Bis zu 4%* auf Ihre Anlage

Die Alternative zum Zinstief

  • 200€ bis 25.000€
  • 1 bis 5 Jahre Laufzeit
  • Sicherungspool
Anlagebetrag:
200 € 25000 €
Kundenstimmen:
4.71 von 5
- Mechthild L. -
Die Anlage bei GIROMATCH funktioniert einfach und schnell. Die relevanten Informationen als Investor sind für mich jederzeit online abrufbar.
+49 69 975 3535 00
Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

info@spam.giromatch.com

4.71 / 5
846 abgegebene Stimmen.

Crowdlending - die moderne Geldanlage

  • Bis zu 4% Rendite
  • Inklusive Sicherungspool
  • Laufzeit bis 5 Jahre
  • Intuitive Anleger-Übersicht

Crowdlending - Geld verleihen und Zinsen kassieren

Giromatch ist eine Crowdlending-Plattform, bei der private Anleger direkt in bonitätsstarke Darlehen aus ganz Deutschland investieren. Im Gegenzug erhalten Sie die Zinsen der Darlehensnehmer und profitieren somit direkt von hohen Renditen. Crowdlending vereint somit mehrere Vorteile: Anleger kassieren Zinsen aus den investierten Darlehen und finanzieren dabei Menschen aus ganz Deutschland. Durch die digitale Abwicklung entfallen die hohen Kosten einer klassischen Bank – diese Erträge werden direkt an Sie weitergeleitet.

  • Crowdlending als attraktive Anlageklasse - bis zu 4% Rendite
  • Gestreute Geldanlage durch Matching-Algorithmus - direkt in Vielzahl von Darlehen investieren
  • Crowdlending als Variante des Crowdfunding - Professionell Geld verleihen & Zinsen erhalten
  • Crowdlending: Menschen finanzieren Menschen

Mit Crowdlending investieren

  • Rendite bis zu 4%* p.a.
  • 200€ - 25.000€ Anlagebetrag
  • 1 - 5 Jahre Laufzeit
  • Sicherungspool

Was bedeutet Crowdlending? Definition und Erklärung

Crowdlending, auch bekannt als P2P-Lending („peer-to-peer“ – in etwa „von Person zu Person“) ist eine Variante des Crowdfunding. Die „Crowd“ (zu Deutsch: „Schwarm“) bezeichnet hierbei eine Vielzahl von Menschen bzw. Privatpersonen. Diese Crowd vergibt Kredite an Privatpersonen oder Unternehmen. Im Gegenzug erhält die Crowd die Zins- und Tilgungszahlungen über den Zeitraum des Kredits bzw. der Anlage. Mit Crowdlending schlüpfen Privatpersonen somit in die Rolle einer Bank, indem sie durch Ihre Geldanlage Kredite an andere Privatpersonen oder Firmen vergeben.

So funktioniert Crowdlending

So funktioniert Crowdlending: Anleger vergeben Kredite und erhalten Rückzahlungen

Vorteile von Crowdlending: Chancen und Möglichkeiten

  • Höhere Renditen als klassische Geldanlagen
    Beim Crowdlending haben Anleger weitaus höhere Renditemöglichkeiten, die sich je nach Risikoprofil zwischen 2% – 5% bewegen. Eine Anlage im Deutschlandportfolio von Giromatch ermöglicht durchschnittliche Renditen von bis zu 4% p.a. Dies übersteigt klassische Zinsen von Tagesgeld oder Festgeld, die im Niedrigzinsumfeld einer negativen Rendite gleichkommen.
  • Transparenz durch die Crowd
    Crowdlending-Plattformen ermöglicht es, jeden investierten Euro und jede einzelne Transaktion klar einzusehen. In Ihrem persönlichen Deutschlandportfolio haben Sie zu jeder Zeit Einsicht, in welche Darlehen Sie investieren, für was ihr Geld verwendet wurde, welchen Beruf der Darlehensnehmer verfolgt, oder wie hoch die Zinsen sind, die der Darlehensnehmer zahlt.
  • Einfache Geldanlage mit kleinen Summen
    Viele Crowdlending-Plattformen sind ausschließlich online tätig. Dadurch ist eine Registrierung, aber auch die Geldanlage selbst einfach und verständlich online durchzuführen. Giromatchs Crowdlending-Produkt, das „Deutschlandportfolio“ ermöglicht Investitionen ab bereits 200 €.

So sieht Crowdlending in der Praxis aus: Ihr Deutschlandportfolio Anlegerdashboard

lorem ipsum dolor sit
lorem ipsum dolor sit
lorem ipsum dolor sit
lorem ipsum dolor sit
lorem ipsum dolor sit
lorem ipsum dolor sit

Mit Crowdlending investieren

  • Rendite bis zu 4%* p.a.
  • 200€ - 25.000€ Anlagebetrag
  • 1 - 5 Jahre Laufzeit
  • Sicherungspool

Die Risiken von Crowdlending: das müssen Sie beachten

Jede Geldanlage ist mit Risiken verbunden, auch beim Crowdlending. Beim Crowdlending können die Darlehensnehmer, in die Sie investieren, immer ausfallen. Das bedeutet, dass ggf. keine weiteren Zins- und Tilgungszahlungen mehr erfolgen. Sollte die Bonität schlecht sein und ein Forderungsunternehmen kein Erfolg haben, kann es sogar zum Totalausfall kommen. Daher gibt es verschiedene Regeln, die Sie beim Crowdlending beachten müssen:

  • Professionelles Kreditrisikomanagement: alle Kreditnehmer müssen einer Kreditprüfung durchlaufen. Beim Deutschlandportfolio wird jeder Kreditnehmer auf persönliche und finanzielle Verhältnisse (Kontoauszüge, Gehaltsnachweise) sowie Schufa geprüft. Darüber hinaus muss sich jeder Darlehensnehmer persönlich identifizieren.
  • Risiken streuen: investieren Sie niemals in ein einziges Darlehen. Der Giromatch Matching-Algorithmus streut Ihre Crowdlending-Geldanlage automatisch auf bis zu 100 Darlehen und streut Ihre Risiken. Sollte ein Kredit ausfallen, kompensieren die Zinszahlungen der weiteren Kredite den Ausfall.

Crowdlending, Crowdfunding, Crowdinvesting - Was steckt dahinter?

Crowdfunding ist der Überbegriff für verschiedene Formen der Finanzierung. Crowdfunding unterteilt sich in eine Vielzahl von Unterkategorien, darunter Crowdlending, Crowdinvesting, oder auch „Crowddonating“.
Crowdlending umfasst generell die Vergabe von Krediten durch die Crowd. Im Gegenzug werden fixe Zinsen- und Tilgungszahlungen geleistet. Crowdinvesting umfasst eine erfolgsabhängige Komponente, bei der meist eine Beteiligung am Ergebnis bzw. an der Wertsteigerung des Unternehmens erfolgt. Crowddonating ist eine weitere Form, bei der durch Spenden gemeinnützige Projekte oder non-profit Organisationen unterstützt werden. Eine Übersicht der verschiedenen Formen und eine Einordnung von Crowdlending wie folgt.

Crowdlending, Crowdfunding, Crowdinvesting

Mit Crowdlending investieren

  • Rendite bis zu 4%* p.a.
  • 200€ - 25.000€ Anlagebetrag
  • 1 - 5 Jahre Laufzeit
  • Sicherungspool

Deutschlandportfolio bewerten:
4.71 / 5
846 abgegebene Stimmen.

Sie haben noch Fragen?
Rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 69 975 3535 00
FAQ

*Jede Anlage ist mit Risiko behaftet. Die erw. Rendite ist der erw. jährliche Zinssatz der Darlehensnehmer vor Zahlungsausfällen. Die tatsächliche Rendite Ihrer Anlage kann niedriger ausfallen. Giromatch übernimmt keine Garantie dafür, dass ausgewiesene Zinsen tatstächlich erzielt werden.