td { padding: 0px 4px; text-align: right; } td:first-child { width: 50% ; text-align: left;}

Möbel auf Raten kaufen


Möbel auf Raten kaufen »
  • Schnell
  • Einfach
  • Zuverlässig

§ 6a PAngV repr. Bsp.: Eff. Jahreszins 4,62%, geb. Sollzins 3,90% p.a., Nettokreditbetrag 10.000 €, Laufzeit 4 Jahre, Provision einmalig 1,25% des Nettokreditbetrags. Bonität vorausgesetzt. Darlehensvermittler: GIROMATCH GmbH

GIROMATCH - Wir sind ihr Partner

Kennen Sie unsere Kredit-Tests?

GIROMATCH Produkttests

Wir testen regelmäßig neue Kreditanbieter, vergleichen Kreditkarten und finden die besten Girokonten für Sie.

Zu den aktuellen Tests »

Die beliebtesten Beiträge

SCHUFA-Schnellcheck machen

Erhalten Sie einen Kredit ohne SCHUFA? Zu unserem Check geht es hier

Kreditkarten-Vergleich

Unser kostenloser Kreditkarten-Vergleich informiert über aktuelle Angebote hier

Was macht GIROMATCH

Lernen Sie uns kennen

Seit 2014 arbeiten wir an der neuen Welt des Banking. Was genau macht GIROMATCH?

Mit dem Möbel Ratenkauf schnell und einfach Wohnträume erfüllen

Ob erste eigene Wohnung oder Luxus Einrichtung für das Eigenheim - erst die richtigen Möbel machen aus einer Unterkunft ein Zuhause. Doch manchmal reichen die Ersparnisse einfach nicht aus, um direkt alle gewünschten Möbel zu kaufen.

Da liegt der Gedanke nahe, auf die Angebote zur Möbel Ratenzahlung verschiedener Möbelhäuser zurückzugreifen.

Doch Achtung: diese bieten nicht zwangsläufig die besten Konditionen für den Möbel Ratenkauf. Auch wer trotz SCHUFA Möbel auf Raten kaufen möchte blickt vor Ort im Möbelhaus oftmals in die Röhre.

Die Alternative? Ein flexibler Ratenkredit von GIROMATCH, mit dem sie Ihre Wunscheinrichtung ebenso schnell und einfach finanzieren können.

Möbel Ratenkauf Vorteile Giromatch

Möbel finanzieren mit GIROMATCH: Ihre Vorteile auf einen Blick

Unkompliziert: Schnell, kostenlos und ohne Papierkram beantragen und abschließen

Günstig: Wählen Sie aus verschiedenen Angeboten die besten Konditionen für Ihre Möbel Ratenzahlung

Matching-Garantie: Auch mit schlechterer Bonität oder trotz Schufa möglich

Jetzt unverbindlich anfragen »

  • Unverbindlich & kostenlos
  • 24h Bearbeitung
  • Kleine Raten

Möbel auf Raten kaufen - das müssen Sie wissen

Egal, ob Sie sich die erste Einrichtung für Ihre Wohnung kaufen möchten, Lust auf eine schöne Einbauküche haben, sich im skandinavischen Stil einrichten möchten oder von einer gediegenen Einrichtung im schweren, dunklen Kolonialstil träumen - indem Sie Ihre Wunscheinrichtung auf Raten kaufen erfüllen Sie sich Ihre Wohnträume sofort.

Möbelhäuser wie Poco, Versandhändler wie Otto oder Online-Anbieter wie Wayfair bieten mittlerweile fast ausnahmslos den Möbel Ratenkauf an. Doch nur, weil die Option zum Ratenkauf gewährt wird bedeutet das nicht automatisch, dass es sich dabei auch um ein gutes Angebot handelt. Denn beim genauen hinschauen sind die gewährten Kredite der Einrichtungshäuser im Vergleich zu klassischen Ratenkrediten nicht immer die günstigsten. Gerade, wenn Sie teure Möbel wie eine neue Couch, ein Boxspringbett, einen Kleiderschrank oder gleich eine ganze Küche auf Raten kaufen möchten wird der Ratenkauf aufgrund der hohen Zinsen oft zum teuren Spaß.

Möbel kaufen mit 0%-Finanzierung? Das sollten Sie wissen

Wie funktioniert eine 0%-Finanzierung?


Die 0-Prozent-Finanzierung erfreut sich vor allem im Handel und in Online-Shops großer Beliebtheit. Wir erklären, wie sie funtktioniert, wer davon am meisten profitiert und worauf Sie achten sollten.

28. Aug. 2020      5 min. Lesezeit

Weiterlesen »

Doch wie sieht es bei der oftmals lautstark beworbenen 0% Finanzierung aus? Diese Art der Möbelfinanzierung ist nur auf den ersten Blick günstig. Denn nicht selten schlagen Möbelhäuser die Kosten für die Finanzierung auf den Kaupreis drauf. Deswegen sollten Sie bei solchen Angeboten immer Vorsicht walten lassen und genau hinschauen.

Hinzu kommt, dass der Möbel Ratenkauf als Neukunde nicht immer möglich ist. Auch bei einer schlechten Bonität oder einem negativen SCHUFA-Eintrag ist es oft schwer, Möbel auf Raten kaufen zu können.

Doch wie sieht die Alternative aus? Ganz einfach: Möbel per Kredit finanzieren. Dabei holen Sie sich über einen Kreditvergleich verschiedene Angebote ein, die sie in aller Ruhe vergleichen können. Mit dem besten Angebot sichern Sie sich anschließend Ihre gewünschten Möbel per Barkauf. Das hat nicht nur den Vorteil, dass Sie durch die günstigeren Zinsen bares Geld sparen, sondern Ihre Möbel Finanzierung auch unabhängig von einem bestimmten Anbieter realisieren können.

Möbel auf Raten kaufen trotz SCHUFA: Online-Kredit mit Match-Garantie macht es möglich

GIROMATCH Match-Garantie

Nach einem Möbelhaus-Marathon haben Sie endlich Ihre Wunscheinrichtung gefunden, doch Ihr Antrag auf eine Ratenzahlung wird wegen SCHUFA abgelehnt?

Kein Problem: dann beantragen Sie einfach Ihren Möbel Ratenkauf bei GIROMATCH. Dank unserer Match-Garantie finden wir mit Sicherheit einen passendes Angebot zur Finanzierung Ihrer Wünsche - auch bei schlechter oder negativer SCHUFA.

Über den Kreditvergleich finden Sie den passenden Kredit. Sie müssen lediglich die Kreditsumme und die angestrebte Laufzeit angeben, um Vorschläge für einen Kredit mit der Höhe der monatlichen Raten zu bekommen.

Einen Verwendungszweck müssen Sie nicht für den Online-Kredit angeben. Ganz ohne Angabe des Verwendungszwecks können Sie Ihren Online-Kredit für die neue Einrichtung beantragen.

So beantragen Sie den Möbel Ratenkauf bei GIROMATCH

zurück nach oben

Möbel auf Raten vs. Möbel finanzieren

Möbel finanzieren per Ratenkredit oder Ratenkauf beim Händler - wo genau liegt hier eigenltich der Unterschied?

Beispiel Ratenkauf

Möbel auf Raten

Beim Ratenkauf handelt es sich um eine Art der Finanzierung, bei der ein Händler Konsumenten nach erfolgreicher Bonitätsprüfung einen Kredit gewährt um seinen Einkauf zu bezahlen. Den geliehenen Betrag zahlt der Kunde anschließend in vorher vereinbarten Monatsraten inklusive Zinsen zurück.

Der Vorteil als Kunde ist, dass man so alles aus einer Hand erhält. Ein Blick auf die Zinsen offenbart jedoch schnell die Nachteile dieser Finanzierungsart: denn mit oftmals 10-15% liegen diese deutlich über dem durchschnittlichen Zinssatz für Konsumentenkredite.

Kann direkt beim Händler abgeschlossen werden

Oftmals hohe Zinsen

Keine Option bei schlechter SCHUFA

Beispiel Ratenkredit

Möbel finanzieren

Ein Ratenkredit wird in der Regel bei einer Bank oder einem Kreditvermittler wie GIROMATCH beantragt. Der Vorteil: der Kredit kann ohne Verwendungszweck beantragt werden, wodurch das Geld zur freien Verfügung steht. So könnten Sie mit einem Ratenkredit zum Möbelkauf zum Beispiel auch zusätzliches Geld für den Umzug beantragen.

Mit unserem seit Jahren bewährten Matching-Algorithmus bringen wir bei GIROMATCH Geldgeber und Kreditnehmer zuverlässig zusammen und ermitteln so das beste Angebot - schnell, papierlos und ohne zusätzliche Kosten.

Kann bequem online von Zuhause abgeschlossen werden

Günstigere Zinsen dank Kreditvergleich

Trotz negativer SCHUFA möglich

zurück nach oben

Darauf sollten Sie beim Kauf von Möbeln auf Raten achten

Einige Banken erheben die Zinsen unabhängig von der Bonität des Kunden. Das heißt, dass Sie auch bei einer ungünstigen Bonität günstige Zinsen für Ihren Kredit erhalten. Besonders dann, wenn Sie nur über ein geringes Einkommen verfügen, schon mehrere Kredite am Laufen haben oder gerade einen finanziellen Engpass haben, lohnt es sich, einen bonitätsunabhängigen Kredit in Anspruch zu nehmen.

Anders sieht das aus, wenn Sie über eine sehr gute Bonität verfügen, da Sie ein solides Einkommen und einige Sicherheiten vorweisen können. In diesem Fall können Sie den Möbelkauf auf Raten mit einem bonitätsabhängigen Kredit verwirklichen und niedrige Zinsen ausnutzen. Je günstiger die Bonität, desto niedriger sind die Zinsen.

Die Zinsen können bei einer günstigen Bonität nur niedriger ausfallen, wenn die Zinsen bonitätsabhängig erhoben werden. Ein Kredit mit bonitätsabhängigen Zinsen ist für Kreditnehmer, die über eine schlechte Bonität verfügen, ungünstig, da dann höhere Zinsen erhoben werden.

Möchten Sie Ihre Möbel online finanzieren, sollten Sie Ihren Kredit sorgfältig planen. Viele Menschen möchten schnell wieder schuldenfrei sein und setzen daher die monatlichen Raten hoch an.

Je kürzer die Laufzeit bei der Möbel Ratenzahlung, desto weniger zahlen Sie für die Zinsen - allerdings liegt dabei die Monatsrate relativ hoch. Daher sollten Sie die Höhe der monatlichen Raten jedoch so planen, dass die Belastung mit dem Kredit in jedem Monat so ausfällt, dass Sie in jedem Monat noch genügend Geld für Ihre laufenden Kosten haben. Auch für unvorhergesehene Ausgaben und für verschiedene Wünsche sollten Sie Geld beiseitelegen.

Mit dem Kreditrechner von GIROMATCH können Sie anhand der gewünschten Kreditsumme und der Laufzeit verschiedene Beispiele für die Raten ermitteln. Im umgekehrten Fall können Sie auch die gewünschten monatlichen Raten angeben, um die Laufzeit für Ihren Kredit und die möglichen Zinsen zu ermitteln.

Die Kreditprüfung erfolgt sofort, sodass Sie direkt wissen ob und zu welchen Konditionen Sie das Darlehen für Ihre Möbel bekommen. Ein Vorteil des Online-Kredits liegt darin, dass Sie Möbel online bestellen können, ohne einen Kredit des Einrichtungshauses in Anspruch nehmen zu müssen.

Banken sind in Deutschland dazu verpflichtet, die Kreditwürdigkeit von Kreditnehmern zu überprüfen, bevor Sie eine Kreditentscheidung fällen. Hierzu werden externe Auskunfteien zu Rate gezogen, die Daten über das Zahlungsverhalten von deutschen Verbraucher speichern.

Diese Daten sollen Banken und Versicherungen helfen, die Kreditwürdigkeit schnell zu überprüfen, um zu entscheiden, ob ein Darlehen ausgezahlt wird. Doch das ist der Nachteil: Auskunfteien speichern Millionen, teilweise Milliarden von Datensätzen, die veraltet sein können und nicht die eigentliche Bonität des Kreditnehmers widerspiegeln.

Würden Sie einen Kredit für Möbel bei einem Einrichtungshaus in Anspruch nehmen oder für ein neues Sofa einen Kredit bei einer Filialbank beantragen, könnte das teuer werden.

Denn dafür müssten Sie hohe Zinsen zahlen, da Möbelhäuser und Online-Versandhändler oftmals nur mit einem einzigen Anbieter zusammenarbeiten.

Wenn Sie hingegen online bei einem Vergleichsportal wie GIROMATCH nach einem Kredit zum Möbelkauf suchen können Sie aus mehreren Angeboten jenes auswählen, das für Sie am besten passt. Darüber hinaus ist es auf diesem Weg auch möglich, Möbel trotz Schufa auf Raten zu kaufen.

zurück nach oben

Weiterlesen: Informationen zum Thema Kredit, Schulden und finanzielle Freiheit

Ratenkredit vs. Ratenkauf - was ist der Unterschied?

Ratenkredit vs. Ratenkauf - was ist der Unterschied?

Wer Möbel oder andere Einkäufe nicht auf einmal, sondern in Raten bezahlen möchte der steht vor der Qual der Wahl: Ratenkauf oder Ratenkredit? Wir erklären die Unterschiede und welche Variante sich besser zur Finanzierung eignet.

8. Sept. 2020      7 min. Lesezeit

Weiterlesen »

[How-To] Wie kann ich meinen SCHUFA Score verbessern?

SCHUFA Score verbessern Tipps

Möbel Ratenkauf wegen schlechter SCHUFA abgelehnt? Wir zeigen, wie Sie Ihren SCHUFA-Score verbessern und damit in Zukunft keine Absagen mehr kassieren.

7. Jan. 20211      6 min. Lesezeit

Weiterlesen »

Möbel Ratenkauf: Erfahrungen unserer Kunden

Haben Sie in der Vergangenheit bereits selbst Möbel und andere Anschaffungen per Ratenkauf finanziert? Wie waren Ihre Erfahrungen? Helfen Sie unseren Kunden bei der Entscheidungsfindung, indem Sie Ihre Erfahrungen mit diesne teilen

Meine Bewertung hinzufügen:

Klicken Sie auf die Sterne, um eine Bewertung und optional auch einen Kommentar abzugeben

Robert Tech

Autor: Robert
Kreditbearbeiter der GIROMATCH GmbH

Sie finden uns auf:

Möbel auf Raten kaufen »

  • Günstig & flexibel
  • Schnelle Abwicklung
  • Ohne Dokumente
  • Sofortzusage

Bewerten Sie uns
4.58 / 5
19 Stimmen

Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie zu.