Die Idee

Die Idee
Das Deutschlandportfolio

Was ist das Deutschlandportfolio?

Das Deutschlandportfolio ist ein Anlageprodukt, welches Anlegern die Möglichkeit bietet, einen einmaligen Geldbetrag zeitgleich in eine Vielzahl von unterschiedlichen Darlehensprojekten aus ganz Deutschland zu investieren. Derzeit werden ausschließlich private Darlehensprojekte zugelassen. Zu einem späteren Zeitpunkt folgen Selbstständige und Unternehmen.

Aufgrund der automatischen Streuung und einer intensiven Prüfung aller Darlehensprojekte bietet das Deutschlandportfolio eine höhere Sicherheit im Vergleich zur Anlage in nur eine einzige Vermögensanlage.

Eine innovative Anlageklasse

Anleger bekommen Zugang zu einer Anlageklasse, die bisher vorwiegend Banken zur Verfügung stand. Sie können in ein breit gestreutes Portfolio unterschiedlicher Darlehensprojekte investieren.

Die Zusammensetzung des Portfolios variiert je nach Höhe der Anlage und beinhaltet mindestens 5 und maximal 100 unterschiedliche Darlehensprojekte, die über einen automatisierten Matching-Algorithmus ausgewählt werden.

Faire Zinsen

Das Zinsniveau richtet sich nach dem allgemeinen Wirtschaftsumfeld und dem durch die Zentralbank festgelegten Leitzins. Zusätzlich wird das individuelle Risiko eines Darlehensnehmers eingeschätzt und als Risikoprämie mit einberechnet.

Giromatch passt die Zinskonditionen stetig an, so dass es einen fairen Ausgleich zwischen Anlegern und Darlehensnehmern gibt. Dabei werden die Sollzinsen der Kredite direkt an die Anleger weitergeleitet.