Kontonummer

Wiki-Wissen zu Kontonummer aus dem Bereich Geldanlage

Die Kontonummer ist eine spezifische, einmalig vorkommende Identifikationsnummer für ein Bankkonto. Mithilfe der Kontonummer kann Geld auf ein Bankkonto und somit an eine gewisse Person oder ein Unternehmen überwiesen werden. Mittlerweile wird der Zahlungsverkehr mit der sogenannten IBAN abgewickelt. IBAN steht für den englischen Begriff International Bank Account Number, was auf Deutsch Internationale Bankkontonummer bedeutet. Der Vorteil einer IBAN besteht darin, dass sie eine international standardisierte Form der Kontonummer ist. ältere Formen der Kontonummer waren je nach Land oft unterschiedlich und folgten einem unterschiedlichen System. Die IBAN soll den internationalen Zahlungsverkehr somit erleichtern.

Dennoch dient die Kontonummer nach wie vor zur eindeutigen Zuordnung und Identifikation eines bestimmten Bankkontos. Hinter Kontonummern steckt ein ausgeklügeltes System. Die in einer Kontonummer vorkommenden Zahlen gibt es nicht durch Zufall. Meist enthalten sie eine Prüfziffer, die bei der IBAN zweistellig ist und direkt nach dem Ländercode steht. Bei niedrigen Kontonummern enthält die IBAN oft einige Füllnullen, um das vorgegebene Format zu erfüllen.

Zurück zur Wikiübersicht

22.03.2020
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie zu.
OK