Konditionen

Wiki-Wissen zu Konditionen aus dem Bereich Geldanlage

Geldanlageformen können zu bestimmten Konditionen abgeschlossen werden. Diese Konditionen beschreiben die Bedingungen, die beim Abschluss eines Vertrages für eine Geldanlage eingegangen werden. Diese Vertragsbedingungen beinhalten zum Beispiel die festgelegte Länge der Laufzeit einer Geldanlage, die Zinssätze und weitere Faktoren, die im Vertrag festgelegt werden.

Je nach Anlageform sind die Konditionen meist unterschiedlich. Tagesgeldkonten werden beispielsweise zu anderen Konditionen angeboten als Festgeldkonten. Für Aktien und andere Wertpapierformen gibt es wieder andere Vertragsbedingungen. Vor Vertragsabschluss ist es daher wichtig, sich für ein Anlageprodukt zu vorteilhaften Konditionen zu entscheiden. Tagesgeldkonten haben beispielsweise den Vorteil, dass Anleger täglich über das angelegte Geld verfügen können. Bei Festgeldkonten ist das angelegte Kapital für eine gewisse Zeit an die Anlageform gebunden dafür sind jedoch die Zinsen meistens höher als bei Tagesgeldkonten. Festgeldkonten werden beim Abschluss der Anlage auch fest verzinst. Das bedeutet, dass die Zinsen auch während einer Niedrigzinsphase gleich bleiben. Aktien wiederum können eine hohe Rendite erzielen; das angelegte Kapital ist jedoch einem erhöhten Risiko ausgesetzt.

Es ist jedoch nicht nur die Anlageform von Relevanz, sondern auch der Anbieter, bei dem die Geldanlage getätigt wird. Bei Banken fallen oft höhere Kosten und Gebühren an, als bei Online-Anbietern. Diese haben außerdem den Vorteil geringerer Infrastruktur- und Personalkosten, was Anlegern oft eine höhere Rendite einbringt als die die Anlage bei einer Bank. Um erfolgreich Geld anzulegen, sind die Konditionen der Investition daher äußerst wichtig.

Mit einer unverbindlichen und kostenlosen Konditionsanfrage können Sie herausfinden, zu welchem Zinssatz Sie Ihr Darlehen über Giromatch finanzieren können. Bei einer Konditionsanfrage ist keine Anmeldung erforderlich, es wird lediglich die Angabe Ihrer Handynummer benötigt, die wir für die Bestätigung der Anfrage benötigen.

Zurück zur Wikiübersicht

29.03.2020
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie zu.
OK