges" Produkt bekommen werden. Daher haben wir uns für die Filiale entschieden - und zwar von MediaMarkt.

Geräte im Handel mieten bei MediaMarkt, Saturn etc.

Wer direkt zu MediaMarkt oder Saturn geht, kann immer noch Grover nutzen. Der Vorteil: Man bekommt das Produkt sofort und weiß, dass es ein Neuprodukt ist. So funktioniert der Prozess, wenn ihr direkt beim Händler steht:

  1. MediaMarkt Mitarbeiter ansprechen, ob ihr euer Produkt mieten könnt
  2. Ihr müsst euch dann (wenn noch nicht geschehen) bei Grover registrieren und einen Account anlegen bzw. einloggen
  3. Mietdauer auswählen und die erste Monatsrate zahlen
  4. Danach könnt ihr euer Gerät sofort mit nach Hause nehmen - Originalverpackt

Wenn ihr zum Händler geht, solltet ihr auf jeden Fall euren Personalausweis, eine Kreditkarte und ein Handy dabei haben. Das Handy braucht ihr, weil ihr eine SMS und/oder eine Email bekommt, die ihr bestätigen müsst

Grover Gutschein Code nutzen - 1 Monat geschenkt

Apropos Email-Adresse: Ihr solltet euch auf jeden Fall für den Email Newsletter anmelden. Dort verschickt Grover regelmäßig Gutschein-Codes, mit denen man einen oder manchmal sogar mehrere Monate kostenlos Geräte mieten kann. Hier beispielsweise der Newsletter für Neujahr 2021 mit dem Gutschein-Code welcome-Qiuk:

Grover Newsletter mit Aktionsgutschein

Grover Newsletter mit Aktionsgutschein welcome-Qiuk für einen Monat kostenlos mieten

Zu Grover »

Preis-Leistungsverhältnis: Was zahlt man wirklich?

Die monatlichen Raten sehen im Shop immer sehr gering aus. Kopfhörer für 4 Euro, das neue Samsung für 40 Euro, der 60-Zoll-Fernseher für gerade mal 50 Euro. Die Raten sind zwar gering, aber auf Dauer wird es dennoch teuer. Wie teuer? Wir haben einmal durchgerechnet, wie viel die beliebtesten Produkte kosten, wenn man sie für 12 oder sogar 24 Monate benutzt.

12 Monate Mietdauer

Mieten Kaufen Grover
Apple Watch Series 6 (GPS, 40mm) 274,80 € 399,99 € 32% billiger
Apple 13" MacBook Pro
(8GB RAM, 512GB SSD)
958,80 € 1.399,- € 32% billiger
Apple iPhone 12 Pro 128GB 718,80 € 1.149,- € 38% billiger
LG TV 48" CX Fernseher 598,80 € 1.218,- € 51% billiger
Xbox Series S 238,80 € 299,- € 20% billiger

Bei einer Mietzeit von einem Jahr sind wir bei allen Geräten in etwa zwischen 20% - 30% günstiger weggekommen. Bei dem LG 4K-Fernseher wurden sogar 50% gespart. Natürlich müsste man nach einem Jahr das Produkt zurückschicken, wohingegen wir es verkaufen könnten, wenn es uns gehört. Wie hoch werden die Kosten, wenn wir die Miete um weitere 12 Monate verlängern würden?

24 Monate Mietdauer

Mieten Kaufen Grover
Apple Watch Series 6 (GPS, 40mm) 549,60 € 399,99 € 37% teurer
Apple 13" MacBook Pro
(8GB RAM, 512GB SSD)
1.917,60 € 1.399,- € 37% teurer
Apple iPhone 12 Pro 128GB 1.437,60 € 1.149,- € 25% teurer
LG TV 48" CX Fernseher 1.197,60 € 1.218,- € 2% billiger
Xbox Series S 477,60 € 299,- € 59% teurer

In unserem Beispiel vergleichen wir natürlich zwei verschiedene Dinge: Beim Mieten musst Du das Produkt zurücksenden. Oder?

Nicht unbedingt! Grover bietet für jedes Produkt auch eine Kaufoption, die 100% Deiner bisher geleisteten Mietzahlungen anrechnet. Das ist an sich eine nette Sache, jedoch ist auch die Kaufoption im Vergleich zum Kauf im Laden etwas teurer. Nach unseren Recherchen erfolgt die Kaufoption nach durchschnittlich 27 Monaten.


Grover Kaufoption: Erst nach etwa 27 Monatsraten

Bei unseren obigen Beispielen zahlt man also zwischen 15% - 60% mehr für sein gemietetes Produkt mit Kaufoption. Abzurechnen sind die Finanzierungskosten, die man sonst bei einem Ratenkauf oder einer Finanzierung auch hat.

Die wichtigsten Fragen zu Grover

Ja, grundsätzlich kann jeder bei Grover mieten, der volljährig ist und seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Beim Antrag prüft Grover Deine Bonität und fragt unter anderem Daten bei Auskunfteien ab. Dazu gehören auch die SCHUFA. Das bedeutet, dass man bei negativer SCHUFA nicht bei Grover mieten kann.

Die Prüfung dauert nur wenige Sekunden. Man muss vor einem Produktabschluss ein Kundenkonto anlegen, bei welchem man seine Adresse, seine Email und seine Mobilfunknummer angeben muss. Zum bezahlen benötigt man eine Kreditkarte oder ein PayPal-Konto. Die Zahlungsart kann man später nochmals ändern.

Bei Grover mietet man Technik, statt sie zu kaufen. Statt großen Kosten zahlt man nur eine monatliche Rate an Grover und kann das Produkt so lange nutzen, wie man möchte. Man beantragt das Produkt online und bekommt es von Grover bzw. DHL in wenigen Tagen zugeschickt.

Ja, man kann die Produkte bei Grover auch kaufen. Sobald mein ein Produkt abonniert hat, hat man in seinem Kundenbereich die Möglichkeit der "Kaufoption". Hier steht, wie viel der Kauf kostet. Wer sich für einen Kauf entscheidet, zahlt die restlichen Monate noch ab und kann das Produkt dann weiter nutzen.

Nach unserer Rechercher zahlt man im Schnitt ca. 27 Monatsraten, um ein Produkt kaufen zu können.

5 Gründe, warum man Technik mieten sollte

Nummer 1

Immer die neueste Technik

Du bist nicht gebunden und kannst neueste Technik für wenige Monate mieten und dann ganz einfach zurückschicken. So hast Du jedes mal ein neues iPhone wenn es rauskommt oder einen guten Gaming-Laptop, auf dem alle Spiele laufen.

Nummer 2

Keine großen Kosten auf einmal

Statt 1.000 Euro für ein Handy oder 2.000 Euro für ein Macbook kannst Du Deine Technik mit einer kleinen Rate mieten. Dazu musst Du auch keinen Kredit bei einer Bank aufnehmen. Somit bleibt auch Deine Schufa-Akte sauber

Nummer 3

Maximale Flexibilität zum Produkte testen

Du wolltest schon immer mal eine neue Drohne testen? Du überlegst Dir, einen Scooter zu holen, aber willst nicht gleich 600 Euro dafür zahlen? Durch die flexible Mietoption kannst Du Produkte für wenige Wochen testen und hast kein Risiko, dass Dir die Drohne doch nicht gefällt. Und wenn Du kein Interesse mehr hast, schickst Du das Produkt ganz einfach zurück.

Nummer 4

Besserer Schutz: Keine Versicherung notwendig

Mit Grover Care übernimmt Grover bis zu 90% von Reparaturkosten, wenn es Probleme bei der Technik gibt. Dadurch sparst Du Dir auch eine Versicherung für dein Handy, die oftmals noch auf den Produktpreis oben drauf kommt.

Nummer 5

Weniger Umweltverschmutzung, mehr Recycling

Wie viele von Deinen alten Handys und Laptops hast Du verkauft, verwertet oder recylced? Wahrscheinlich nicht viele. My Grover sorgst Du dafür, dass jedes Stück Technik lange Zeit verwendet wird - auch wenn Du es nicht mehr brauchst. Dadurch gibt es weniger Müll, mehr Recycling und das ist besser für die Umwelt.

Diese Elektronik gibt es bei Grover

Handys und Smartphones

  • iPhone 12 Pro, iPhone Mini
  • Samsung Galaxy S20 FE
  • Samsung Galaxy Z Fold 2
  • Xiaomi Mi Note 10
  • Google Pixel 4a

TV

  • LG TV CX 48", 55", 65"
  • SAMSUNG Q90T 55"
  • Philips OLED805/12 55"
  • Samsung The Frame TV 55", 65"
  • Samsung The Serif TV 49"
  • Google Pixel 4a

PC & Laptop

  • Apple Macbook Air, Pro, 13" und 16"
  • Microsoft Surface
  • Lenovo Thinkpad
  • Razer Book 13
  • Acer Travelmate X3
  • HP Pavilion, Chromebook, Envy

Amazon Ratenzahlung

  • Xbox Series S, Xbox Controller
  • Playstation 4
  • Oculus Quest, Oculus Rift
  • HTC VIVE Pro, VIVE Cosmos
  • Nintendo Switch
  • Logitech Gaming Equipment

Tech

  • DJI Mavic Pro, DJI Spark Fly
  • GroverGo eScooter
  • Moovi Scooter
  • Xiaomi Mi Roborock S6
  • iRobot Roomba 976
  • Xiaomi Air Purifier

Welche Alternativen zu Grover gibt es?

Wenn man gute Technik für kleines Geld im Monat haben will, dann ist Grover nicht die einzige Option. Es gibt verschiedene Wege, wie man günstig ein Handy auf Raten bekommt, oder sich etwas für kleines Geld leisten kann. Eine Übersicht:

Online-Anbieter zum Geräte mieten

Grover ist mit Abstand der größte Anbieter für Mietmodelle. Ein weiterer Anbieter, der es versucht hat, war Otto Now ("OTTO NOW"). Bei Otto Now konnte man ebenfalls viele elektronische Geräte mieten, darunter eScooter, Tablet und mehr. Zum 12. Januar 2021 hat Otto now aber bekannt gegeben, dass sie das Geschäft eingestellt haben und man ab sofort nicht mehr bei Otto mieten kann.

Weitere Anbieter zum Mieten sind unter anderem:

  • C2 Circle unter www.c2-circle.com. Hier gibt es alle Appleprodukte zum mieten, darunter iPhone, MacBook, Apple Watch oder iPads. C2 Circle wird von Cyberport gemeinsam mit der Credi2 GmbH betrieben. Credi2 ist Anbieter von Cashpresso, mit denen man seine Einkäufe auf Raten kaufen kann
  • Rentpartner unter www.rentpartner.de, hauptsächlich für Haushaltsgeräte, Werkzeug und Baumärkte
  • Miet24 unter www.miet24.de, meist Mobilien, also Autos, Fahrräder oder Wohnmobile
  • FAIR LEIHEN unter www.fairleihen.de, hier gibt es so ziemlich alles
  • FRENT unter www.frent.me, hier wird ebenfalls alles zum Mieten oder Leihen angeboten, rein von Privat zu Privat
  • mietmeile unter www.mietmeile.de, eine Plattform die sich auf Evens, Künslter und Werkzeuge spezialisiert
  • OTTO NOW (eingestellt)
  • Leihbar.net (eingestellt)

Alternative: Ratenkauf bzw. 0% Finanzierung

Klarna, PayPal und mittlerweile auch Amazon: Wenn man sich Dinge auf Raten kaufen möchte, hat man dazu etliche Möglichkeiten. Die meisten Online-Händler haben Zahlungsanbieter wie Klarna oder PayPal eingebunden, mit denen man seinen Einkauf in kleinen Raten zahlen kann. Der Vorteil zum Mieten: Die Technik gehört einem selbst und man zahlt dennoch nur 30, 40 Euro im Monat. Der Nachteil ist hingegen wie bei Grover auch, dass es etwas mehr kostet. Denn die Zinsen liegen zwischen 10% und 20% pro Jahr.

Wir haben PayPal und Amazon für Dich bereits getestet. Hier gibt es mehr dazu:

Kleine monatliche Raten zahlen mit einer Kreditkarte

Wer kleine monatliche Raten zahlen möchte, ohne zu mieten, der sollte sich die Anschaffung einer Kreditkarte mit Kreditrahmen überlegen. Bei einer klassischen Kreditkarte gibt einem der Kreditkartenanbieter einen Kreditrahmen, den man nutzen kann. Den offenen Betrag zahlt man dann monatlich ab.

Normalerweise liegt die Mindesthöhe der monatlichen Rate bei € 50,- bis € 100,-. Der Vorteil bei einer Kreditkarte ist natürlich, dass man mehrere Dinge auf einmal kaufen kann und alles über eine einzige kleine Rate abbezahlen kann.

awa7 Kreditkarte

Die nachhaltige Kreditkarte

Bis zu 2.500 Euro Kreditrahmen - und jeder Einkauf pflanzt Bäume - wirklich? Wir haben awa7 getestet

awa7 Kreditkarte »

KREDU Test

Kreditkarte mit Kreditrahmen

Eine virtuelle Kreditkarte mit Kreditrahmen? Ja! KREDU macht vieles gut, hat aber auch ein paar Nachteile.

KREDU Test »

Robert Tech

Autor: Robert
Kreditbearbeiter der GIROMATCH GmbH

Sie finden uns auf:

Unverbindlich anfragen »

  • Günstig & flexibel
  • Schnelle Abwicklung
  • Ohne Dokumente
  • Sofortzusage

Bewerten Sie uns
5 / 5
1 Stimmen

Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie zu.