Giromatch
Kreditlexikon

Zahlungsunfähigkeit

Eine Zahlungsunfähigkeit äußert sich durch das Unvermögen des Schuldners, aus Mangel an Zahlungsmittel, die ausstehende Forderung zu begleichen. Unterschieden werden muss zwischen einer vorübergehenden Illiquidität und einer Insolvenz. Ist der Schuldner dauerhaft nicht in der Lage ausstehende Zahlungen zu begleichen, ist er rechtlich verpflichtet Insolvenz zu beantragen. Über solche Informationen verfügt die Schufa. Kreditinstitute können sich hier Informationen über die Bonität von Privatpersonen und Unternehmen einholen und damit das Risiko der Zahlungsunfähigkeit einschätzen.

Zins

Der Zins ist der Preis für die Übereignung von Kapital. Im Bankwesen unterscheidet man zwischen Sollzinsen und Habenzinsen. Die Sollzinsen erhält die Bank von den Kunden (Kreditnehmer) für die Überlassung von Kapital. Die Habenzinsen hingegen müssen von der Bank für die Geldeinlagen der Kunden (Anleger) gezahlt werden. Die Höhe des Zinses resultiert aus dem Angebot und der Nachfrage und den Laufzeiten.

Zweidrittelzins bzw. 2/3-Zins

Der Begriff „2/3-Zins bzw. Zweidrittelzins ist ein Begriff für die Bezeichnung des Zinssatzes, zu dem, unter normalen Umständen, tatsächlich zwei Drittel der Antragsteller eines Finanzinstituts einen Kredit erhalten. Die Regelungen dazu sind u.a. in der Preisangabenverordnung (PAngV) zu finden. Laut PAngV dürfen Banken nicht mehr mit dem niedrigsten Zins sowie dem Werbespruch „erhältlich ab“ werben, sondern müssen den Zins angeben der 1.) für 2/3 der Kunden erreichbar ist und 2.) nur den minimalen Zins angeben der bei höchster Bonität gezahlt werden muss. Bei bonitätsabhängigen Krediten, werben zahlreiche Banken mit dem Zweidrittelzins, da es ihnen in diesem Fall nicht möglich ist eine genaue Kennzahl zu nennen, ohne vorab die Bonität des Antragstellers ermittelt zu haben. Zusammen mit der jeweiligen Laufzeit ergibt der ermittelte Zins schließlich den Effektivzins.

Betrag und Laufzeit wählen


Kreditantrag starten

Kundenservice

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

info@spam.giromatch.com

giromatch.com bewerten:
4.38 / 5
316 abgegebene Stimmen.
Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie
OK