Giromatch
Kreditlexikon

Rahmenkredit

Ein Rahmenkredit (umgangssprachlich Abrufkredit) ist ein Kredit für Privatpersonen mit einer festgelegten Obergrenze mit einer vertraglich vereinbarten Laufzeit. Das Kreditlimit stellt zugleich die höchst verfügbare Kreditsumme dar über die der Kreditnehmer kann frei verfügen kann. Es ist dem Kreditnehmer überlassen, ob er die vollständige Auszahlung oder Teilauszahlungen der festgelegten Kreditsumme bevorzugt. Der Verfügungsrahmen des Kredits ist von den Einkommens- und Vermögensverhältnissen des Kreditnehmers abhängig und kann bei veränderter Bonität entweder ausgeweitet oder eingeschränkt werden. Die Zinsen eines Rahmenkredits werden an die marktüblichen Zinsen angepasst und können sich daher jederzeit ändern. Zwar liegen sie unterhalb der Dispo-Zinsen jedoch oberhalb der Zinsen für Ratenkredite. Bei einem Rahmenkredit können die monatlichen Tilgungssätze von der Bank festgelegt werden auch wenn es keine rechtlichen Regelungen für die Rückzahlung gibt. Auch vorzeitige Tilgungen sind ohne Zusatzkosten möglich.

Betrag und Laufzeit wählen


Kreditantrag starten

Kundenservice

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

info@spam.giromatch.com

giromatch.com bewerten:
4.38 / 5
316 abgegebene Stimmen.
Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie
OK