GIROMATCH Logo

Monese

Das mobile Geldkonto von Monese im Test
Aktualisiert: 23.09.2022
Lesezeit: 12 Min.
GIROMATCH.com Trustbar

Monese Bank: Erfahrungen und Test des App-Kontos

Monese ist ein neuer Anbieter, der Dir ein digitales Girokonto gibt, das Du in nur wenigen Minuten per App eröffnen kannst. Das Monese Konto hat alles, was Du für ein Girokonto benötigst und spezialisiert sich auf Schnelligkeit, Einfachheit und vor allem Internationalität.

Jedes Konto kommt mit einer Debit Kreditkarte, einer virtuellen Kreditkarte sowie der Möglichkeit, Gelder in über 16 Währungen in unzählige Länder zu verschicken. Ob Bulgarien, Brasilien, Rumänien oder die Schweiz: Mit einem Monese-Konto schickst Du Gelder in wenigen Sekunden in die ganze Welt.

Die Monese Bank - die eigentlich ein Fintech ist und keine Bank - hat mittlerweile schon über 2 Millionen Kunden und hat sich zum Ziel gesetzt, die Kontoeröffnung, die Benutzung und das Geldversenden so einfach, schnell und günstig wie nur möglich zu machen.

Wir haben Monese getestet, um zu beantworten, ob das Konto wirklich so gut und schnell ist, wie das Fintech es selbst verspricht. Wir zeigen Dir heute Schritt für Schritt:

  • Wie die Kontoeröffnung bei Monese funktioniert
  • Welche Services und Benefits die Monese Bank Dir bietet
  • Was die Kosten sind und worauf Du achten solltest
  • Was Monese definitiv besser als alle Wettbewerber macht

Unsere Monese Bewertung auf einen Blick

Monese

Geschwindigkeit: 5/5

Konto und Karte: 4/5

Kosten: 4.5/5

Service: 4/5
ERGEBNIS
4.3
11/2022

Geschwindigkeit: 5/5

Konto und Karte: 4/5

Kosten: 4.5/5

Service: 4/5
Google Pay LogoApple Pay LogoMastercard Logo
  • Sofortige Kontoeröffnung in 3 Minuten, ohne SCHUFA-Check
  • Kostenloser Account mit Sofortaufladung und Mastercard Debitkarte
  • Support in 14 Sprachen, inkl. Türkisch, Rumänisch, Polnisch, Italienisch und mehr
  • Keine Adressverifikation, kein SCHUFA-Check notwendig
  • Internationale Überweisungen in 19 verschiedenen Währungen
  • Kostenlose virtuelle Kreditkarte zum Online-Zahlen, sofort verfügbar

Vorteile und Nachteile von Monese

Vorteile

  • Sofortige Kontoeröffnung in 3 Minuten, ohne SCHUFA-Check oder Adressprüfung
  • Kostenloses Konto mit Online-Payments und virtueller Karte, nur einmalig 4,95 € für Debit Mastercard
  • Sofort verfügbare virtuelle Mastercard Karte zum Bezahlen mit Handy, Online oder Geldabheben mit Kontaktlosfunktion
  • 3 verschiedene Kontomodelle verfügbar
  • Support und App-Nutzung in 14 verschiedenen Sprachen
  • 20 verschiedene Währungen versenden aus der ganzen Welt, kostenlos an andere Monese-Nutzer. Währungen: AUD, BRL, GBP, BGN, CAD, CZK, DKK, EUR, HKD, HUF, INR, MXN, NOK, PLN, RON, SEK, CHF, TRY, USD,SGD

Nachteile

  • Keine deutsche IBAN für das Konto, sondern eine belgische, beginnend mit BE und 16 Zeichen lang
  • Zustellung der physischen Debitkarte dauert ca. 5 Werktage
  • Keine kostenlosen Bargeldabhebungen in der kostenlosen Kontoversion
  • Aktuell kein Zugriff auf ein britisches Konto (GBP-Konto) aufgrund Brexit

Monese Konto und Karten-Modelle: Das bekommst Du

Monese bietet Dir 3 verschiedene Kontomodelle, aus denen Du wählen kannst. Jeder Kontotyp bietet Dir mehr und mehr Vorteile, wobei Du bereits mit der kostenlosen Konto-Variante “Monese Starter” bereits alle wichtigen Zahlungsfunktionen und eine virtuelle Kreditkarte ohne SCHUFA kostenlos bekommst.

Die anderen beiden Modelle “Monese Classic” und “Monese Premium” kosten jeweils 5,95 Euro pro Monat und 14,95 Euro pro Monat und eignet sich für Dich, wenn Du das Konto intensiver nutzen möchtest. Beim Classic Konto gibt es beispielsweise kostenlose Geldabhebungen bis 900,- Euro und günstigere Gebühren für internationale Währungssendungen. Das Premium Konto ist für absolute Power-User mit 2.500,- Euro kostenlosen Bargeldabhebungen, kostenlosem Geldversand weltweit, Premium-Service und einer exklusiven, kostenlosen Debitkarte.

Alle drei Varianten sind grundsätzlich wie Girokonten ohne SCHUFA, da Deine Daten nicht mit der SCHUFA geteilt werden.

Update: Monese ist ein der wenigsten Anbieter die günstigere Tarife für jährliche Abos anbietet. Bei der Zahlung eines gesamten Jahres Deines Classic oder Premium Kontos erhältst Du bis 30% Rabatt auf die Monatspreise. Somit kostet ein Classic Konto bei dem britischen Anbieter 4,16 Euro pro Monat. Die Premium Variante sinkt auf 10,41 Euro/Monat!

Übersicht der 3 Kontomodelle und Vorteile auf einen Blick

Konto-TypStarter

Monese Bank Starter Card
Classic

Monese Bank Classic Karte
Premium

Monese Bank Premium Konto
KostenlosTick€ 5,95 pro Monat€ 14,95 pro Monat
Mastercard DebitkarteTickTickTick
Virtuelle KreditkarteTickTickTick
Bargeld-Abhebung€ 1,50 pro AbhebungBis € 900 pro Monat kostenlosBis € 2.500 pro Monat kostenlos
Bargeld-Einzahlung3,5% GebührBis € 400 Euro pro Monat kostenlosBis € 1.000 pro Monat kostenlos
Auslandszahlungen2% GebührKostenlosKostenlos
Weltweit Geld versenden2,5% für Nicht-Monese Konten, kostenlos an andere Monese-Kunden0,5% für Nicht-Monese Konten, kostenlos an andere Monese-KundenKostenlos
SupportStandard, 14 Sprachen, Mail, Telefon und ChatStandard, 14 Sprachen, Mail, Telefon und ChatPremium, 14 Sprachen, Mail, Telefon und Chat
KontaktlosKarte und Google/Apple PayKarte und Google/Apple PayKarte und Google/Apple Pay

Was Du mit dem Monese Konto machen kannst

Geld versenden ins Ausland mit Monese

Monese wurde gegründet, um das Geldversenden zwischen unterschiedlichen Ländern, ob in der EU, in Großbritannien oder weltweit, zu vereinfachen. Das ist weiterhin eine der besonderen Funktionen von Monese, da sie Dir die App und das Konto in 14 Sprachen bietet, 16 verschiedene Währungen unterstützt und das Du aus 31 verschiedenen Ländern nutzen kannst.

Die Gebühren für das Versenden sind abhängig von Deinem Kontomodell und liegen bei 2,5% für das kostenlose Starter und 0,5% für das Classic-Konto. Transfers für Premiumkunden sind kostenlos.

Das Besondere: Überweisungen zwischen Monese-Konten sind kostenlos! Das heißt, dass Du Deine Freunde, Familie oder Bekannte einladen kannst, die das Geld erhalten. Dafür bekommst Du außerdem € 50,- Guthaben auf Dein Konto und Du kannst bis zu 15 Personen einladen.

Diese Währungen unterstützt Monese aktuell (Stand: September 2022):

Australischer Dollar (AUD)Tschechische Republik Tschechische Krone (CZK)India Indische Rupie (INR)Schweden Schwedische Krone (SEK)
Brasilien Brasilianischer Real (BRL)Dänemark Dänische Krone (DKK)Mexiko Mexikanischer Peso (MXN)Schweiz Schweizer Franken (CHF)
Großbritannien Britisches Pfund (GBP)Europäische Union Euro (EUR)Norwegen Norwegische Krone (NOK)Türkei Türkische Lira (TRY)
Bulgarien Bulgarischer Lev (BGN)Hong Kong Hong Kong Dollar (HKD)PolenPolnischer Zloty (PLN)Vereinigte Staaten US-Dollar (USD)
Kanada Kanadischer Dollar (CAD)UngarnUngarischer Forint (HUF)Rumänien Rumänische Leu (RON)🇸🇬Singapur-Dollar (SGD)

Sofort bezahlen mit der virtuellen Kreditkarte

Monese ist das einzige Konto, das in unseren Fintech- und Kontotests die Ausstellung und die Benutzung einer sofortigen digitalen Kreditkarte ermöglicht. Wir haben innerhalb von 20 Minuten Zugang zu einer eigenen Kreditkartennummer mit CVV bekommen und konnten diese sofort in Google oder Apple Pay hinzufügen.

Außerdem funktioniert der Top-Up mit einer Debitkarte sofort, d.h. die Karte kann direkt aufgeladen und ohne Verzögerung benutzt werden. Das funktioniert auch am Wochenende oder nachts, also 24 Stunden, 7 Tage die Woche.

Um die Karte zu aktivieren, muss man in der App statt der Debitkarte die virtuelle Karte aktivieren. Wie das funktioniert, zeigen wir Dir:

Monese Virtuelle Kredtkarte aktivieren
Aktivierung der virtuellen Kreditkarte zur sofortigen Zahlung

Mit dem Handy im Supermarkt oder im Handel bezahlen

Das Monese Konto unterstützt Mobile Wallets, weshalb Du mit Deinem Smartphone ganz einfach im Handel oder im Restaurant bezahlen kannst, oder in einem Supermarkt mit Barzahlen-Funktion sogar Geld abheben kannst.

Du kannst Deine Debitkarte und Deine virtuelle Karte in Deiner Mobile Wallet hinzufügen. Dazu benötigst Du die Kreditkartennummer und Du musst Deine Adresse angeben. Seit August 2022, kannst Du sogar deine Ausgaben mit deinen Freunden teilen: nutze dazu die Split the Bill Funktion.

Hier eine Zahlung in einem Starbucks, weniger als 24 Stunden, nachdem wir unser Monese-Konto eröffnet haben:

Monese Zahlung im Handel
Sofort aufgeladen, aufs Handy gepackt und einen Kaffee geholt

Deine Ein- und Ausgaben im Blick halten und Geld sparen

Monese bietet Dir die Möglichkeit, Deine Konto Ein- und Ausgänge einfach und übersichtlich zu organisieren und Dein Budget im Auge zu behalten. Monese klassifiziert Deine Zahlungen automatisch nach verschiedenen Gruppen, beispielsweise für Restaurants, Rechnungen, Bildung oder Gesundheit.

Du bekommst einen wöchentlichen und monatlichen Überblick über Deine Ausgaben und Einnahmen und Du kannst Dir persönliche Limits setzen, wie viel Geld Du maximal ausgeben möchtest.

Monese monatliche Ausgaben und Einnahmen
Monatliche Ausgaben in der Übersicht
Monese Konto Kategorien
Ein Auszug der Kategorien, nach denen Du Dein Konto organisieren kannst.

Monese Konto eröffnen: So funktioniert es Schritt für Schritt

Das Monese Konto ist eins der einfachsten und schnellsten Bank- bzw. Girokonten, das man aktuell eröffnen kann. Das liegt daran, dass Monese seine Konteröffnung genau für einfache Benutzung und Eröffnung konzipiert hat.

Wir haben unser Konto mit einem deutschen Reisepass auf einem Android-Smartphone eröffnet. Wir haben insgesamt nur 11 Minuten gebraucht, damit wir das Konto benutzen und Geld auf das Konto einzahlen konnten. Innerhalb dieser 11 Minuten haben wir die App installiert, uns identifizieren lassen mit einem Reisepass, einige Fragen zu unserer Person beantwortet und unser Kontomodell ausgewählt.

Im Gegenzug haben wir ein Geldkonto erhalten mit einer europäischen IBAN, wir haben eine Debitkarte bestellt, konnten eine virtuelle Kreditkarte anlegen, ein Sparkonto eröffnen und das eingezahlte Geld in 16 verschiedene Währungen verschicken und haben dafür (freiwillig, da die Karte optional ist!) 4,95 € für die Zusendung der Debitkarte gezahlt.

GIROMATCH Power
€ 10,- GIROMATCH-Gutschein Code für Monese

10,- Euro Startguthaben geschenkt mit Code "GIROMATCH"

Wenn Du bei der Kontoeröffnung den Code GIROMATCH nutzt, dann bekommst Du nach Deiner ersten Kartentransaktion i.H.v 10,- Euro, extra 10,- Euro direkt gutgeschrieben. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Promo-Code findest du hier.

Du findest das Feld bei der Kontoeröffnung im ersten Schritt:

Monese Code GIROMATCH
Monese Konto eröffnen Schritt für Schritt
Wir haben unsere Kontoeröffnung für Dich dokumentiert

Monese Konto eröffnen: Das benötigst Du

Folgende Schritte sind notwendig, um ein Monese Konto zu eröffnen.

  1. Zuerst wählst Du zwischen einem Euro-Konto (EU bzw. SEPA) oder einem rumänischen Konto (RON). Aktuell sind britische Konten (GBP) aufgrund des Brexit nicht möglich.
  2. Daraufhin musst Du Deine Mobilfunknummer angeben, Deine Adresse bestätigen und ein paar persönliche Angaben machen.
  3. Jetzt benötigst Du ein Ausweisdokument. Das kann entweder Dein Peronalausweis, Dein Reisepass oder Deine Meldebestätigung sein. Neben dem Foto Deines Ausweises musst Du ein Selfie von Dir machen.
  4. Jetzt folgen einige Fragen, wie Du das Konto nutzen möchtest, also wie aktiv Du sein wirst, ob Du Gelder ins Ausland schicken willst und wie oft Du es aufladen wirst. Du musst auch angeben, woher das Geld kommt, das Du auf das Konto einzahlst.

Das war es auch schon! Deine Bestätigung erfolgt sofort, wenn alle Angaben korrekt sind. Jetzt kannst Du Deinen Plan wählen und direkt Geld einzahlen.

GIROMATCH Wissenschaftler

Voraussetzungen und was Du benötigst, um ein Konto zu eröffnen

Folgende Voraussetzungen gelten für die Eröffnung eines Euro-Kontos:

  • Volljährigkeit, also mindestens 18 Jahre
  • Gültiges Ausweisdokument eines Staates aus der Europäischen Wirtschaftszone, bspw. Personalausweis, Reisepass oder Meldebescheinigung
  • Mobilfunknummer und Email

Wenn Du ein rumänisches Konto eröffnen möchtest, musst Du rumänischer Staatsbürger sein oder in Rumänien Deinen Wohnsitz haben. Das gleiche gilt aktuell für britische Konten mit britischem Pfund. Diese sind aufgrund des Brexit nur für Briten oder Personen mit festem Wohnsitz im Vereinigten Königreich möglich.

Monese Konto: Erfahrungen im Fazit

https://www.giromatch.com/vergleich/wp-content/uploads/schnell-sofort.png
Geschwindigkeit: 5/5

Von allen Fintechs, Girokonten und Banken, die wir getestet haben, war die Einfachheit und Schnelligkeit der Kontoeröffnung von Monese am Besten. Benutzerfreundlich, intuitiv und ohne unnötige Prüfungen oder Papierdokumente.

Wir haben unser IBAN-Konto innerhalb von 10 Minuten freigeschaltet und konnten direkt Geld einzahlen, das uns auch sofort gutgeschrieben wurde. Dies geht mit jeglichen Debitkarten.

Die virtuelle Kreditkarte konnten wir direkt anlegen und die Monese Debitkarte haben wir umgehend bestellt. Dies hat aufgrund der Weihnachtstage leider etwas länger gedauert, dennoch war das Konto mit der virtuellen Karte und dem Smartphone sofort einsetzbar.

https://www.giromatch.com/vergleich/wp-content/uploads/kreditkarte-mastercard-1.png
Konto und Karte: 4/5

Bei den Karten handelt es sich um eine Debitkarte und eine elektronische Karte. Beides sind zwar Kreditkarten, aber Du bekommst in erster Linie keinen Kredit, sondern sie sind nur für Zahlungen einsetzbar.

Das Euro-Konto wird bei einer belgischen Bank bzw. einem belgischen E-Geld Institut geführt, weshalb Du "nur" eine belgische IBAN bekommst. Das sollte Dir dennoch keine Probleme bereiten, da Banken alle IBANs, egal aus welchem Land, für Zahlungen akzeptieren müssen.

Die Möglichkeit, Gelder in unzählige Währungen zu verschicken, ist ein riesiges Plus und macht Monese nicht nur für Expats, Immigranten oder ausländische Studenten attraktiv. Denn so ist es auch möglich, sich für Reisen vorzubereiten und Bekannten und Familie im Ausland innerhalb weniger Sekunden Gelder zu schicken - egal ob in Bulgarien, Polen, Schweiz oder Australien.

https://www.giromatch.com/vergleich/wp-content/uploads/sparen-guenstig.png
Kosten: 4.5/5

3 einfache Kontomodelle mit einer kostenlosen Variante lassen Dir viele Möglichkeiten. Das Starter-Konto kostet nichts und Du hast alle Funktionen zur Verfügung. Du zahlst hierbei nur, wenn Du diese auch nutzt, bspw. für Zahlungen in ausländischer Währung.

Mit dem Starter, Classic und Premium-Paket kannst Du frei wählen, was am besten zu Dir passt und beginnst bei 0,- Euro bis maximal 14,95 Euro pro Monat.

Von unserer Seite ein sehr solides Angebot, das außerdem auch monatlich herauf- oder herabgestuft werden kann.

https://www.giromatch.com/vergleich/wp-content/uploads/kundenzufriedenheit-2.png
Service: 4/5

Der Service von Monese ist in 14 Sprachen verfügbar und steht Dir per Telefon, Chat oder Email bereit. Allgemein ist die App so aufgesetzt, dass man den Service nur selten benötigt und es alles selbsterklärend ist.

Wir haben Monese nur 4 von 5 Sternen gegeben, da der Telefonservice bei dringenden Probleme nicht immer zur Verfügung stand und man erst mit der Premium-Version sicher ist, dass man sofort Rückmeldung zu seinem Problemen bekommt. Bei anderen Themen dauert es bis zu 48 Stunden für Feedback.

Die unterstützten Sprachen bei Monese sind aktuell (Januar 2022):

  • Bulgarisch
  • Tschechisch
  • Deutsch
  • Estnisch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Litauisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch (PT/BR)
  • Rumänisch
  • Türkisch

Wer steckt hinter der Monese Bank? Infos und Kontakt

Obwohl Monese so etwas wie ein volles Bankkonto anbietet, ist es rechtlich garkeine Bank, sondern ein Fintech, also ein Finanztechnologie-Unternehmen. Monese hat seinen Sitz in Großbritannien, genauer gesagt in der 1 King Street, London EC2V 8AU. Rechtlich ist Monese ein E-Geld Institut ("E-Money Institute") und arbeitet mit dem belgischen Anbieter PPS EU S.A. (PrePay Solutions S.A.) zusammen, das die belgische IBAN liefert und Lizenzen für Großbritannien hat.

Monese hat aktuell rund 300 bis 400 Mitarbeiter und hat 2 Büros in Großbritannien und Estland. Aufgrund des großen Wachstums wurden zuletzt Ende 2021 nochmals 80 Millionen Euro an Investorengeldern aufgenommen, um das Fintech weiter wachsen zu lassen. Wir schätzen die Kundenzahl aktuell auf etwas über 2 Millionen.

Wie folgt noch die wichtigsten Kontaktinformationen zu Monese:

Monese
The peace of mind money app

Monese Logo
Name Monese Ltd.
Typ Fintech
Adresse 1 King Street, London EC2V 8AU, Vereinigtes Königreich
Webseite https://www.monese.com
Email support@monese.com
Telefon +44 1706 304 001
Whatsapp Nicht vorhanden
Servicezeiten 24 Stunden, 7 Tage die Woche
Monese Facebook »
Monese Instagram »
Monese Twitter »

Häufige Fragen zu Monese

Was ist Monese?

Monese ist ein britisches Unternehmen, das Dir ein mobiles Geldkonto bietet. Monese ist genau genommen keine Bank, sondern ein Zahlungsinstitut, mit dem Du Zugriff auf Finanzdienstleistungen in Euro-Ländern, Großbritannien und Rumänien erhältst.

Wenn Du ein Konto eröffnest, hast Du fast alle Funktionen, die Du von einem normalen Girokonto auch kennen wirst, bspw. Zahlungen tätigen, Lastschriften, Gelder ins In- und Ausland senden und vieles mehr.

Arbeitet Monese mit der SCHUFA zusammen?

Nein, Monese arbeitet nicht mit der SCHUFA. Wenn Du ein Konto eröffnest, wird also nicht die SCHUFA abgefragt oder Daten mit der Auskunftei geteilt.

Du kannst also ein Konto grundsätzlich auch eröffnen, wenn Du eine negative SCHUFA oder einen negativen Eintrag hast.

Ist ein Monese Konto pfändungssicher?

Das Monese Konto wird nicht in Deutschland geführt. Monese hat seinen Sitz in England, weshalb keine Verbindung zu Deinem deutschen Konto besteht.

Im Unterschied zu einem Konto bei einer deutschen Bank wird Dein Monese-Konto jedoch nicht der SCHUFA oder einer anderen Auskunftei gemeldet, ebenso wenig dem deutschen Staat, da hierzu keine Rechtsgrundlage besteht.

Rechtlich ist es nicht 100% pfändungssicher, da auch Gelder im Ausland verpfändet werden können und Du diese bei einer Vermögensauskunft angeben musst.

Was kostet ein Monese Konto?

Das Konto im "Starter-Pack" ist kostenlos, Du musst lediglich für Vorgänge wie Auslandsüberweisungen oder Bargeldabhebungen bezahlen. Bargeldabhebungen kosten 1,95 Euro pro Vorgang und der einmalige Versand der Karte kostet 4,95 Euro.

Das Kontomodell "Classic" kostet 4,95 Euro monatlich, das Premium-Konto 14,95 Euro monatlich. Hier sind sowohl die Grenzen für kostenlose Bargeldabhebungen und Einzahlungen viel höher, als auch die Gebühren für internationale Überweisungen geringer bzw. teilweise komplett kostenlos.

Ist Monese seriös?

Ja, Monese ist ein britisches Unternehmen, dessen Lizenzgeber von der britischen Finanzaufsicht (FCA) bzw. der belgischen Nationalbank überwacht werden. Monese ist mittlerweile über 5 Jahre alt, hat über 2 Millionen Kunden und über 150 Millionen Euro an Investorengeldern aufgenommen, um das Banking im ganzen europäischen Raum zu vereinfachen.

In welchen Ländern kann ich Monese benutzen?

In folgenden Ländern ist Monese verfügbar:

  • Österreich
  • Beglien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Estland
  • Fnnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Island
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxembourg
  • Malta
  • Norwegen
  • Niederlande
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Slovenien
  • Slovakei
  • Spanien
  • Schweden
  • Tschechien
  • Ungarn

Unterstützt Monese Paypal-Konten?

Ja, Du kannst Dein PayPal Konto auf Monese direkt verknüpfen und umgekehrt. Das heißt, dass Du mit der Monese Debitkarte Zahlungen in Deinem PayPal Account durchführen kannst, bspw. um eine PayPal Ratenzahlung zu begleichen.

Neben PayPal wird noch Google Pay unterstützt, wodurch Du Zahlungen im Handel oder im Supermarkt tätigen kannst.

Wie lautete die Bankleitzahl bzw. BIC bei Monese?

Die BIC lautet PESOBEB1. Dies ist der Identifikationscode für die PREPAYMENT SOLUTIONS EU S.A., der Lizenzgeber für Monese im europäischen Wirtschaftsraum.

Deine IBAN beginnt mit "BE*" und hat nur 16 stellen, im Gegensatz zu einer deutschen IBAN, die mit "DE*" beginnt und 22 Stellen hat

Die Bankleitzahl findest Du, wenn Du in Deiner Monese-App im Account auf der Startseite auf "Details" klickst, direkt unter Deinem Kontostand.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Meinung, Erfahrung und Kritik ist gefragt:


Datenschutzerklärung akzeptieren.

  1. Haben mein Konto grundlos gekündigt. Auf mein Geld (um die 18.000 Euro) warte ich seit über mehr als eine Woche. Support gibt es nicht. Telefon ist nur ein Tonband. Niemand hebt ab. Auf meine zahlreichen E-Mails keine Antwort. Niemand interessiert sich dafür.

    Habe heute eine Strafanzeige gegen dieses Unternehmen gestellt. Anders weiß ich mir nicht zu helfen. Das Unternehmen ist einfach nicht erreichbar.

    Auf Trustpilot findest man jede Menge gekaufte positive Bewertungen. Das dürfte die Masche des Unternehmens sein, um die zahlreiche echten negativen Bewertungen zu verstecken. Wenn man sich die 1 Stern Bewertungen durch liest, wird man schnell feststellen, dass bei Monese das ganze ein System hat. Offensichtlich ein dreister Weg zur Kapitalbeschaffung.

    Ich hoffe der CEO Norris Koppel wird zur Verantwortung gezogen.

  2. Die Konten wurden am 23.03.2022 gekündigt. Grund war gewerbliche Nutzung. Wir haben das akzeptiert. Seitdem ist Monese nicht mehr erreichbar, es sind keine Statements abrufbar. Das Geld wird nicht auf angegebene Konten überwiesen.
    Es geht um über GBP 5,000. Monese scheint hochgradig unseriös zu sein. Wir haben unseren Anwalt im UK eingeschaltet und legen alle sinnvollen Rechtsmittel ein.

  3. Monese ist ein hochgradig unseriöses Netzwerk. Alle angegebenen Adressen sind fake. Die Drahtzieher sitzen in Estland. Wir haben nach Kontenkündigung GBP 5,000 verloren und haben über englische Anwälte die zuständigen Behörden in Belgien, Großbritannien und Deutschland eingeschaltet.

  4. Überhaupt nicht seriös, ich kann seit 4 Monaten nicht über mein Guthaben verfügen. Sämtliche Anfragen haben ins nichts geführt.

Über GIROMATCH.com

GIROMATCH Info
So arbeiten wir

GIROMATCH.com ist Deine Kreditplattform. Unsere Mission ist es, Kredite und Finanzen für jeden einfacher und zugänglicher zu machen. Um dies zu ermöglichen, testen und vergleichen wir Anbieter, recherchieren verschiedene Finanzthemen und stellen Dir diese Infos kostenlos zur Verfügung.

Damit unser Angebot für Dich kostenlos bleibt, nutzen wir sogenannte "Affiliate-Links". Das heißt, dass wir möglicherweise eine Vergütung erhalten, wenn du ein Produkt oder einen Kredit über uns abschließt.

Selbstverständlich hat dies keinen Einfluss auf unsere redaktionelle Arbeit oder auf die Produkte, die Du über uns abschließt. Es ermöglicht uns, unser Angebot weiterzuentwickeln und stetig für Dich zu verbessern.

Mehr zu GIROMATCH.com und wie wir arbeiten »

Weitere interessante Themen, die Du bei uns findest

© 2022 GIROMATCH GmbH, Ludwigstraße 33, 60327 Frankfurt am Main
HRB 99869 Amtsgericht Frankfurt, USt-IDNr. DE296850171