//dropdown hover-over

Crowdfunding

Wiki-Wissen zu Crowdfunding

Crowdfunding ist eine Form der Finanzierung ("funding"), mit der sich durch die finanziellen Beiträge vieler einzelner Investoren neue Projekte oder Geschäftsideen verwirklichen lassen. Crowdfunding ist auch als Schwarmfinanzierung bekannt, da eine Menge von Personen ("Crowd") mit oft kleineren Beträgen eine Finanzierung ermöglicht. Dabei können beispielsweise Start-ups Eigenkapital in der Form von stillen Beteiligungen aufnehmen. Die Geschäftsanbahnung und -abwicklung erfolgt in der Regel über Internet-basierte Plattformen, um möglichst viele Kostenvorteile für die Crowdfunding-Community zu erzielen. Im Deutschen ist Crowdfunding auch unter dem Begriff Schwarmfinanzierung bekannt. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen vier unterschiedlichen Arten des Crowdfundings. Donation-Based: Spenden vor allem für karitative Zwecke. Reward-Based: Vorverkauf von Dienstleistungen und/oder Produkten. Crowdlending: Finanzierung mittels Fremdkapital. Crowdinvesting: Finanzierung mittels Eigenkapital oder eigenkapitalähnlichen Instrumenten.

Damit ein Projekt finanziert werden kann, muss eine gewisse Mindestkapitalgrenze überschritten werden. Diese Grenze soll durch die einzelnen finanziellen Anteile der Masse fremdfinanziert werden. Je nach Beitrag erhalten die Unterstützer eine oft nicht-finanzielle Gegenleistung – beispielsweise das Produkt eines Start-ups, das finanziert wurde. Da das Crowdfunding wie eine Art Vorverkauf funktioniert, ist es auch optimal als Test für das Marktpotenzial eines Projekts geeignet. Scheitert die Finanzierung, kann man davon ausgehen, dass die Idee oder das Projekt höchstwahrscheinlich ungeeignet ist und sich schlecht verkauft hätte. Davon abgesehen kann bei der erfolgreichen Finanzierung eine Menge an Unterstützern gefunden werden, die als Multiplikator, beispielsweise in Online-Netzwerken, dienen können.

Historisch reicht die Methode des Crowdfundings zumindest bis in das 18. Jahrhundert zurück. Der Sockel der New Yorker Freiheitsstatue wurde durch 160.000 Einzelspenden finanziert. Bekannte Crowdfunding-Plattformen für die Finanzierung innovativer Projekte sind beispielsweise kickstarter.com oder indiegogo.com.

Zurück zur Wikiübersicht

06.05.2020
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie zu.
OK