Kreditkarte für Studenten

Kostenlose Kreditkarte für Studenten

  • Weltweit bezahlen
  • Ohne Jahresgebühr
  • Auch ohne Einkommens
Bewertungen
4.94 von 5
Kundenbewertungen bei BankingCheck
Auszeichnung 2018 mit Note 1,4 bei vergleich.org

Kredupay Virtuelle Kreditkarte Kredupay Virtuelle Kreditkarte

  • Virtuelle Mastercard Kreditkarte
  • 25€ Startguthaben
  • Sofort online abschließen
  • Bis zu 3.000 Euro Kreditlimit
  • Weltweit bezahlen

Jetzt sichern »

info@spam.giromatch.com

Mo-Fr 9:00 - 18:00 Uhr

4.94 / 5
9 Bewertungen

Beste Kreditkarte für Studenten, Schüler und Azubis

Es ist mittlerweile kein Problem mehr für Studenten, Schüler und Azubis, eine kostenlose Kreditkarte zu erhalten. Ob weltweit bezahlen, in Deutschland oder im Ausland Geld abheben und noch ein schickes Online Banking: Kreditkarten für Studenten gibt es mittlerweile zur Genüge.

Das sollte jede Studenten Kreditkarte können:

  • Kostenlose Kreditkarten für Studenten (ohne Jahresgebühr)
  • Mit Online-Banking und App
  • Weltweit kostenlos bezahlen und Geld abheben
  • Von VISA oder Mastercard

Während vor wenigen Jahren fast nur Prepaid-Karten ohne Limit zur Verfügung standen, sind mittlerweile Kreditkarten ohne Girokonto oder sogenannte Debitkarten mit Konto sehr gut, um Personen ohne Einkommen eine Möglichkeit zu bieten, online zu bezahlen oder im Ausland Geld abzuheben.

Unverbindlich anfragen »
  • Kredit & Kreditkarte
  • Online abschließen
  • Kostenlos und schnell

Vergleich: Welche Kreditkarten für Studenten, Schüler und Azubis?

Partner Info Vorteile und Kosten

Zur DKB »

DKB VISA Card

  • 0,- Euro Jahresgebühr
  • Kostenlose Girokarte und DKB-VISA-Card
  • Kostenlos Geld abheben im Ausland


Zu kredupay »

kredupay Virtuelle Mastercard

  • Online abschließen und sofort benutzen
  • 25€ Startguthaben
  • Bis zu 3.000 Euro Kreditlimit


Zu Advanzia »

Advanzia Gebührenfrei Mastercard

  • 0,- Euro Jahresgebühr
  • 0% Bargeld Abhebung im In- und Ausland
  • Zahlreiche Prämien und Vorteile


Zu N26 »

N26 Kreditkarte

  • Kostenloses Konto mit Kreditkarte
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Sehr gute APP mit vielen Funktionen


Zu comdirect »

Comdirect Visa Karte

  • 0,- Euro Jahresgebühr
  • Kostenlose Debitkarte und Kreditkarte
  • 75 Euro Startguthaben mit Google Pay und Apple Pay


Zur ING DiBa »

ING DiBa Visa

  • 0,- Euro Jahresgebühr
  • Kostenlose Debitkarte und VISA-Card
  • Kostenlos Geld abheben im Ausland

Kostenlose Kreditkarte für Studenten – Welche ist die Beste?

Wer als Studierender eine Kreditkarte benötigt, der sollte diese drei Unterschiede kennen:

  • Spezialisierte Kreditkarten für Studenten, die von Banken ausgestellt werden wie beispielsweise der Santander, der Barclaycard oder der DKB Bank
  • Kreditkarten und Debitkarten für Studenten, die an ein Girokonto gebunden sind. Die DKB bietet sowohl eine Debitkarte (EC) als auch eine Visa Card für Studenten an, mit der man kostenlos Bargeld abheben und bezahlen kann
  • Prepaid Kreditkarten oder Virtuelle Kreditkarten, die entweder ohne Schufa beantragt werden können, oder die mit Startguthaben ausgestellt werden. Diese eignen sich besser für Zahlungsverkehr online und offline.

Ohne Jahresgebühr, weltweit bezahlen und Geld abheben: DKB Studentenkonto

Testsieger für die beste Kreditkarte für Studenten ist dieses Mal die DKB Visa Card mit kostenlosem Girokonto. Die DKB bietet Ihr Girokonto seit geraumer Zeit auch für Studenten, Azubis und auch Schüler an. Das bedeutet, dass auch Minderjährige und Personen ohne Einkommen ein Konto eröffnen können und dazu eine EC-Karte und eine VISA Kreditkarte erhalten.

Die beste Kreditkarte für Studenten: DKB VISA Card

  • 0 Euro - Keine Kontoführungsgebühren
  • Kostenlose Girokarte und DKB-VISA-Card
  • Kostenlos Geld abheben im Ausland
  • Moderne App, Online-Banking, kontaktloses Bezahlen, Apple Pay, Google Pay

Besonderer Vorteil bei der DKB Visa Card: Sie ermöglicht das kostenlose Abheben von Geld im Ausland, aber auch im Inland. Mit der DKB Visa Karte kann man an allen Automaten kostenlos Geld abheben (Sparkasse, Commerzbank oder Deutsche Bank, sowie alle Volksbanken).

Dank guter App und den Möglichkeiten der Einbindung von Apple Pay und Google Pay sowie der flexibel „Card Control“ ist die DKB Studenten Kreditkarte eine exzellente Wahl.

ING DiBa, comdirect: Kreditkarte zum Bezahlen im Ausland (USA, Europa, Asien)

Ebenfalls von VISA und mit kostenloser Kontoführung sind die Angebote der ING DiBa und der comdirect. Diese eignen sich daher neben der DKB Karte sehr gut für das Bezahlen im Ausland, wenn beispielsweise ein Auslandssemester in den USA ansteht. Auch im innereuropäischen Raum, beispielsweise in England (UK) oder der Schweiz können die Karten genutzt werden.
Wichtig bei der Wahl der richtigen Kreditkarte, ist die Bedingung, dass nicht nur weltweit Bezahlen kostenlos ist, sondern dass auch keine Gebühren bei Bargeldabhebungen anfallen.

Wer eine gute Kreditkarte und Debitkarte für Studenten haben möchte, dem ist auch das kostenlose Konto der N26 zu empfehlen. Die N26 Kreditkarte kommt von Mastercard und überzeugt mit einer sehr guten App, modernem Online Banking sowie kostenlosen Bargeldverfügungen (bis zu 5 im Monat)

Worauf sollte man als Student bei einer Kreditkarte achten?

Wer das erste Mal eine Kreditkarte beantragt, der sollte sich vorher im Klaren darüber sein, welche Gebühren anfallen. In unserer Auflistung zeigen wir die wichtigsten Gebühren und worauf man achten muss, wenn man eine echte kostenlose Kreditkarte für Studenten haben möchte. Denn versteckte Nebengebühren bei Bargeldabhebungen, hohe Jahresgebühren ab dem zweiten Jahr oder ein Kreditrahmen der durch Zinsen hohe Gebühren verursacht, können schnell frustrierend werden.

Gebühr Achten Sie auf
Jahresgebühr
  • Ist die Kreditkarte ohne Girokonto oder fallen hierfür extra Kosten an?
  • Ist nur das erste Jahr kostenlos?
  • Muss ein monatlicher Mindestumsatz getätigt werden? Wenn ja, wie hoch?
Bargeld-Abhebungen
  • Was kosten Abhebungen im Ausland?
  • An welchen Automaten kann man in Deutschland kostenlos abheben?
  • Ist die Anzahl kostenloser Abhebungen begrenzt?
  • Gibt es ein Limit (Minimum oder Maximum) bei Abhebungen?
Laufende Zinskosten
  • Wie hoch sind die Zinsen für den Kreditrahmen?
  • Kann das Limit jederzeit ausgeglichen werden, bevor Kosten anfallen?
Weitere Kosten
  • Gibt es sonstige Kosten bei der Nutzung von Zusatzservices?
  • Gibt es ein Kündigungsrecht bei Änderungen der Vertragsbedingungen und Koten?
  • Bei virtuellen Kreditkarten und Prepaid Kreditkarten: Sind Online-Zahlungen kostenlos? Kann die Karte überall eingesetzt werden?

Kredupay: Mit virtueller Karte sofort online bezahlen

DKB-VISA-Card

Kredupay Virtuelle Mastercard

Zu kredupay »

  • Virtuelle Mastercard Kreditkarte zum Online zahlen
  • Online abschließen und sofort benutzen
  • 25€ Startguthaben
  • Bis zu 3.000 Euro Kreditlimit
  • Weltweit bezahlen überall dort, wo Mastercard akzeptiert wird

Kreditkarte ohne Einkommen: Virtuelle und Prepaid-Karten empfehlenswert

Wer über kein Einkommen verfügt oder nur über ein kleines Nebeneinkommen verfügt, der hat es bei Banken nicht immer einfach. Auch bei einem überschaubaren Azubi-Gehalt oder einem Aushilfsjob bei Studenten ist der Nachweis des Einkommens für viele Banken nicht genug. Daher ist es auch schwierig, einen Studentenkredit aufzunehmen. Daher besonders interessant: Virtuelle Kreditkarten mit Startguthaben sowie Prepaid-Karten ohne Gehaltsnachweis.

kredupay bietet mit einer virtuellen Kreditkarte mit Kreditrahmen eine gute Möglichkeit, um eine Karte zu erhalten, mit der man online bezahlen kann. Wer auf das Plastik nicht verzichten möchte, der kann sich Prepaidkarten von Black&White oder der netbank genauer anschauen. Die geringen Gebühren (teilweise kostenlos ohne Jahresgebühr) ermöglichen es, eine Kreditkarte zum Bezahlen zu erhalten, ohne dabei eine Bonitätsprüfung einer Bank durchlaufen zu müssen.

Alles rund um das Thema Kreditkarte und Kredit

Bewerten Sie dieses Produkt
4.94 / 5
9 Stimmen

Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie zu.
OK