Kostenlose Kreditkarte

Kreditkarte kostenlos beantragen

  • Anonym vergleichen
  • Einfache Beantragung
  • Kostenfrei & ohne Gebühren
Bewertungen
4.86 von 5
Kundenbewertungen bei BankingCheck
Auszeichnung 2018 mit Note 1,4 bei vergleich.org

*Bonität vorausgesetzt. Repr. Bsp.: Eff. Jahreszins 4,62%, geb. Sollzins 3,70% p.a., Nettokreditbetrag 7.500 €, Laufzeit 3 Jahre, Provision einmalig 1,25% des Nettokreditbetrags.

Advanzia Kreditkarte
Online-Banking

  • 0,- EUR Jahresgebühr
  • 0,- EUR Bargeldgebühr weltweit
  • 0% Auslandseinsatzgebühr
  • GRATIS Kredit bis zu 7 Wochen

Kostenlos beantragen »

info@spam.giromatch.com

Mo-Fr 9:00 - 18:00 Uhr

4.86 / 5
7 Bewertungen

Kostenlose Kreditkarte

Die Vorteile einer Kreditkarte liegen auf der Hand. Je nach Art Ihrer der Karte bietet diese Ihnen einen zinsfreien Kredit, eine Art kostenlos überall Geld abzuheben oder einfach eine einfache und sicherere Art Online zu bezahlen. Doch sind viele Kunden von den Kosten einer Karte abgeneigt. Mit einer kostenfreien Kreditkarte können Sie die besten Aspekte einer Credit Card nutzen, ohne dabei eine Jahresgebühr oder Zinsen zu bezahlen. Wir zeigen Ihnen die besten Möglichkeiten für eine Gratis Karte.

  • Kostenlose Kreditkarte
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Online abschließen in Sekunden
  • Für jede Bonität
Smartphone
Smartphone
+
Ausweis
Ausweis
=
Kostenlose Kreditkarte
Online-Banking

Was können kostenlose Kreditkarten?

Die Funktionen einer Karte hängen maßgeblich von der Art ab. Viele Anbieter erlauben es, weltweit gebührenfrei an Geldautomaten Geld abzuheben. Andere Karten funktionieren so wie eine EC-Karte. Wenn Sie eine kostenlose Gold Kreditkarte bekommen, haben Sie oft auch noch Versicherungen inbegriffen. Eine "Gold Credit Card" lohnt sich aufgrund der Zusatzleistungen besonders für Reisen oder wenn Sie einen höheren Verfügungsrahmen benötigen.

Eine kostenlose Kreditkarte online beantragen können Sie einfach von Zuhause aus. Durch unseren komfortablen Vergleichsrechner finden Sie das beste Angebot und beantragen Ihr Wunschobjekt online. Bei vielen Angeboten handelt es sich um Angebote ohne Bonitätsprüfung oder um Kreditkarten trotz Schufa. Prepaid-Karten sind oft auch ohne Schufa möglich. Auch kostenlose Kreditkarten finden Sie reichlich.

Jetzt Kreditkarte vergleichen & kostenlos anfragen

Welche gratis Kreditkarten gibt es?

Kreditkarte ohne Jahresgebühr

Bei der Kreditkarte ohne Jahresgebühr handelt es sich meist nicht um ein komplett kostenloses Angebot, sondern um eine Karte, bei der keine pauschale Jahresgebühr berechnet wird. Die Kosten verstecken sich hier meist in den Zinsen, welche bei Nutzung der Kreditkarte anfallen. Das heißt, dass Sie, solange Sie die Kreditkarte nicht nutzen, keine Gebühren zahlen. Bei Nutzung Ihrer Kreditkarte werden dann jedoch Zinsen auf den Betrag des Einkaufs gerechnet.

Effektiv nehmen Sie also einen Kredit bei der Bank auf, welcher bis zur Rückzahlung verzinst wird. Die Höhe dieses Kredits richtet sich nach Ihrer Bonität. Kreditkartenzinsen fallen oft auch höher als bei einem normalen Ratenkredit aus. Eine Kreditkarte ohne Jahresgebühr kann sich jedoch lohnen, wenn Sie diese nur sehr selten nutzen und dadurch die zu zahlenden Zinsen kleiner als die Jahresgebühr ausfallen würde. Zur Rückzahlung des in Anspruch genommenen Kredits gibt es zwei wesentliche Möglichkeiten: Üblicherweise wird der Betrag einmal im Monat in der Höhe in der Sie den Kredit in Anspruch genommen haben, per Lastschrift abgebucht. Die andere Möglichkeit ist die Ratenzahlung. Hier können Sie entweder eine feste monatliche Rate vereinbaren oder den Betrag zurückzahlen, der Ihnen am besten passt. Dabei sollten Sie jedoch immer die Zinsen im Auge behalten.

Prepaid Kreditkarte

Eine Prepaid Credit Card muss man vorher aufladen, um sie zu benutzen. Bei der Prepaid Karte handelt es sich also um ein zinsfreies Angebot, das Sie nur nutzen können, wenn Sie selbst Geld einzahlen. Eine niedrige jährliche Kreditkartengebühr fällt bei den meisten Karten an. Dadurch, dass Sie die Karte ein hartes Limit durch den eingezahlten Betrag hat, eignet sich diese vor Allem als Geschenk oder für den Urlaub.

Kreditkarten zum Girokonto

Bei den meisten Direktbanken erhalten Sie direkt eine Visakarte oder ein Pendant von Mastercard. Diese Angebote sind kostenlos und Sie haben damit die Möglichkeit, an jeglichen Geldautomaten Geld abzuheben. Hier handelt es sich jedoch meistens um eine Debit Card, bei der der Betrag am Ende des Monats vom Girokonto abgebucht wird und Sie keinen echten Verfügungsrahmen erhalten. Damit bleibt der zinsfreie Kredit aus und Ihre Buchungen werden sofort von Ihrem Konto belastet.

Vorteile der kostenlosen Kreditkarte zum Girokonto

Niedrige Kosten

Bei den meisten Direktbanken werden keine Extrakosten verlangt. Jedoch kann es vorkommen, dass Geldabheben erst ab einem bestimmten Betrag kostenlos ist. Dafür können Sie für diese Abhebung dann aber auch jeden Geldautomaten benutzen, was besonders bei Direktbanken ohne eigene Geldautomaten nützlich sein kann.

Einfache Beantragung

Dadurch, dass das Plastik meist schon gemeinsam mit der EC-Karte ausgegeben wird, ist die Beantragung sehr einfach und beschränkt sich auf das Eröffnen eines Kontos bei der jeweiligen Bank. Bei den wenigsten Online Banken müssen Sie die Debit Card extra beantragen. Die Beantragung einer Karte mit Verfügungsrahmen dauert nicht nur länger, sondern ist auch bei weitem nicht so einfach wie die Beantragung einer Debit Card.

Keine Bonitätsprüfung

Bei einer Verfügung per Debit Card wird das Geld sofort von Ihrem Konto abgebucht. Dadurch wird auch sofort bei der Verfügung auf Kontoguthaben geprüft. Die Zahlung wird nur akzeptiert, wenn Sie auch genug Geld auf Ihrem Konto haben oder Ihr Dispo noch Raum zulässt. Dadurch, dass die Debit Kreditkarte sich verhält wie eine gewöhnliche Karte, wird sie auch oft an Kunden mit schlechter Bonität ausgegeben. Eine Kreditkarte mit schlechter Bonität zu bekommen ist meistens schwierig, denn durch das größere Risiko, welches die Bank mit der Ausgabe der Karte eingeht, muss auch eine strengere Bonitätsprüfung für Ihre gratis Kreditkarte durchgeführt werden.

Einfachere Beantragung

Wenn Sie schon lange eine Debit Card bei einer Bank haben und Ihre Kundenbeziehung allgemein positiv ausfällt, kann es sein, dass die Beantragung einer „echten“ Kreditkarte einfacher von Statten geht. Da viele Banken Ihre Kreditkartenentscheidung auch aufgrund von internen Rating Verfahren treffen, welche auch durch die vorbildliche Nutzung der kostenlosen Kreditkarte beeinflusst werden, kann es Ihnen leichter fallen eine echte Kreditkarte oder Goldkarte zu bekommen, wenn Sie bereits langjähriger Kunde dieser Bank sind.

Was benötigen Sie noch? Kredit, Kreditkarte, Girokonto?

Kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto

Eine kostenlose Kreditkarte mit einem Girokonto zu bekommen ist relativ einfach. Anders sieht das jedoch bei einer kostenlosen Kreditkarte ohne Girokonto aus. Die kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto zu finden ist am einfachsten online über Vergleichsrechner. Hier können Sie ganz komfortabel alle Angebote durchgehen und das passende für Sie auswählen. Durch die einfachen Filter ist es Ihnen möglich genau das passende Angebot auszuwählen und online zu beantragen.

Die gratis Kreditkarte online (virtuell)

Eine andere Art ist die virtuelle Kreditkarte. Hier wird eine Nummer ein Konto generiert, welche Sie dann einfach online nutzen können, als wären Sie der Besitzer einer echten. Leider ist es schwierig, diese Karten im Laden zu nutzen. Außerdem haben Sie nichts Physisches zum Auto mieten oder für den nächsten Hotelbesuch. Bei Reisen empfehlt sich aufgrund der Versicherungsleistungen meistens eine Premium Kreditkarte.

Tipps & Informationen für die richtige Visa oder Mastercard

Achtung bei Lockangeboten

Auch wenn viele Angebote mit einer kostenlosen Kreditkarte locken, lohnt es sich meistens einen guten Blick in die Konditionen zu dieser zu werfen. Denn bei vielen Offerten handelt es sich zwar um Kreditkarten ohne jahresgebühr, jedoch nicht zu einem zinsfreien Niveau. Oft wird die Jahresgebühr dann durch einen sehr hohen Zins ersetzt. Besonders bei Ratenzahlungsoption kann das schnell teuer werden.

Oft lohnt es sich bei Kreditarten das Angebot mit einer festen Jahresgebühr zu wählen. Vor Allem wenn Sie diese regelmäßig nutzen und die Jahresgebühr somit niedriger als die Zinsen ausfallen würde. Doch ist es für viele Kunden schwer, die passende Lösung zu finden. Online nutzen Sie am besten einen Vergleichsrechner um die die beste Kreditkarte im Vergleich zu finden.

Welche Kosten können trotzdem anfallen?

Auch wenn der Name vielleicht vermuten lässt, dass die Kreditkarte kostenlos ist, bringen die verlockenden Angebote oft versteckte Kosten mit sich. So werden beispielsweise Abhebungen erst kostenlos, wenn sich diese über einem bestimmten Betrag bewegen. Auch von der Verzinsung der Buchungen, welche bei manchen kostenlose Kreditkarten anfallen können Zusatzkosten entstehen. Für zweitkarten, beispielsweise für Ihren Partner werden des Öfteren auch Gebühren fällig. Das Abheben im Ausland ist mit kostenlosen Gebühren, wenn überhaupt nur kostenlos, wenn Sie Euro abheben. Bei Fremdwährungen fallen sehr oft weitere Kosten an. Die Kosten werden auch gerne nach vorne verschoben, sodass Sie anfangs kostenlos von den Dienstleistungen Gebrauch machen können und dann nach einem Jahr plötzlich eine Gebühr in Rechnung gestellt bekommen.

Sicherheit und Schutz für Ihr Geld

In Sachen Sicherheit gibt es für Ihre kostenlose Kreditkarte einige kleine Tipps und Tricks, welche zu beachten sind. Auch wenn die Haftung bei Verlust Ihrer gratis Kreditkarte begrenzt ist, sollten Sie selbstverständlich immer auf diese aufpassen. Auch nützlich ist es, die Nummer zur Sperrung immer griffbereit zu haben, falls es doch zum Verlust kommt. Beim Online-Kauf sollten Sie auf die Seriosität des Anbieters achten und auch die Bestätigung der Transaktion immer überprüfen, bevor Sie die Transaktion freigeben.

Fazit: Das kann die kostenlose Kreditkarte

Durch das große Angebot an Gratis Plastik, egal ob von Visa, Mastercard oder auch American Express, macht es Sinn, sich die Anschaffung einer kostenpflichtigen Kreditkarte gut zu überlegen. Ein kostenpflichtiges Angebot lohnt sich meistens für die Zusatzleistungen wie eine Reisekrankenversicherung oder einen Bargeldservice. Vor allem, wenn Sie die Karte nur zum Einkauf online oder kostenfreien Geldabheben nutzen, ist die Jahresgebühr oft nicht gerechtfertigt. Online können Sie schnell und einfach die kostenlose Kreditkarte vergleichen und innerhalb weniger Minuten die beste Möglichkeit für Sie finden. Nutzen Sie das Angebot und schauen Sie sich nach einem alternativ-Angebot zur Sparkassen Kreditkarte oder Kreditkarte der Volksbank ein.

Häufig gestellte Fragen

Wie funktionieren kostenlose Kreditkarten?

Die Funktionsweise von ist unterschiedlich. Die meisten gratis Karten sind sogenannte Debit Cards und können nur genutzt werden, wenn Geld auf dem jeweiligen Konto ist. Gratis Angebote die keine Debit Cards sind, funktionieren genauso wie ihre kostenpflichtigen Aquivalente.

Welche kostenlose Kreditkarte für Studenten?

Für Studenten ist die Gratis-Auswahl an meistens begrenzt. Aufgrund der strengen Bonitätsprüfung bei der Ausgabe werden Kreditkartenanträge von Studenten oft abgelehnt, da sie noch keinen festen Job oder üppiges Einkommen aufweisen können. Die Hürde der Bonitätsprüfung können Sie jedoch durch die Beantragung einer Kreditkarte ohne Bonitätsprüfung umgehen, wie beispielsweise die Prepaid Kreditkarte ohne Schufa.

Wo gibt es kostenlose Kreditkarten?

Einige Banken bieten kostenlos Angebote an. Meistens handelt es sich hierbei jedoch um ein Debit Cards, bei der die Buchungen sofort vom Konto abgehen. Am einfachsten können Sie die Angebote in einem Online Vergleichsrechner für Kreditkarten nach Ihren Wünschen filtern, damit Sie nur noch die für Sie passenden Angebote angezeigt bekommen und Sie schnellstmöglich selektieren können.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie
OK