Geld verleihen

Zinsen verdienen trotz Niedrigzins

  • 200€ bis 25.000€
  • 1 bis 5 Jahre Laufzeit
  • Sicherungspool
Anlagebetrag:
200 € 25000 €
Kundenstimmen zu
dieser Webseite:
4.92 von 5
- Mechthild L. -
Die Anlage bei GIROMATCH funktioniert einfach und schnell. Die relevanten Informationen als Investor sind für mich jederzeit online abrufbar.
+49 69 975 3535 00
Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

info@spam.giromatch.com


Geld verleihen Seite merken
Finanzlexikon

Diese Webseite:
4.92 / 5
12 abgegebene Stimmen.

Professionell Geld verleihen mit Giromatch

Wer heute noch Zinsen auf sein Erspartes erhalten möchte, der sollte sein Geld verleihen. Das Geld verleihen ist eine neue Anlageklasse, mit der Anleger direkt in Kredite investieren und im Gegenzug Zinsen und Tilgung erhalten. Dies ermöglicht es, eine Überrendite zu klassischen Bankeinlagen wie Tagesgeld zu erhalten und somit auch trotz Inflation eine Rendite für das eigene Portfolio zu generieren. Jährlich werden auf diese Weise bereits Hunderte Millionen Euro über sogenannte „Kreditmarktplätze“ verliehen.
Giromatch ist ein Kreditmarktplatz, bei dem Privatpersonen Ihr Geld verleihen und die Anlage automatisch einer Vielzahl von privaten Kreditnehmern zugeordnet wird. Das daraus entstehende Produkt nennt sich „Deutschlandportfolio“. Dadurch wird der private Geldverleih professionalisiert, da jedes Privatdarlehen einer ausgiebigen Prüfung unterzogen wird. Erst bei erfolgreich absolvierter Prüfung können Anleger ihr Erspartes an Privat verleihen. Neben der Bonitätsprüfung erfolgt eine automatische Diversifikation, indem jede Anlage auf eine Vielzahl von Krediten gestreut wird. Dies minimiert das Risiko der Anlage im Vergleich zum privaten Geldverleih an eine einzelne Person.

  • Privat Geld verleihen mit ∅ 3,8 Prozent Rendite
  • Automatisches Matching mit Privatpersonen
  • Breite Streuung & Sicherungspool zum Schutz Ihrer Anlage
  • Regelmäßige Zins- & Tilgungszahlungen
  • 100% kostenlos für Anleger

Jetzt Geld verleihen

  • Rendite bis zu 4%* p.a.
  • 200€ - 25.000€ Anlagebetrag
  • 1 - 5 Jahre Laufzeit
  • Sicherungspool

Geld verleihen an Privat - wie funktioniert es?

Schwarmfinanzierung, Crowdlending, Peer-to-Peer-Kredite: es gibt viele Überbegriffe, die alle eine ähnliche Bedeutung haben: Geld an Privatpersonen in Form eines Privatkredits verleihen und im Gegenzug Zinsen & Tilgung erhalten. Bei Giromatch ist der Prozess sehr einfach. Giromatch übernimmt für Sie die Akquise von Kreditnehmern, prüft diese und stellt Ihnen mit dem Deutschlandportfolio eine gestreute Anlagemöglichkeit zur Verfügung. Sie müssen lediglich den gewünschten Betrag auswählen, den Sie investieren möchten und erhalten im Gegenzug Ihr Wunschportfolio zur Einsicht. Dies kann jeweils aus bis zu 100 Krediten bestehen, die Sie aggregiert, aber auch einzeln (anonymisiert) einsehen können. Daraufhin überweisen Sie den Wunschbetrag und erhalten monatliche Rückzahlungen von Zins & Tilgung.

Geld an Privatpersonen verleihen - so geht's

icon Geld verleihen Anlagebetrag wählen

1. Investitionsbetrag wählen

Wählen Sie den gewünschten Anlagebetrag, den sie verleihen möchten. Sie können ab 200 Euro anlegen.

icon Geld verleihen Matching

2. Anmeldung & Matching

Nach erfolgreicher Anmeldung optimiert der Matching-Algorithmus automatisch Ihre Investition.

icon Geld verleihen Betrag überweisen

3. Zinsen erhalten

Sobald ein diversifiziertes Portfolio für Sie gefunden wurde, überweisen Sie Ihren Investitionsbetrag.

Private Kredite als Anlageklasse: 5 Vorteile

Privat Geld zu verleihen ist eine relativ neue Erscheinung, aber bei weitem keine Seltenheit mehr. Über professionelle Online Kreditmarktplätze wie Giromatch werden jährlich Hunderte von Millionen Euro von Privat an Privat verliehen. Der private Geldverleih hat sich unter mehreren Begriffen eingebürgert. Mit „P2P-Krediten Geld verdienen“ ist ein Schlagwort, dass das Prinzip verdeutlich: P2P steht für Peer-to-Peer bzw. „von Person zu Person“ und bezeichnet die Geldvergabe von Privat an Privat – ohne Bank. Geläufig ist auch der Begriff des „Crowdlending“ bzw. der sogenannte „Schwarmfinanzierung“ als neue Form der Geldanlage.

Geld verleihen Überblick
Geld verleihen Scoringverteilung
Geld verleihen Verteilungskarte
Geld verleihen Altersstruktur
Geld verleihen Familienstand
Geld verleihen Laufzeitenverteilung

Über einen Kreditmarktplatz wie Giromatch werden somit Kreditnehmer, die sich Geld leihen möchten und Geldgeber, die Ihr Geld verleihen möchten, automatisch zusammengeführt. Im Gegensatz zum privaten Darlehensvertrag, der direkt zwischen zwei Personen geschlossen wird, bietet Giromatch mit dem „Deutschlandportfolio“, der neuen Anlageklasse, verschiedene Vorteile.

1) Hohe Rendite: ∅ 3,8 Prozent Zinsen verdienen

Sicherungsmechanismus Forderungsmanagement
Als neue Anlageklasse bieten Privatkredite die Chance, weitaus höhere Zinsen zu verdienen, als dies auf Tagesgeld- und Festgeldkonten möglich ist. Der Niedrigzins der weltweiten Zentralbanken kostet insbesondere konservative Sparer täglich Geld, da mit Spareinlagen keine Rendite erwirtschaftet wird. Kreditzinsen hingegen sind weiterhin um einiges höher als Tagesgeldzinsen. Somit ist es möglich, privat Geld zu verdienen, indem das Geld an Kreditnehmer verliehen wird. Seit 2016 haben Anleger im Deutschlandportfolio somit eine durchschnittliche Rendite von 3,8 Prozent verdient – ein Vielfaches von Spareinlagen wie Festgeld oder Tagesgeld.

2) Prüfung der Bonität des Kreditnehmers

Prüfung der Bonität des Kreditnehmers
Giromatch überprüft durch einen professionellen Kreditrisikoprozess die Bonität jedes Kreditnehmers. Jeder Verbraucher, der einen Kredit aufnimmt, muss sich vorher offiziell identifizieren, persönliche und finanzielle Angaben tätigen und Kontoauszüge sowie die Schufa-Akte offenlegen. Nach der Prüfung erhalten Kreditnehmer einen „Score“, der die Kreditwürdigkeit der Person angibt. Nur Personen, die ein gesichertes Einkommen haben, nicht überschuldet sind und keine negative Schufa haben, werden überhaupt erst im Deutschlandportfolio aufgenommen.

3) Breite Streuung schon ab 200 Euro: der Matching-Algorithmus

Sicherungsmechanismus Streuung
Der Giromatch entwickelte Matching-Algorithmus streut Ihre Anlage automatisch auf eine Vielzahl von Projekten unter Beachtung des Risikos, der Ausfallwahrscheinlichkeit und der optimalen Diversifikation. Das bedeutet, dass Sie bereits mit 200 Euro in ein Portfolio von Krediten investieren und im Gegenzug Teilstücke von bis zu 100 Krediten erhalten. Der Vorteil zur Investition in ein einzelnes Kreditprojekt liegt auf der Hand: sollte ein Kredit ausfallen, kompensieren die Zinszahlungen der weiteren Projekte den Ausfall.

4) Sicherungspool zum Schutz Ihrer Anlage

Sicherungspool
Sollte sich Ihr Portfolio nicht wie erwartet entwickeln und die Ausfälle am Ende der Laufzeit zu einer negativen Rendite führen, hat Giromatch einen eigenen Sicherungspool entwickelt, der Ihre Anlage schützen soll. Der Sicherungspool ist ein weiterer Sicherungsmechanismus, mit dem der Kapitalerhalt der Geldgeber ermöglicht werden soll. Das bedeutet, dass im Falle einer negativen Rendite am Ende des Deutschlandportfolios der Sicherungspool einspringt und die Ausfälle ausgleicht, bis der Sicherungspool erschöpft ist.

5) Kostenlos und ohne Gebühren

Kostenlos und ohne Gebühren
Das Deutschlandportfolio ist als einzige Geldanlage in private Kredite in Deutschland vollkommen kostenlos für Anleger. Die Kontoeröffnung ist in wenigen Klicks erledigt und es werden keine Gebühren für die Nutzung oder Investition erhoben. Giromatch finanziert sich durch eine einmalige Provision der Kreditnehmer und leitet die Sollzinsen zu 100% an Anleger weiter. Somit ist die Rendite der Geldanlage höher, da keine Gebühren die Zinsen belasten. Giromatch stellt darüber hinaus jedem Anleger jährlich eine kostenlose Zinsbescheinigung über alle erhaltenen Zinsen aus, die zum Ausweis der Steuern im Finanzamt von Nöten ist.

Geld an Privat ohne eine Bank verleihen?

Klassischerweise sind die Themen Finanzen und Kredit von Banken besetzt. Ob eine Direktbank, eine Online-Bank oder die Hausbank: Kredit war klassischerweise für Kreditinstitute vorbehalten. Bei Giromatch entfällt jedoch die dringende Notwendigkeit der Bank, da die Gelder von Anlegern und Kreditnehmern direkt miteinander „gematcht“ werden. Personen, die sich Geld leihen möchten, müssen also nicht länger zur Bank laufen um dort ein Darlehen zu beantragen, sondern können sich über private Anleger finanzieren. Das macht die Bank in Ihrer Rolle als Vermittler überflüssig.
Der Vorteil, ohne Bank Geld zu verleihen ist recht einfach darstellbar:

Klassische Kreditvergabe durch eine Bank

Klassische Kreditvergabe durch eine Bank

Auf der einen Seite nimmt die Bank Spareinlagen entgegen. Dies kann in Form von Tagesgeld oder Festgeld, aber auch Sparbüchern oder Sparbriefen sein. Dieses Geld verleiht die Bank daraufhin an Kreditnehmer, die Rückzahlungen von Zins und Tilgung an die Bank zahlen. Die Bank belohnt den Sparer daraufhin durch Zinsen auf das Ersparte. Doch erst das Niedrigzinsumfeld hat die Probleme dieses Systems hervorgebracht. Denn Banken erhalten im Schnitt 5 Prozent Zinsen für einen Kredit, geben jedoch weniger als 0,5% an Sparer weiter.

Geld verleihen ohne Bank

Geld verleihen ohne Bank

Entfernen wir die Bank und vermitteln direkt von Anleger zu Kreditnehmer, wie es auf unserem Kreditmarktplatz der Fall ist, so ist es möglich, durch die Kostenersparnisse 100% des Sollzinses an den Anleger weiterzuleiten. Die Bank wird somit überflüssig und Sparer erhalten eine faire Rendite auf Ihre Anlage.

Portfolio ergänzen um Privatkredite

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb sich Privatkredite als Geldanlage lohnen. Zum einen ist es die Hohe Kreditwürdigkeit der Deutschen. Die Schufa bestätigt jedes Jahr, dass über 97,5 Prozent aller Kredite reibungslos zurückgezahlt werden. Dieser Wert hält sich mittlerweile seit fast 10 Jahren auf dem Hohen Niveau. Dementsprechend gibt es auch nur einen geringen Teil der deutschen Bevölkerung, die eine negative Schufa aufweisen.

Konstante Rückzahlungsquoten deutscher Kredite

Konstant hohe Rückzahlungsquoten deutscher Kredite. Quelle: Schufa

Doch nicht nur die hohe Rückzahlungsquote, sondern auch die geringe Marktvolatilität spielt einem Investment in Kredite von Privat in die Hände. Denn die Zinsen auf Bankkonten sind meist auf 0%. Teilweise erheben Sparkassen und Volksbanken sogar Negativzins und lassen das Geldvermögen der Deutschen dahinschwinden. Im Unterschied hierzu sind die Kreditzinsen – die in den letzten Jahren ebenfalls gefallen sind – weiterhin weit über dem Niveau von Tagesgeldkonten. Im Schnitt zahlt ein guter Kreditnehmer um die 5 Prozent Zins für ein Darlehen.

Chance auf Zinsen und geringe Marktschwankungen im Niedrigzinsumfeld

Chance auf Zinsen und geringe Marktschwankungen im Niedrigzinsumfeld

Beim Geld verleihen gilt es, genau diese Prozente zu verdienen und sich nicht mit dem Negativzins auf dem Bankkonto zufrieden zu geben. Durch den Wegfall der Banken ist es mit einem Peer-to-Peer Kredit somit möglich, weitaus höhere Zinsen zu verdienen und darüber hinaus Menschen aus ganz Deutschland zu finanzieren.

—— Presse ——

Jetzt Geld verleihen

  • Rendite bis zu 4%* p.a.
  • 200€ - 25.000€ Anlagebetrag
  • 1 - 5 Jahre Laufzeit
  • Sicherungspool

Diese Webseite bewerten:
4.92 / 5
12 abgegebene Stimmen.

Sie haben noch Fragen?
Rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 69 975 3535 00
FAQ

*Jede Anlage ist mit Risiko behaftet. Die erw. Rendite ist der erw. jährliche Zinssatz der Darlehensnehmer vor Zahlungsausfällen. Die tatsächliche Rendite Ihrer Anlage kann niedriger ausfallen. Giromatch übernimmt keine Garantie dafür, dass ausgewiesene Zinsen tatstächlich erzielt werden.