Nennwert

Wiki-Wissen zu Nennwert

Bei einem Nennwert handelt es sich um den nominalen Wert von Geld. Dieser Wert ist gesetzlich festgelegt. Wird das Geld rechtlich oder allgemein nicht als Zahlungsmittel akzeptiert, kann man damit nicht bezahlen. Dadurch wäre der Nennwert, der auf dem jeweiligen Stück Bargeld vermerkt ist, hinfällig. Der reale Wert des Papiers, auf dem das Geld gedruckt wird, ist normalerweise niedriger als der Nennwert des Geldes.

Abgesehen davon kann der Nennwert auch den Wert eines Wertpapieres beschreiben. Dieser Wert wird zum Zeitpunkt der Ausgabe festgelegt. Insbesondere bei Aktien kann der Kurswert vom Nennwert der Aktien durch Kursschwankungen abweichen. Je nachdem, ob das Wertpapier einer hohen oder niedrigen Volatilität ausgesetzt ist, fallen diese Kursschwankungen stärker oder geringer aus.

Zurück zur Wikiübersicht

06.05.2020
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie zu.
OK