Hilfe

Hilfe
Glossar

M

Mobile-TAN

Die Mobile-TAN ist ein TAN-Verfahren, welches beim Online-Banking auf das Mobiltelefon zurückgreift. Der Finanzdienstleister sendet hierzu per SMS auf das Handy des Kunden eine TAN, meist eine sechs- bis achtstellige Kombination aus Ziffern und Buchstaben, die speziell nur für die vom Kunden durch die Eingabe der Tan zu bestätigende Transaktion gültig ist. Durch das Mobile-Tan-Verfahren wird die Richtigkeit einer Willenserklärung bestätigt und sorgt somit für zusätzliche Sicherheit beim Investieren.