Giromatch
Finanzlexikon

IBAN

IBAN ist die Abkürzung des englischen Begriffs International Bank Account Number. Auf Deutsch bedeutet das Internationale Bankkontonummer. Das Ziel der IBAN besteht darin, den internationalen Zahlungsverkehr einheitlicher zu gestalten, um die Integration und den internationalen Datenaustausch zwischen Banken zu erleichtern. Des Weiteren erleichtert die IBAN den internationalen Zahlungsverkehr. Mögliche Fehlerquellen bei Überweisungen sollen somit vermieden werden. Ursprünglich wurde die IBAN stark von den USA unterstützt, die sie jedoch bis heute nicht verwenden. Derzeit sind insbesondere die EU-Länder der starke Antrieb hinter der Umsetzung der IBAN. Abgesehen von der Europäischen Union übernehmen auch immer mehr Staaten im Nahen Osten, Mittel- und Südamerika die IBAN-Struktur. Die IBAN dient großteils für Überweisungen innerhalb des SEPA-Zahlungsraums (eng.: Single Euro Payments Area).

Index

Ein Aktienindex widerspiegelt die Entwicklung eines Marktsegments des Finanzmarktes. Er wird aus den Kurswerten bestimmter börsengehandelter Wertpapiere berechnet. Die Wertentwicklung eines Index geht von einem bestimmten Zeitpunkt aus, von dem an sich der Kurswert positiv oder negativ entwickeln kann. Es gibt unterschiedlichen Arten von Aktienindizes. So gibt es beispielsweise den Vergleichsindex, der die Performance von Wertpapieren in einer gewissen Region oder am globalen Finanzmarkt möglich macht. Dabei werden Fonds miteinander verglichen. Mit dem sogenannten Länder-Index werden einzelne Länder miteinander verglichen. Für die Kursentwicklung von umsatzstarken börsennotierten Unternehmen gibt es den Blue-Chip-Index, der die Aktienwerte wichtiger Unternehmen über einen bestimmten Zeitraum vergleicht. In Deutschland ist das der Deutsche Aktienindex (DAX). Er ist der Leitindex des deutschen Aktienmarktes und auch international von Bedeutung. Der DAX widerspiegelt die Entwicklung der 30 größten an der Frankfurter Börse gelisteten Unternehmen.

Investition

Eine Investition beschreibt die Verwendung von Kapital für einen bestimmten Zweck. Auch die Geldanlage ist eine Form der Investition. Basierend auf dem magischen Dreieck der Geldanlage kann man bei einer Investition drei Ziele verfolgen: eine hohe Rendite, ein gewisses Risikoprofil, oder die Liquidität des Geldes. Die drei Ziele können nicht alle gleichzeitig maximiert werden, da sie sich zum Teil gegenseitig ausschließen. Die höchstmögliche Rendite ist beispielsweise nicht mit der höchsten Sicherheit der Geldanlage kombinierbar. Somit werden bei Investitionen meist unterschiedliche Ziele verfolgt. Aufgrund von risikoarmen und risikoreichen Investitionsmöglichkeiten ist eine Verteilung des Geldes auf unterschiedliche Anlageformen empfehlenswert. Durch ein diversifiziertes Portfolio werden Risiken gestreut und minimiert, was wiederum die Sicherheit für Anleger erhöht. Private Anleger haben meist das Ziel, Ihr Geld zur Investition in eine Wohnung oder ein Eigenheim zu verwenden. Immobilien sind grundsätzlich eine sichere Form der Geldanlage und besitzen auch einen entsprechenden Gegenwert. Um Geld schnell zu vermehren können auch risikoreiche Anlageoptionen gewählt werden, wie zum Beispiel die Investition in Aktien oder Fonds. Dadurch können zwar hohe Gewinne erzielt werden; starke Kursschwankungen können aber auch zu großen Verlusten führen. Eine Mischung von Sicherheit und Risiko mit einer breiten Streuung eignet sich daher oft am besten. Abgesehen davon kann man durch eine Investition auch Gelder zur Gründung eines Unternehmens zur Verfügung stellen, beispielsweise um ein gewisses Projekt zu unterstützen oder die Produktionsmöglichkeiten auszubauen. Das ist oft auch über das Internet möglich, beispielsweise durch Crowdfunding oder Crowdinvesting. Investitionen können aber auch der Forschung dienen. Dabei können Privatpersonen oder Unternehmen finanzielle Mittel für Forschungszwecke bereitstellen.

giromatch.com bewerten:
4.34 / 5
239 abgegebene Stimmen.
Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinie
OK